Lesen den Artikel : Peter Tauber (CDU) über politisch brisante Bilder: »Augen auf bei der Wahl der Foto-Partner«
Politik

Grüne: Liste von Bundestagswahl ausgeschlossen - Das Saar-Debakel

Es bleibt dabei: Die Liste der Saar-Grünen wird nicht zur Bundestagswahl zugelassen. Eine Katastrophe für die Ökopartei – die Entscheidung könnte Annalena Baerbock sogar die Kanzlerschaft kosten.

    Lernen

    Inzidenz steigt nun auch bei Menschen bis 49 Jahre stark

    RKI meldet viele Fälle im mittleren Alter + Corona-Zahlen in Großbritannien steigen wieder + Moderna-Impfstoff schützt mindestens sechs Monate + Der Newsblog.

      Hamburg

      - Sturmflut 1962: MOPO sucht Zeitzeugen

      Die Schwarz-Weiß-Bilder von damals sind längst vergilbt. Die Erinnerung in den Köpfen jener, die bei der Sturmflut 1962 dabei waren, sind aber bunt, grell und furchtbar lebendig. Bilder von Menschen, die ein Loch in das Dach ihres Hauses geschlagen hab

        Unterhaltung

        Die leckerste Idee Deutschlands: Food-Startups treten gegeneinander an

        In einer neuen Vox-Show "Die leckerste Idee Deutschlands" treten Gründerinnen und Gründer von Food-Startups gegeneinander an.

          Welt

          Die nächste Blamage für die Grünen-Spitze

          Der Bundeswahlausschuss bestätigt: Die Landesliste der Grünen im Saarland wird nicht zugelassen. Und ganz amtlich werden der Partei Verstöße gegen Demokratieprinzipien bescheinigt. Eine entscheidende Rolle spielen dabei auch brachiale Interventionen d

            Sport

            Mainz-Neuzugang Anton Stach - Ich war auch im Tennis Top 10 in Deutschland!

            Für 3,5 Millionen kam Anton Stach (22) aus Fürth zu Mainz 05. Jetzt verrät er, dass er auch im Tennis ein Großer hätte werden können!Foto: Icon Sport via Getty Images

              Politik

              Angela Merkel: Umfrage - Deutsche blicken positiv auf Merkels Kanzlerschaft zurück

              In wenigen Wochen endet die Ära Merkel. Die meisten Deutschen ziehen laut einer Umfrage eine positive Bilanz der Arbeit der Bundeskanzlerin.

                Politik

                „Wäre sinnvoller, zweimal die Woche einen Lollytest zu machen“

                Passend zum Schuljahresbeginn empfiehlt das RKI, bei einer Infektion gleich die ganze Klasse in Quarantäne zu schicken. Bisher empfahl das Institut, nur die Sitznachbarn mit in Quarantäne nach Hause zu schicken.

                  Politik

                  News des Tages: ARD, ZDF, Deutschlandfunk, Waldbrände, Wahlkampf

                  Wieso bekommen ARD und ZDF nun doch mehr Geld? Weshalb bekämpft die Türkei Aktivisten statt Waldbrände? Und warum kommt der Wahlkampf nicht in Fahrt? Das ist die Lage am Donnerstagabend.

                    Welt

                    „Wenn ich so einen hohen moralischen Anspruch an alle habe, fliegt mir das um die Ohren“

                    Im Wahlkampf lauern überall Fettnäpfchen. Mittendrin im Minenfeld die Grünen, die nun mit einem zugeschnittenen Foto für Wirbel im Netz sorgen. Für den Politikberater Veit Etzold macht das eines klar. (Video, 7.09 Min.)

                      Welt

                      Aiwanger spendete seiner Partei mehr als 377.000 Euro

                      Freie Wähler-Chef Hubert Aiwanger ist Großspender seiner Partei. Doch die Zuwendungen erfolgten nicht nur in Form von Geld, sondern auch durch sogenannte Verzichtsspenden. Die haben in der Vergangenheit schon öfter die Bundestagsverwaltung auf den Plan

                        Politik

                        Ausschussvorsitzender Rüddel – "Das ist der Blick der Gesundheitsminister“

                        Der Gesundheitsausschuss des Bundestags hat in einer Sondersitzung über die Corona-Lage diskutiert. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz möchte den auslaufenden Status einer Pandemie-Notlage verlängern. Anders sieht das der CDU-Politiker und Vorsitzende des

                          Unterhaltung

                          Urlaub: Ferien auf dem Bauernhof liegen im Trend

                          Wegen der Corona-Krise buchen vor allem junge Familien verstärkt Urlaub auf dem Bauernhof. Hier kommen nicht nur Kinder auf ihre Kosten.

                            Welt

                            Laschet und Baerbock stürzen auf historisches Tief ab

                            Seit mehr als 20 Jahren waren keine Spitzenkandidaten von Union und Grünen so unbeliebt wie Armin Laschet und Annalena Baerbock. Sie ziehen auch ihre Parteien nach unten. Schwarz-Grün ist aktuell rechnerisch nicht mehr drin. Ohne die FDP wäre nach der

                              Berlin

                              CDU und FDP wollen BER schnell ausbauen

                              Die Opposition kritisieren den Senat und die Flughafengesellschaft massiv. Für mehr Kapazitäten fordern sie, das Terminal T3 schnellstmöglich fertigzustellen.

                                Berlin

                                - CDU und FDP warnen vor Finanzkatastrophe am BER

                                Ein Dreivierteljahr nach der Eröffnung des neuen Hautptstadtflughafens BER ist das Desaster aus Sicht von CDU und FDP im Berliner Abgeordnetenhaus noch nicht beendet. De...

