Lesen den Artikel : Iran: Die ausgetrocknete Provinz
Unterhaltung

Sie macht Posen statt Politik - Söders Tochter Gloria wird jetzt Model

Die Tochter von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54, CSU) startet als Model durch: Gloria-Sophie Burkandt (22).Foto: Gloriasophieee/Instagram, Byron Mollinedo/ Iconic Management

    Politik

    AfD-Klage gegen Angela Merkel: »Wie Herr Braun so platt gesagt hat …«

    Verletzte die Kanzlerin mit ihrer Kritik an der Kemmerich-Wahl in Thüringen das Gebot parteipolitischer Neutralität im Amt? Die AfD klagt vorm Bundesverfassungsgericht – und die Vertreter der Regierung geraten in Bedrängnis.

      Welt

      Kein Argument war geeignet, die Anwürfe der AfD zu parieren

      Der Kanzlerin wird vorgeworfen, mit Kritik an der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen ihr Amt missbraucht zu haben. Die Verfassungsrichter wirken aufgeschlossen für die Argumente der klagenden AfD. Zumal das Kanzleramt deren Schlüsselargumente nicht

        Politik

        Trotz Riesen-Kritik - So lobt der WDR sich selbst

        Der WDR ist damit konfrontiert, zu spät auf die Katastrophe im Sendegebiet reagiert zu haben. Im Haus selbst hält sich das in Grenzen.Foto: dpa

          Politik

          Der Italien-Versteher

          Viktor Elbling ist der deutsche Botschafter in Rom. Die Beziehungen zwischen den Ländern sind ihm eine Herzensangelegenheit.

            Politik

            FDP-Chef Lindner bei BILD Live - „Das muss aufgearbeitet werden“

            „Das mussaufgearbeitet werden“Foto: BILDDauer: 01:36

              Wirtschaft

              Wegen des Nordirland-Protokolls - Briten wollen plötzlich Brexit-Deal ändern - die EU geht auf Konfrontation

              Der Brexit-Vertrag war eigentlich fertig verhandelt. Doch den Briten gefällt die wichtige Lösung für Nordirland weiterhin nicht. Deshalb wollen sie nun alles umwerfen. Die EU findet das gar nicht gut.

                Reise

                Tagung der Unesco: Liverpool verliert Welterbe-Titel – mehr Zeit für Great Barrier Reef?

                Zum dritten Mal in der Geschichte der Welterbekonvention büßt eine Stätte die begehrte Auszeichnung ein: Die Hafenstadt Liverpool. Australien pokert um das vom Klimawandel bedrohte Great Barrier Reef.

                  Politik

                  Spahn warnt vor Explosion der Infektionszahlen, Einigung bei Nord Stream 2 – das war wichtig

                  Außerdem: Laschet und Baerbock verlieren an Zustimmung, 400 Berliner erkrankten trotz Impfung an Corona. Der Nachrichtenüberblick.

                    Welt

                    Boris Johnson droht der EU – um seinen Fehler als Sieg zu verkaufen

                    Immer deutlicher zeigen sich Nachteile des Brexits für die britische Bevölkerung, besonders für Menschen in Nordirland. Deswegen droht der britische Premier nun, einen Teil des Brexit-Vertrags aufzukündigen. Damit will er ein Schuldeingeständnis verm

                      Politik

                      Vor der Flutkatastrophe - Sirenen zum Teil mit Absicht nicht ausgelöst!

                      Ausbleibenden Warnungen vor der Flutkatastrophe – ein riesiges Problem! Zumindest ein Kreis löste die Sirenen bewusst NICHT aus!Foto: Jens Büttner/dpa

                        Politik

                        Spahn warnt vor Herbst mit hohen Inzidenzen

                        Bundesgesundheitsminister Jens Spahn warnt vor einem Herbst mit hohen Inzidenzen. Das könnte sich dann auf den Unterricht auswirken. Er wies auch darauf hin, wie wichtig es sei, Schulen und Kitas in einem Umfeld niedriger Ansteckungen zu öffnen.

