Lesen den Artikel : Hochwasserkatastrophe: Zahl der Todesopfer erhöht sich auf mindestens 176
Politik

Coronavirus in Deutschland: Apotheken stoppen Ausgabe von Impfzertifikaten

Wegen einer möglichen Sicherheitslücke gibt es dort seit Mittwoch keine digitalen Corona-Impfnachweise mehr. Spanien und Niederlande werden wohl Hochinzidenzgebiete.

    Welt

    Mit der Lanze auf der Jagd nach dem Schwertfisch

    In Kalabrien werden Schwertfische noch auf ganz archaische Art erbeutet – aber es ist eine nachhaltige Fangmethode. Sie ist zunehmend bedroht.

      München

      Fünf Jahre nach OEZ-Anschlag: "Wir sind hier. Sie sind nicht allein"

      Angehörige, Bürger, die Stadt München und der Freistaat Bayern erinnern an die neun Opfer des rassistischen Anschlags vom 22. Juli 2016. Beim Gedenken rufen die Redner zum Kampf gegen Rassismus auf.

        Welt

        Bundesregierung wirbt mit Carpendale-Song, vollen Stadien und Konzerten für Impfung

        In Deutschland ist bisher rund die Hälfte der Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Um die Impfbereitschaft zu erhöhen hat die Bundesregierung einen Schlagerhit neu interpretiert: „Hello again“ zu Familiengeburtstagen, vollen Stad

          Wirtschaft

          Nachhaltigkeit: Hauptsache vorn dabei

          Kohle weg, Benzinautos weg: Markus Söder gibt mittlerweile den größten Umweltbewegten in der Politik. Wie ernst ist es ihm mit seinen Forderungen?

            Welt

            3-D-Künstler Ian Padgham: Fritten auf Rädern

            Zum belgischen Nationalfeiertag kursiert ein Video von Straßenbahnen in Pommestüten-Form - Täuschung oder Wirklichkeit?

              Politik

              RTL beurlaubt Flutreporterin - Weil sie sich fürs TV mit Schlamm beschmierte!

              RTL beurlaubt die Reporterin Susanna Ohlen! Sie wurde dabei erwischt, wie sie sich für ihren Bericht mit Schlamm beschmierte.Foto: Twitter/Argonerd, TVNOW / Stefan Gregorowius

                Politik

                PLUS+ Gefangen in „No-Covid“

                Ero Millionenstädte in Australien verhängen wieder Lockdowns – wegen einem geringen Anstieg der Neuinfektionen. Ein Ausweg aus der No-Covid Falle ist derzeit nicht in Sicht. Denn das Land hat ein Problem, das die Abkehr von dem Kurs erschwert.

                  Politik

                  Hochwasserkatastrophe: NRW-Kabinett beschließt 200 Millionen Euro Soforthilfe

                  Maximal 3500 Euro pro Haushalt - so viel plant NRW nach der Flutkatastrophe an Soforthilfe für die Betroffenen ein. Unterstützung soll es für vier Gruppen geben.

                    Welt

                    SZ-Kolumne "Bester Dinge": Grobi und der Außenminister

                    Antony Blinken schaltet sich per Videoanruf in die Sesamstraße ein. Das Thema ist ernst, eigentlich.

                      Welt

                      Leute des Tages: Rätselhafte Zeichen

                      Markus Söders Tochter ist jetzt Model, Helene Fischer gibt sich geheimnisvoll, und Wolfgang Niedecken ist genervt.

                        Politik

                        So will Armin Laschet den Flutopfern helfen

                        Die Flut ist weg, die Schäden sind immens. Viele Betroffene stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Mit einer Soforthilfe in Höhe von 400 Millionen Euro soll den Menschen unter die Arme gegriffen werden. Sehen Sie hier dazu ein Statement von Unions-Kan

                          Politik

                          Sommer-Pressekonferenz der Kanzlerin: "Ich sehe keine Unterschiede zwischen Armin Laschet und mir"

                          Zumindest gelte das in der Corona-Politik. Das werde auch so bleiben, wenn die Inzidenzzahlen wieder steigen, sagt Angela Merkel bei ihrem höchstwahrscheinlich letzten Auftritt vor der Hauptstadtpresse.