                                  Politik

                                  Reaktion aus Sachsen-Anhalt: Haseloff zum Rundfunk-Urteil: "Das bleibt eine Dilemma-Situation"

                                  Sachsen-Anhalts Ministerpräsident erklärt, warum sein Land im Dezember den Rundfunkanstalten mehr Geld verweigert hat. Für ihn ist das System fragwürdig, denn die Länder hätten kaum eine andere Wahl, als Erhöhungen abzusegnen.

                                    Politik

                                    Hubert Aiwanger und die Freien Wähler: Schaffen sie es womöglich in den Bundestag?

                                    Bayerns Vize-Ministerpräsident umwirbt Impfskeptiker und unzufriedene Konservative. Nun scheint der Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde im Bund möglich. Doch Hubert Aiwangers Spenden an seine Partei werfen Fragen auf.

                                      Welt

                                      Für die Zeit nach Corona braucht Deutschland einen politischen Gesamtentwurf

                                      Im Wahlkampf zeigt sich immer mehr, dass das politische Gefüge für die ganz großen Fragen nicht verlässlich vorbereitet ist. Was so schmerzhaft fehlt, ist die Agenda der ernsten Dinge. Deutschland wird eine neue Republik, jedenfalls eine andere Republ

                                        Politik

                                        Corona: Jens Spahn denkt über Ende der epidemischen Notlage nach

                                        Sie ist die Grundlage für übergreifende politische Entscheidungen in der Pandemie: Gesundheitsminister Jens Spahn überlegt, die epidemische Lage nicht zu verlängern. Die Verantwortung läge dann bei den Ländern.

                                          Politik

                                          Ein Sieg für die Grünen – und ein Bumerang für die CDU

                                          Die von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff betriebene Blockade der Beitragserhöhung ist verfassungswidrig. Den entscheidenden politischen Konflikt lassen die Karlsruher Richter aber ungelöst: Es geht um die Rolle der Parlamente in der Ru

                                            Berlin

                                            Was tue ich hier?

                                            Er wollte zu den Besten, also wurde er Fotograf bei AP, Kriegsfotograf. Gnadenlos war das Geschäft, täglich lieferte er Bilder des Grauens.

                                              Gesundheit

                                              Schulen und Schutz vor Corona - „Viel Schrott dabei“: wenig Geld und mieses Angebot – Länder verschärfen Luftfilter-Krise

                                              Wenn im Herbst Corona mir der nächsten Welle angreift, stehen die Schulen genauso verletzlich da wie im Jahr zuvor. Die lange niedrigen Inzidenzzahlen haben die Kultusminister der Länder in falscher Sicherheit gewogen. Die Chance, Schulen rechtzeitig mi

                                                Sport

                                                Lost Places: Verlassene Orte, verfallende Stadien: So sehen ehemalige olympische Sportstätten heute aus

                                                Viele Austragungsorte der olympischen Spiele haben viele Gebäude für die Wettkämpfe errichtet, zum Beispiel Stadien oder Olympische Dörfer. Doch nicht überall wurden sie gut erhalten. Bilder von verfallenden Sportstätten. 

                                                  Politik

                                                  Bundeswehr ermittelt gegen »Querdenker« in Uniform - Auftritt als Fluthelfer

                                                  Ein Ex-Oberst gerierte sich im Hochwassergebiet als uniformierter »Einsatzleiter« eines selbst organisierten Hilfszentrums. Nun hat die Bundeswehr ein Verfahren gegen ihn eingeleitet.

                                                    Politik

                                                    Angela Merkel: So hinterlässt die Bundeskanzlerin die EU – Podcast

                                                    Die Bundeskanzlerin hat viel Zeit damit verbracht, in Europa Konflikte zu entschärfen und Krisen zu bewältigen. Eine eigene Vision der EU verfolgte sie nie. Was das für ihre Nachfolge bedeutet, hören Sie im Stimmenfang.

                                                      Politik

                                                      Habeck zur Kanzlerkandidatur der Grünen - Baerbock hatte „Frauenkarte“ gezogen

                                                      „Aber das heißt ja nicht, dass nicht andere Qualitäten ebenfalls vorliegen“, sagt Robert Habeck.Foto: Das Erste

                                                        Digital

                                                        Geschichte: 30 Jahre WWW: 89 Prozent der Deutschen nutzen das Internet

                                                        Vor 30 Jahren stellte Tim Bernes-Lee sein Konzept für ein World Wide Web erstmals öffentlich vor - heute verbindet es über vier Milliarden Menschen weltweit.

                                                          Politik

                                                          Erderwärmung: Habeck sorgt mit ungeschminkten Äußerungen zum Stand des Klimawandels für Aufsehen

                                                          "Es wird krasser werden": Grünen-Co-Chef Robert Habeck hat in der ARD in klaren Worten dargestellt, wie weit der Klimawandel bereits fortgeschritten sei. Die ungeschminkten Äußerungen finden Widerhall in den sozialen Medien.

                                                            Sport

                                                            Sportler aus Belarus: Olympia aus der Ferne

                                                            Die Olympia-Athletin Kristina Timanowskaja ist nicht die einzige, die ihrem Regime den Rücken kehrt. Die DW hat in Deutschland ein Sportler-Paar getroffen, das die Spiele in Tokio mit sehr gemischten Gefühlen verfolgt.

                                                              Politik

                                                              Chef des Gesundheitsausschusses gegen Spahns Lockdown-Plan

                                                              Der Widerstand gegen die Lockdown-Vorschläge von Gesundheitsminister Jens Spahn wächst. Der Chef des Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel, will den Status der Pandemie-Notlage nicht verlängern. Damit wären weitere Freiheitseinschränkungen unmöglich

                                                                Load time: 4.0251 seconds