Lesen den Artikel : Vor der Flutkatastrophe - Sirenen zum Teil mit Absicht nicht ausgelöst!
Politik

Vom Ende der Harmonie

Bei der RBB-„Wahlarena“ gingen die Berliner Spitzenkandidatinnen Franziska Giffey (SPD) und Bettina Jarasch (Grüne) heftig aufeinander los – etwa, als es um die Bürgerbeteiligung bei der Verkehrswende ging. Der Wahlkampf hat seine Spuren hinterlas

    Welt

    Europa und USA streiten – China nutzt seine Chance

    Der geplatzte U-Boot-Deal und der chaotische Abzug aus Afghanistan haben einen fatalen Eindruck hinterlassen: Den USA fehlt es an Glaubwürdigkeit. Pekings Machthaber Xi Jinping nutzt das geschickt aus – mit einer denkwürdigen Ansprache.

      Politik

      In der Lücke zwischen abstürzender Union und radikaler AfD

      „Müssen in den Bundestag, um zu retten, was noch zu retten ist“: Die Freien Wähler wittern ihre Zeit, sich bundesweit als neue konservative Kraft der Mitte zu etablieren. Parteichef Aiwanger attackiert Union und AfD frontal – und pocht auf das bal

        Welt

        Die China-Naivität der Deutschen

        Der U-Boot-Deal zwischen den USA und Australien setzt Europa unter Druck. Deutschland muss sich entscheiden, ob es die Bedrohung durch China ernst nimmt. Eine exklusive Umfrage zeigt aber, dass sich in der EU kaum jemand um die wachsende Macht von Autokra

          Welt

          Eine halbe Milliarde Euro ist reserviert – doch kaum Luftfilter werden eingebaut

          Im Rahmen eines Förderprogramms will die Regierung unter anderem Schulen mit Luftfiltern ausstatten. Nach einem Jahr ist die Bilanz ernüchternd: Zwar wurde eine halbe Milliarde Euro erfolgreich beantragt. Doch kaum ein Filter ist tatsächlich eingebaut

            Politik

            Radikalislamische Taliban wollen an UN-Generaldebatte teilnehmen

            Das Außenministerium erbat schriftlich die Teilnahme. Das Schreiben wird jetzt geprüft.

              Politik

              Armin Laschet und Angela Merkel in Stralsund: Wie die Kanzlerin im Regen für Laschet kämpft

              Die Kanzlerin warb in Stralsund für Armin Laschet – der bedankte sich bei strömendem Regen für die Arbeit der scheidenden Regierungschefin. Kann Angela Merkel dem Unionskandidaten die entscheidenden Stimmen bringen?

                Politik

                Claus Strunz - „Kein Hartzer ist gerne Hartzer“

                „Kein Hartzerist gerne Hartzer“Foto: BILDDauer: 09:26

                  Politik

                  Nachts shoppen? - Wolfram Weimer „Schluss mit dem Ladenschluss-Gesetz!

                  Wolfram Weimer „Schluss mitdem Ladenschluss-Gesetz!Foto: BILDDauer: 09:45

                    Politik

                    Angela Merkel: Ein paar Minuten Unterstützung für Laschet

                    Die Kanzlerin wollte sich eigentlich im Wahlkampf zurückhalten. Aber nun tritt sie in Stralsund doch mit dem Unionskandidaten auf und spricht dort mäßig engagiert - wohl wissend, dass es vor allem auf die gemeinsamen Bilder ankommt.

                      Politik

                      Merkel in Stralsund - Regen und Pfiffe statt kraftvollem Heimspiel

                      Was als Heimspiel für die Tage bis zur Wahl gedacht war, ging im Regen und Pfeifen unter.Foto: Getty Images

                        Deutschland

                        Viertel nach Acht am 21.09. - Der Talk, der Schlagzeilen macht

                        Der Talk, derSchlagzeilen machtFoto: BILDDauer: 50:36

                          Politik

                          Bundestagswahl: Rief Markus Söder zu Wählertäuschung auf?

                          Markus Söder rief CSU-Wähler dazu auf, Anhänger anderer Parteien am Sonntag hereinzulegen – sodass sie den Wahltermin versäumen. Wie ernst muss man das nehmen? Das fragt sich nun auch die Staatsanwaltschaft.

