Lesen den Artikel : Waldbrand: Ehepaar wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Deutschland

Weiterer Prozess gegen Harvey Weinstein

In New York sitzt der frühere Hollywood-Mogul bereits für 23 Jahre in Haft. Nun beginnt in Los Angeles ein weiteres Verfahren wegen Vergewaltigung und sexuellem Missbrauch.

    Deutschland

    Opioid-Krise: US-Pharmariesen zahlen Milliarden

    Es ist weit mehr als ein Medikamentenskandal: In der Opioid-Krise in den USA haben bereits 500.000 Menschen ihr Leben verloren. Die juristische Aufarbeitung führt nun zu einem weiteren Vergleich.

      Deutschland

      London will Brexit-Deal neu verhandeln

      Die britische Regierung droht mit Kündigung der Vereinbarungen zu Nordirland und fordert ein Moratorium. Brüssel reagiert prompt.

        Deutschland

        Spahn warnt vor Corona-Inzidenz von mehr als 800 im Oktober

        Jetzt entscheidet sich, wie hoch die Infektionszahlen im Herbst sein werden, meint Gesundheitsminister Jens Spahn. Er rief dazu auf, die bekannten Schutzmaßnahmen einzuhalten.

          München

          OEZ-Attentat: "Diese Angst vergisst man nicht mehr"

          In den chaotischen Stunden des OEZ-Attentats fürchteten Hunderte um ihr Leben. Ein Helfer des KIT berichtet, worauf es in solchen Situationen ankommt - und was den Einsatz so schwierig machte.

            Gesundheit

            Preisträger des Felix Burda Award 2021 - Mediziner aus NRW starten Kampagne gegen Darmkrebs – und retten etlichen das Leben

            Weil sie auf Bierdeckeln, in Bussen, im Theater und in Hunderten Aufklärungsgesprächen Werbung für im Zweifel lebensrettende Vorsorge-Checks gemacht hat, erhält die Initiative „Darmgesund in Moers“ den Felix Burda Award 2021. Wie sie dafür mobil

              Deutschland

              Ungarn sollen über LGBTQ-Gesetz abstimmen

              Regierungschef Viktor Orban hat ein Referendum über das umstrittene Gesetz angekündigt, das sich gegen nicht heterosexuelle Menschen richtet. Wie reagiert Brüssel?

                Deutschland

                Verfassungsgericht verhandelt Merkel-Äußerung zu Thüringen

                Vor dem Bundesverfassungsgericht hat eine Verhandlung über die Frage begonnen, wie neutral die Bundeskanzlerin sein muss. Geklagt hat die AfD - wegen einer kritischen Aussage Angela Merkels zur Thüringen-Wahl.

                  Unterhaltung

                  TV-Tipp: Bewegende Doku «Leben ohne Erinnerung» im Ersten

                  Nach einem Autounfall wandelt sich das Leben eines jungen Bremers radikal. Davon erzählt eine bewegende TV-Reportage.

                    München

                    Armutskonferenz: Junge Münchner sorgen sich um ihre Zukunft

                    Laut einer Umfrage befürchten mehr als 90 Prozent der Befragten, dass sie sich ein Leben in der Stadt nicht leisten können. Viele haben bereits Geldproblemen, weil ihnen in der Pandemie Jobs gekündigt wurden.

                      Deutschland

                      Kolumbiens Regierung reagiert auf Druck der Straße

                      Nach wochenlangen Protesten hat Kolumbiens Regierung eine überarbeitete Version der geplanten Steuerreform ins Parlament eingebracht. Umstrittene Punkte wie eine höhere Mehrwertsteuer sind darin nicht mehr enthalten.

                        Deutschland

                        Massive Überschwemmungen in Zhengzhou

                        Nein, es ist nicht nur ein regionales Phänomen. Der Klimawandel ist weltweit spürbar. Nach Europa ist nun China betroffen. Und wieder kommen Menschen ums Leben, die nicht sterben müssten.

                          Deutschland

                          400 Millionen Euro für die Hochwasser-Opfer

                          Nun werden die großen Summen freigegeben, die den Menschen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten in Deutschland eine Zukunft ermöglichen sollen. Die Hoffnung ist, dass das Geld schnell ausgezahlt wird.

                            Deutschland

                            Waffenfund und Festnahmen in Norwegen

                            Der genaue Umfang ist noch nicht bestätigt. Aber für die norwegischen Sicherheitsbehörden ist der Fall vor dem Hintergrund des Anschlags auf der InselUtøya mit insgesamt 77 Todesopfern höchst alarmierend.

                              Deutschland

                              Polizeibeamter an rassistischem Übergriff beteiligt

                              Auch Staatsbedienstete machen Fehler. Wenn es sich um einen rassistischen Übergriff handelt und um einen Polizeibeamten, ist das Wort "Fehler" zu mild - das darf eigentlich nicht geschehen. Das Erschrecken ist groß.