                          Politik

                          Gaspipeline: Deutschland und USA einigen sich im Streit um Nord Stream 2

                          Die fast vollendete Pipeline in der Ostsee belastet die transatlantischen Beziehungen seit Jahren. Nun wird der Dauerstreit beigelegt.

                            Welt

                            USA und Deutschland einigen sich im Streit um Nord Stream 2

                            Im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 gibt es eine Lösung: Wie eine Staatssekretärin des US-Außenministeriums erklärte, haben sich Deutschland und die USA auf ein Abkommen geeinigt. Die Pipeline soll fertiggestellt werden, Sanktionen aber ein

                              Politik

                              Russischer Kampfjet "Checkmate": Putins neuer Stolz

                              Der russische Tarnkappenbomber "Checkmate" wurde "in Rekordzeit" entwickelt - und begeistert auch den Präsidenten. Aus unterschiedlichen Gründen.

                                Politik

                                Christen in Deutschland: Mit dem "Kirchen-Checker" aus der Krise

                                Katholische und evangelische Kirche setzen angesichts sinkender Mitgliederzahlen und der Missbrauchsskandale auf mehr Ökumene und auf ungewöhnliche Formate.

                                  Politik

                                  Niederlande: Die Kehrseite der Toleranz

                                  Der Schock in den Niederlanden über die brutale Ermordung der Kriminalreporters Peter de Vries sitzt tief. Die Tat zeigt die enorme Macht des organisierten Verbrechens. Sie hängt auch mit der liberalen Drogenpolitik zusammen.

                                    Politik

                                    Baden-Württemberg: Regierung steigt Bürgern aufs Dach

                                    Die grün-schwarze Landesregierung in Stuttgart hat sich ehrgeizige Ziele für den Klimaschutz gesetzt. Um sie zu erreichen, schreibt sie Hausbesitzern Solaranlagen vor.

                                      Politik

                                      Energieprojekt: Berlin und Washington einig bei Nord Stream 2

                                      USA wollen auf Sanktionen verzichten. Deutschland soll sich dafür bemühen, negative Folgen für die Ukraine abzumildern.

                                        Politik

                                        Energieprojekt: Berlin und Washington wohl einig bei Nord Stream 2

                                        USA wollen auf Sanktionen verzichten, Deutschland soll sich dafür bemühen, negative Folgen für die Ukraine abzumildern.

                                          Politik

                                          Computerspiele: Digitale Nachtwache

                                          Wie Peking junge Chinesen vom Dauer-Zocken abhalten will.

                                            Politik

                                            Hochwasserkatastrophe: "Jetzt muss geholfen werden"

                                            Die Opfer der Flutkatastrophe sollen schnell und einfach Geld erhalten. Finanzminister Scholz spricht von mindestens 400 Millionen Euro und kündigt eine Debatte über Versicherungspflicht an.

                                              Politik

                                              Tausende trauern um ermordeten Reporter Peter R. de Vries

                                              Anfang Juli wurde Peter R. de Vries, der bekannteste Kriminalreporter der Niederlande, niedergeschossen. Kurze Zeit später verstarb der 64-Jährige an seinen Verletzungen. Tausende Menschen haben nun in Amsterdam Abschied von dem Journalisten genommen.

                                                Politik

                                                Corona-Impfungen: "Das ist gruselig": Wie Fox-News-Moderatoren versuchen, die Impfkampagne in den USA zu blockieren

                                                Während die Delta-Variante in den USA massiv auf dem Vormarsch ist, wettern einige Top-Moderatoren von Fox News vermehrt gegen die Impfungen. Die Stimmungsmache kommt für Bidens Impfkampagne zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt.

                                                  Politik

                                                  Das Chaos im Thüringer Landtag will einfach nicht enden

                                                  Der Thüringer Landtag hat sich heillos verhakt, Neuwahlen sind passé. Am Freitag will Höcke erneut für Unruhe sorgen - und sich zur Wahl stellen.

                                                    Politik

                                                    Wie es zum Chaos im Thüringer Landtag kommen konnte

                                                    Der Thüringer Landtag hat sich heillos verhakt, Neuwahlen sind passé. Am Freitag will Höcke erneut für Unruhe sorgen - und sich zur Wahl stellen.