Lesen den Artikel : Unterföhring: Neustart für die Musikschule
Sport

Trikot-Kuss bei Real - Bayern-Fans wüten gegen Alaba

In den sozialen Netzwerken wüten viele Bayern-Fans gegen David Alaba – wegen eines speziellen Kusses am ersten Real-Tag.Foto: Real Madrid/Antonio Villalba

    München

    Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt: Gras für die Wiesn

    Die Anwohner fordern Erholungsraum und wollen mehr Grün auf der Theresienwiese. Bei der Bürgerversammlung geht es aber auch um den üblichen Innenstadtfrust: Verkehr, Gentrifizierung, Party-Hotspots.

      München

      Fünf Jahre nach dem OEZ-Anschlag: Radikalisierung im Rudel

      Die Attentäter von München, Hanau und Halle sind als Einzeltäter aufgetreten - und doch waren sie keine einsamen Wölfe. Wie sich Rechtsextremisten im Internet zusammenfinden und zum Morden anstiften.

        München

        Schwertransport durch München: Wer nicht umparkt, wird abgeschleppt

        Das Heizkraftwerk in Sendling bekommt eine tonnenschwere neue Gasturbine und einen Generator, die Folge: Von Freitag bis Sonntag werden für den Schwertransport diverse Halteverbote eingerichtet.

          Politik

          Wie München aus dem rassistischen Anschlag aufs OEZ lernte

          Fünf Jahre ist es her, dass ein Rassist im Münchner Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen tötete. Die Stadt übernahm spät Verantwortung – aber nicht zu spät.

            München

            München: Gedenken an Opfer des OEZ-Anschlags vor fünf Jahren

            Am 22. Juli 2016 herrschte in München Panik. Ein rassistischer Täter tötete neun Menschen. Zum fünften Jahrestag des Attentats gedenken Politiker und Angehörige der Opfer.

              München

              Armela starb im McDonald’s - Ihr Vater: „Ich finde keinen Weg aus dem Schmerz!“

              München – Smaij Segashi (62) hat beim Amoklauf am OEZ 2016 seine Tochter Armela (†14) verloren. Die Zeit heilt seine Wunden nicht.Foto: privat

                München

                Stadtplanung: So könnte der Odeonsplatz auch aussehen

                Etwa 15 000 Radfahrer und 25 000 Fußgänger passieren täglich den Odeonsplatz, doch es gibt kaum Möglichkeit, zwischen Residenz und Theatinerkirche zu verweilen. Lokalpolitiker wollen das ändern - und die Fußgängerzone erweitern.

                  München

                  Polizei sucht die Tierquäler - Kater grausam an Zaun aufgehängt – tot

                  Grausame Tat im Landkreis Neu-Ulm! Unbekannte haben einen zutraulichen Kater an einem Zaun in Schwaben aufgehängt. Das Tier ist tot.Foto: Ostalb Network/picture alliance

                    München

                    Nahverkehr: Mit der Ottobahn über die Autobahn

                    Ein Münchner Start-up hat ein neuartiges Verkehrssystem mit Gondeln an Schienen entwickelt. Bei Taufkirchen und Ottobrunn entsteht eine Teststrecke - und vielleicht später eine reguläre Verbindung bis zur U 5 in Neuperlach.

                      München

                      Expressbus: Über das Ballhausforum nach Feldmoching

                      Die Route der neuen Linie X 2023 auf Unterschleißheimer Stadtgebiet steht fest. Angebunden werden sollen vor allem große Firmen im Westen.

                        München

                        Unterschleißheim: Über das Ballhausforum nach Feldmoching

                        Die Route der neuen Expressbuslinie X 2023 auf Unterschleißheimer Stadtgebiet steht fest. Angebunden werden sollen vor allem große Firmen im Westen

                          München

                          Malerei: Die Zärtlichkeit der Axt

                          Zwischen "Gehackter Kunst" und Mischtechnik auf Metallplatten: Katja Käfer und Sabine Huber zeigen in der Ottobrunner Galerie "Treffpunkt Kunst" Malerei auf Holz und Metall

                            München

                            Ismaning: Finally das Finale

                            Vier Bands ermitteln in der Seidl-Mühle den Sieger des Wettbewerbs "Running for the Best" 2020/21

                              München

                              Garching: Tausende Liter Kerosin versickert

                              Bei Arbeiten auf dem TU-Campus in Garching ist ein Leck aufgetreten, eine Belastung des Grundwassers ist noch unklar

                                München

                                Andechs: Eine neue Bernauerin

                                Das Programm des Orff-Festival Andechs & Ammersee.

                                  München

                                  Paffenhofen: Würdigung eines fast Vergessenen

                                  Der Neue Kunstverein und die Stadt Pfaffenhofen widmen dem Maler Michael P. Weingartner eine große Werkschau.

                                    München

                                    Kritik: Gesamtkunstwerk einer Sommernacht

                                    Uwe Bertram entdeckt fürs Theater Wasserburg das Areal der ehemaligen Essigfabrik und inszeniert dort Eugène Ionescos "Die Nashörner".

                                      München

                                      SZ-Kultursalon: "Wenn's schiefläuft, hasst dich halb München"

                                      Der SZ-Kultursalon in der Glyptothek über die Tücken und Chancen bei der Sanierung von Münchens ältestem Museum.

                                        München

                                        Jazz: Von Kürbissen und Waldfarnen

                                        Der sportliche Charakter von Wettbewerben wirkt in der Musik immer ein wenig fehl am Platz. Trotzdem verspricht das Finale des BMW Jazz Award in diesem Jahr besonders spannend zu werden. Und das liegt nicht nur an den tollen Bands, die da gegeneinander an

                                          München

                                          Interview: "Ich möchte kein Konzert mehr spielen, wo die Leute Maske tragen müssen"

                                          Neues Album, Strandkorb-Konzerte: "Fury In The Slaughterhouse" sind wieder da. Ein Gespräch mit Sänger Kai Wingenfelder über alte Zeiten und darüber, im Jetzt zu leben.

                                            München

                                            München: Mit Sprach- und Fingerspitzengefühl

                                            Bayern vergibt Arbeitsstipendium für Übersetzerinnen und Übersetzer.

                                              München

                                              Kritik: Betörend

                                              Ludovic Tézier gibt einen Liederabend bei den Opernfestspielen. Und überzeugt mit einer abwechslungsreichen Dramaturgie und durch einen technischen Ausfall am Ende.