Lesen den Artikel : Coronavirus: Lehrerverband erwartet auch nach den Sommerferien starke Einschränkungen im Unterricht
Politik

Ehemaliger Chefberater: "Johnson hat keinen Plan": Cummings wollte britischen Premierminister absägen

Ein Wechsel an der Spitze, "innerhalb von Tagen" – so lautete angeblich der Plan, sagt Boris Johnsons ehemaliger Chefberater Domminic Cummings. Der Premierminister sollte demnach kurz nach seinem Wahlsieg ausgetauscht werden. 

    Politik

    Wie eine Versicherungspflicht gegen Naturgefahren funktionieren könnte

    Damit Prämien in Hochwassergebieten bezahlbar bleiben, empfehlen Experten eine reine Katastrophen-Absicherung. Ärmere Haushalte könnten entlastet werden.

      Politik

      Anhörung vor Kongress: "Wenn hier jemand lügt, Senator, dann sind Sie das": US-Virologe Fauci fetzt sich mit Republikaner

      Während einer Anhörung im US-Kongress haben sich Virologe Anthony Fauci und Senator Rand Paul einen hitzigen Wortwechsel geliefert. Ein ungewohnter Anblick. 

        Sport

        FC Bayern: Brandschutz oder Meinungsunfreiheit

        Die Gerichtverhandlung im Konflikt zwischen einem Bayern-Fan und dem Klub um ein Hausverbot wegen eines harmlosen Banners ist beendet. Nun wird ein Urteil erwartet. Worum es bei dem Streit geht, darin sind sich die Parteien weiter uneins.

          Politik

          Steigende Corona-Zahlen - Spahn warnt vor Inzidenz von über 800 im Oktober

          Gesundheitsminister Jens Spahn hat vor einem drastischen Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland gewarnt.Foto: Wolfgang Kumm/dpa

            Welt

            Deutschland-Hass als Wahlkampf-Strategie

            Die französische Rechtsnationalistin Marine Le Pen startet in den Wahlkampf – und macht Stimmung gegen Deutschland. Frankreichs Präsident Macron stellt sie als nützlichen Idioten von Angela Merkel dar. Le Pen plädiert für ein Bündnis mit einem an

              Welt

              Luxemburgs Außenminister fordert Referendum über Ungarns EU-Mitgliedschaft

              Mit einer Volksabstimmung will sich Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban gegen die Kritik an dem umstrittenen Anti-LGBTQ-Gesetz wehren. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn kritisiert den Schritt – und fordert eine Abstimmung über die EU-Mitgli

                Unterhaltung

                Schauspielerin : Maren Kroymann will Selbstkritik zulassen

                Sie sei altersmäßig jenseits von Gut und Böse. Sagt die Schauspeielrin und Kabarettistin Maren Kroymann. Aber dies kann auch Vortele haben.

                  Politik

                  Die schwere Hypothek der Kanzlerkandidaten

                  Knapp die Hälfte der Bundesbürger ist weder von Laschet, noch Baerbock, noch Scholz überzeugt. Das könnte im Herbst zur Belastung werden. Ein Kommentar.

                    Politik

                    Horst Seehofer - Warn-SMS könnte noch vor der Bundestagswahl kommen

                    In Deutschland gibt es keine Warn-SMS, die die Bevölkerung vor Katastrophen warnt. Horst Seehofer verspricht, dass sich das ändert.Foto: Wolfgang Kumm/dpa

                      Politik

                      FDP-Chef fordert nach Flut-Katastrophe - „Müssen über eine Klima-Haftpflicht sprechen“

                      „Müssen über eineKlima-Haftpflicht sprechen“Foto: BILDDauer: 06:25

                        Politik

                        Kaputte Häuser, Schulen, Kliniken: Nach Flut-Soforthilfe soll Milliardenpaket folgen: "Werden das tun, was erforderlich ist"

                        Knapp eine Woche nach dem verheerenden Starkregen im Westen Deutschlands hat die Bundesregierung Soforthilfen für die Hochwasser-Gebiete beschlossen. Finanzminister Olaf Scholz versprach, bei Bedarf nochmal nachzubessern.

                          Politik

                          Besuch im Weißen Haus: NFL-Star Brady scherzt mit US-Präsident Biden – und setzt einige Spitzen gegen Trump

                          Beim Besuch des Superbowl-Champions Tampa Bay Buccaneers hatte NFL-Quarterback Tom Brady einige Sprüche auf Lager. Über die der frühere US-Präsident Donald Trump wohl kaum lachen könnte.

                            Politik

                            Markus Söder fordert Kohleausstieg bis 2030 –  „Bayern ist im Klimastress“

                            Für Bayerns Ministerpräsident sind die Unwetter deutliche Weckrufe. Wer Klimaveränderungen leugne, „versündigt sich an der nächsten Generation“, sagt Markus Söder. Er will den beschlossenen Ausstieg aus der Kohlekraft nach der Bundestagswahl neu

                              Politik

                              Streit über Mohrenstraße – wie Rot-Rot-Grün den Widerstand bekämpft

                              Berlin-Mitte will die Mohrenstraße umbenennen, weil der Name rassistisch sei. Dagegen gingen 1300 Widersprüche ein. Doch Hunderte Kritiker zogen zurück, weil der rot-rot-grün dominierte Bezirk ihnen mit Kosten drohte. Ein hochumstrittenes Vorgehen.

                                Welt

                                Streit über Mohrenstraße – Wer Widerspruch erhebt, soll zahlen

                                Berlin-Mitte will die Mohrenstraße umbenennen, weil der Name rassistisch sei. Dagegen gingen 1300 Widersprüche ein. Doch Hunderte Kritiker zogen zurück, weil der rot-rot-grün dominierte Bezirk mit Kosten von bis zu 741 Euro drohte. Ein hochumstrittene

                                  Politik

                                  Jens Spahn und Horst Seehofer stellen »Gesundheitsreserve« vor - Livestream

                                  Deutschland will sich in Zukunft besser auf große Krisen wie Corona oder Sturzfluten vorbereiten. Wie genau sieht das aus? Jetzt live.

                                    Sport

                                    Zahl der Neuinfektionen in Tokio steigt - Wie schlimm ist es wirklich mit Corona und Olympia?

                                    Die Olympischen Spiele im Zeichen von Corona! Vor Eröffnung der Sommerspiele steigt die Zahl der Neuinfektionen in Tokio weiter an.Foto: KIM KYUNG-HOON/REUTERS

                                      Politik

                                      Orban lässt Referendum über umstrittenes LGBTQ-Gesetz abhalten

                                      Ungarns Regierungschef Viktor Orban fordert die Europäische Union heraus. Die hingegen leitete wegen des „Werbeverbots“ ein Vertragsverletzungsverfahren ein.

                                        Politik

                                        Leserdiskussion: Polen und Ungarn: Reicht es, den EU-Geldhahn abzudrehen?

                                        Orbán verhöhnt den Wertekanon, die PiS ist an Gemeinsamkeiten nicht interessiert. Es muss Konsequenzen geben, schreibt SZ-Autorin Cathrin Kahlweit. Aber nur Gelder zu streichen reiche nicht: Auch die Opposition beider Länder müsse gestärkt werden.