Lesen den Artikel : Au/Haidhausen: Absage aus dem Rathaus
Sport

Abgang wäre Bayerns Super-GAU - Diese Top-Klubs baggern an Goretzka

Mit David Alaba verlor der FC Bayern einen Top-Star ablösefrei an Real Madrid. Auch an Leon Goretzka haben große Vereine Interesse.Foto: Wagner/Witters/Pool/Witters

    München

    Neubiberg: Es plätschert dahin

    Der Hochwasserschutz am Hachinger Bach kommt nicht voran

      München

      Nach Kerosin-Unfall: Entwarnung an der Isar

      Etwa 5000 Liter Kerosin waren auf dem Forschungscampus in Garching aus einem Tank ausgelaufen. Laut Experten kann das kontaminierte Grundwasser aber abgepumpt und gereinigt werden.

        München

        Vorschau: Herbst voller Hoffnung

        Das Münchner Residenztheater stellt das Programm der kommenden Saison vor: eine Mischung wie guter Tee.

          München

          Literatur: Wiener Blut

          Der Münchner Autor Oliver Pötzsch startet mit "Das Buch des Totengräbers" eine neue historische Krimireihe.

            München

            Kritik: Unablässiger Sog

            "Otello" bei den Münchner Opernfestspielen: Sänger Gerald Finley glänzt in der Rolle des Bösewichts Jago.

              München

              Hellabrunn: Drastischer Besucherrückgang

              Tierpark: Im Corona-Jahr 2020 kommen 75 Prozent weniger Gäste

                München

                "One Young World Summit": Die Superlative zu Besuch in der Olympiahalle

                700 junge Talente aus mehr als 190 Ländern treffen sich in München, um über Themen wie Klimakrise, Freiheit und Bürgerrechte zu diskutieren. Auch die Pandemie wird Gegenstand des diesjährigen Kongresses sein.

                  München

                  Denkmalschutz: Kommt das Uhrmacherhäusl bald als Kopie zurück?

                  Vor dem Verwaltungsgerichtshof wird der Streit um den Wiederaufbau des illegal abgerissenen Hauses in Giesing noch einmal neu verhandelt. Diskutiert wird auch, ob man den "Ensemble-Charakter" überhaupt wiederherstellen kann.

                    München

                    Kerosin-Unfall: Entwarnung an der Isar

                    Nach Kerosin-Unfall kontaminiertes Grundwasser kann laut Experten abgepumpt und gereinigt werden.

                      München

                      Fünf Jahre nach OEZ-Anschlag: "Wir sind hier. Sie sind nicht allein"

                      Angehörige, Bürger, die Stadt München und der Freistaat Bayern erinnern an die neun Opfer des rassistischen Anschlags vom 22. Juli 2016. Beim Gedenken rufen die Redner zum Kampf gegen Rassismus auf.

                        München

                        Schwimmen in der Corona-Pandemie: "Man merkt im Training, dass die anderen schneller sind"

                        Die Pandemie verbannte ambitionierte Amateure aus den Hallenbädern, während die Kaderschwimmer weiter trainieren durften. Nun schwimmen sie den Profis hinterher.