                            Politik

                            „Likes“ für Antisemitismus - Neue Vorwürfe gegen TV-Moderatorin

                            Der WDR legte die Zusammenarbeit mit Nemi El-Hassan auf Eis. Jetzt werden neue Vorwürfe laut.Foto: WDR/Tilman Schenk

                              Politik

                              Mit Teuer-Deckel - So will Söder die Inflation stoppen

                              Millionen Bundesbürger leiden unter dem rasanten Anstieg der Preise – nun will die Politik eingreifen!Foto: Sven Hoppe/dpa

                                Politik

                                Erschreckende Szenen - Berittene Grenzer treiben Flüchtlinge in Rio Grande

                                Berittene Grenzer treiben Flüchtlinge in Rio GrandeFoto: ReutersDauer: 01:09

                                  Politik

                                  Laschets Hoffnung ruht auf den Zögernden

                                  Armin Laschet bleiben nur noch wenige Tage, um die Wählerinnen von sich zu überzeugen. Nun setzt er in Mecklenburg-Vorpommern auf die Hilfe der Kanzlerin.

                                    Politik

                                    Merkel wirbt in Stralsund für Laschet

                                    Armin Laschet bleiben nur noch wenige Tage, um die Wählerinnen von sich zu überzeugen. Nun setzt er in Mecklenburg-Vorpommern auf die Hilfe der Kanzlerin.

                                      München

                                      Kirchheim: Wie die Jugendlichen denken

                                      Bei der Juniorwahl am Kirchheimer Gymnasium machen schon Schüler ihr Kreuz. Sie beschäftigen sich mit Politik - und geben ihrer Generation eine Stimme

                                        Politik

                                        Bundestagswahl: Baerbock: Bei Vermögensteuer Betriebsvermögen schonen

                                        Annalena Baerbock glaubt fest an die Notwendigkeit einer Vermögenssteuer - doch die Kanzlerkandidatin der Grünen will auch einen Schritt auf die Skeptiker zugehen.

                                          Politik

                                          Ein Twitter-Account gibt Hinweise auf die Ideologie des Tankstellen-Schützen

                                          Der Tatverdächtige hatte in einer Vernehmung angegeben, einen Studenten erschossen zu haben, weil dieser ihn auf die Maskenpflicht hingewiesen habe. Online äußerte er apokalyptischen Kriegsfantasien und bekannte: „Ich bin ein Rassist.“ Und er besch

                                            Politik

                                            Bundestagswahl: Migranten bleiben im Wahlkampf unsichtbar

                                            Bildung, Wohnungssuche, Rechtsextremismus: Für Menschen mit Migrationsgeschichte gäbe es im Wahlkampf wichtige Themen – doch die Parteien kümmern sich kaum um sie. Dabei hat ihre Stimme durchaus Gewicht.

                                              Politik

                                              Amthor – „So wie Merkel heute hier kämpft auch Söder fest für Armin Laschet“

                                              Kanzlerin Merkel kam für einen gemeinsamen Wahlkampfauftritt mit Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet nach Stralsund. Auch der CDU-Spitzenkandidat in Mecklenburg-Vorpommern, Philipp Amthor, war dabei und sprach mit WELT über den Stand des Wahlkampfs.

                                                Welt

                                                Bidens neue Diplomatie - und der Preis für Deutschland

                                                Joe Bidens Rede vor den Vereinten Nationen ist zwar ein Bekenntnis zur internationalen Zusammenarbeit, aber anders, als Europa und insbesondere Deutschland es sich wünschen. Der Präsident hat eine eigene Agenda – und verweist Berlin auf seinen Platz.

                                                  Politik

                                                  Helmut Kohls Witwe Maike Kohl-Richter will juristisch gegen Stiftung des Ex-Kanzlers Vorgehen

                                                  Kurz vor der Bundestagswahl hat die Helmut-Kohl-Stiftung ihre Arbeit aufgenommen – trotz des Widerstands seiner Witwe. Die hat eine eigene Stiftung gegründet und will rechtliche Schritte einleiten.

                                                    Politik

                                                    Merkel wirbt auf Kundgebung in Stralsund für Laschet

                                                    Wenige Tage vor der Bundestagswahl greift Kanzlerin Angela Merkel in den Wahlkampf ihrer Partei ein. In ihrem Wahlkreis in Stralsund nimmt Merkel an einer Kundgebung mit Unionskanzlerkandidat Laschet teil, der in Umfragen derzeit hinter SPD-Bewerber Schol

                                                      Politik

                                                      Bundestagswahlkampf: Empörung über CDU-Wahlwerbespot mit Querdenker

                                                      Armin Laschets Umgang mit einem «Querdenker» bei einer Wahlkampfveranstaltung hatte Anfang des Monats für Empörung gesorgt. Jetzt nutzt die CDU die Szene in einem Wahlwerbespot. Es hagelt scharfe Kritik.

                                                        Load time: 4.2280 seconds