                            Politik

                            Letzte Sommer-Pressekonferenz: "Wir schaffen das!" Vier unvergessene Merkel-Momente

                            Angela Merkel (CDU) hat am Donnerstag ihre letzte Sommer-Pressekonferenz gegeben. Ein unvollständiger Rückblick auf vergangene Auftritte der Bundeskanzlerin.

                              Politik

                              Extrem lange Schlangen: Erftstadt: Anwohner finden keine Zeit, um Soforthilfen abzuholen

                              In einigen von der Flut betroffenen Kommunen werden bereits seit Tagen Hilfen ausgezahlt. In Erftstadt können sich Betroffene die ersten Schecks abholen. Doch die meisten Menschen finden keine Zeit dafür.

                                Wirtschaft

                                Unwetterkatastrophe: Unmengen von Sperrmüll nach der Flut

                                Noch ist es eine fast unüberschaubare Menge - aber schon jetzt ist klar: Vieles kann nach dem Hochwasser nicht wiederverwertet werden und muss zur Müllverbrennung.

                                  Welt

                                  „Meine Anwesenheit war überflüssig“ - Wendler meldet sich nach Haftbefehl zu Wort

                                  Gegen Michael Wendler wurde Haftbefehl erlassen, weil er nicht zu einem Gerichtstermin erschienen war. Der umstrittene Schlagersänger bleibt jedoch dabei: Seine Anwesenheit sei überflüssig gewesen. Er erklärt in einer Stellungnahme die Gründe.

                                    Welt

                                    RKI erwartet für Herbst und Winter Anstieg der Infektionszahlen

                                    Im Herbst und Winter erwartet das Robert-Koch-Institut steigende Corona-Infektionszahlen. Deutschland befinde sich in der Übergangsphase vom pandemischen in ein endemisches Geschehen. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                                      Politik

                                      Bundespressekonferenz: "Beim Klimaschutz kann man in dem Tempo nicht weitermachen": Merkel übt Selbstkritik

                                      Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt sich wohl zum letzten Mal in der Bundespressekonferenz den Fragen der Medien. Hauptthema dürfte die Hochwasser-Katastrophe sein. Verfolgen Sie die Pressekonferenz im Liveblog.

                                        Politik

                                        Pandemie: Coronavirus: China lehnt WHO-Pläne für Laborinspektionen ab

                                        Kam das Coronavirus am Ende aus einem Labor? Dieser Frage will die WHO auf der Suche nach dem Ursprung des Virus nachgehen. In China hat man dafür wenig Verständnis.

                                          Politik

                                          Sommer-Pressekonferenz der Kanzlerin: Das letzte Mal vor der blauen Wand

                                          Stets vor oder nach ihrem Urlaub stellt sich Angela Merkel den Fragen der Hauptstadtpresse. Neben der Corona-Krise sind auch die Lehren aus der Hochwasserkatastrophe Thema. Der Auftritt im Livestream.

                                            Sport

                                            Brandschutz nur vorgeschoben?: Lebenslanges Stadionverbot wegen eines Banners: Fan verklagt den FC Bayern

                                            Ein Bayern-Fan hat lebenslanges Stadionverbot bekommen – und geht nun vor Gericht. Streitpunkt sind vor allem die Beweggründe des Verbotes.

                                              Welt

                                              Gewittergefahr am Wochenende in Katastrophengebieten

                                              In den westdeutschen Katastrophengebieten bereiten die Wetteraussichten für die nächsten Tage Sorgen. Unklar ist noch, welche Regionen es genau treffen könnte.

                                                Wirtschaft

                                                SZ-Summit "Wirtschaft nachhaltig denken": Wie grün wird Bayern? Verfolgen Sie Markus Söder im Livestream

                                                Von 10 Uhr an live aus dem SZ-Hochhaus: Der bayerische Ministerpräsident erklärt seine Klimapläne. Anschließend streiten Luisa Neubauer und Joe Kaeser darüber, was jetzt zu tun ist.