                                Deutschland

                                Feuerwehrmann Oliver (†46) - Der Flut-Held von Altena

                                Er wollte ein Leben retten – dann riss die Flut Feuerwehrmann Oliver (46) aus Altena (NRW) in den Tod. Sein Schicksal berührt das ganze Land.Foto: privat

                                  Unterhaltung

                                  Bülter kämpft gegen Krebs - Wie es ihr nach Brust-OP und Chemo geht

                                  Moderatorin Tanja Bülter kämpft gegen den Krebs. Jetzt, nach Chemo und OP, will sie ihr neues Leben feiern.Foto: privat

                                    Unterhaltung

                                    Bülter kämpft gegen Krebs - „Das Leben gibt mir gerade eine zweite Chance“

                                    Moderatorin Tanja Bülter kämpft gegen den Krebs. Jetzt, nach Chemo und OP, will sie ihr neues Leben feiern.Foto: privat

                                      Deutschland

                                      Politiker würdigen Widerstand gegen NS-Regime

                                      Mit Aufrufen zur Wachsamkeit und zur Verteidigung der Demokratie wurde in Berlin an die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 erinnert. Dabei rügten Politiker auch die Vereinnahmung des Widerstands durch Corona-Leugner.

                                        Deutschland

                                        Frankreichs Präsident Macron womöglich Ziel der Pegasus-Software

                                        Laut Medien ist die Spionage-Software Pegasus auch gegen den französischen Präsident Emmanuel Macron und andere französische Politiker eingesetzt worden. Marokko soll dahinter stecken.

                                          Deutschland

                                          Frankreichs Präsident Macon womöglich Ziel der Pegasus-Software

                                          Laut Medien ist die Spionage-Software Pegasus auch gegen den französischen Präsident Emmanuel Macron und andere französische Politiker eingesetzt worden. Marokko soll dahinter stecken.

                                            Welt

                                            Zahl der Todesopfer steigt auf 172 – Leichenspürhund findet Person in Bad Münstereifel

                                            Mindestens 172 Menschen haben durch die Hochwasserkatastrophe in NRW, Rheinland-Pfalz und Bayern ihr Leben verloren. Die Polizeien in Köln und Koblenz korrigierten die Zahl der Opfer am Dienstag nach oben. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                                              Deutschland

                                              Tote nach Selbstmordanschlag auf Markt in Bagdad

                                              Am Vorabend des muslimischen Eid al-Adha-Fests sind bei einem Anschlag in Bagdad 30 Menschen getötet worden. Der Attentäter hatte sich auf einem beliebten Markt in die Luft gesprengt.

                                                Leben & Stil

                                                Monarchie: Prinz Harry will 2022 seine Memoiren veröffentlichen

                                                Informationen aus erster Hand: Prinz Harry will in einem Buch aus seinem Leben erzählen - «akkurat und völlig ehrlich».

                                                  Deutschland

                                                  Enger Vertrauter von Aung San Suu Kyi stirbt in Haft

                                                  Der früherer Sprecher der Partei "Nationale Liga für Demokratie", Nyan Win, erlag den Folgen einer Corona-Infektion. Er war nach dem Militärputsch festgenommen worden.

                                                    Deutschland

                                                    Merkel besucht das Katastrophengebiet Bad Münstereifel

                                                    Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich ein Bild von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen. Droht nun die Gefahr einer verstärkten Corona-Ausbreitung? Die Behörden planen bereits Sonderimpfaktionen.

                                                      Deutschland

                                                      Merkel im Katastrophengebiet Bad Münstereifel

                                                      Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich ein Bild von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen. Droht nun die Gefahr einer verstärkten Corona-Ausbreitung? Die Behörden planen bereits Sonderimpfaktionen.

                                                        Deutschland

                                                        Merkel besucht Bad Münstereifel

                                                        Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich an diesem Dienstag ein Bild von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen. Bei den Behörden geht jetzt die Sorge um Corona-Infektionen um - Sonderimpfaktionen sind geplant.

                                                          Gesundheit

                                                          Sie läuft, er rennt: Ein Leben ohne Zucker: Ich habe es ausprobiert

                                                          Seit einiger Zeit lebt stern-Redakteurin Alexandra Kraft fast ohne Zucker. Wie es ihr dabei geht und was sich für sie als Läuferin verändert hat - ein Erfahrungsbericht.

                                                            Deutschland

                                                            Taiwan eröffnet diplomatische Vertretung in Litauen

                                                            Erstmals seit 18 Jahren bekommt Taiwan wieder eine diplomatische Vertretung in Europa: Die Regierung in Taipeh teilte mit, sie werde ein Büro in Litauen eröffnen. China warnte den baltischen Staat umgehend.