Lesen den Artikel : Ungarn sollen über LGBTQ-Gesetz abstimmen
Deutschland

Verfassungsgericht verhandelt Merkel-Äußerung zu Thüringen

Vor dem Bundesverfassungsgericht hat eine Verhandlung über die Frage begonnen, wie neutral die Bundeskanzlerin sein muss. Geklagt hat die AfD - wegen einer kritischen Aussage Angela Merkels zur Thüringen-Wahl.

    Politik

    Volksabstimmung: Orban leitet Referendum zu Sexualaufklärung ein

    In Ungarn sollen die Menschen über ein umstrittenes Homosexuellen-Gesetz abstimmen. Der rechtskonservative Regierungschef Viktor Orban fordert die Bürger des Landes zu einem «gemeinsamen Nein» auf.

      Politik

      Ungarn: Orbán will Bevölkerung über LGBTQ-feindliches Gesetz abstimmen lassen

      Ungarns Ministerpräsident ruft zur Unterstützung bei einem Referendum auf, ähnlich wie beim Referendum gegen die Aufnahme von Flüchtlingen 2016. International wird das Gesetz scharf kritisiert.

        Politik

        Orban lässt Referendum über umstrittenes LGBTQ-Gesetz abhalten

        Ungarns Regierungschef Viktor Orban fordert die Europäische Union heraus. Die hingegen leitete wegen des „Werbeverbots“ ein Vertragsverletzungsverfahren ein.

          Politik

          Leserdiskussion: Polen und Ungarn: Reicht es, den EU-Geldhahn abzudrehen?

          Orbán verhöhnt den Wertekanon, die PiS ist an Gemeinsamkeiten nicht interessiert. Es muss Konsequenzen geben, schreibt SZ-Autorin Cathrin Kahlweit. Aber nur Gelder zu streichen reiche nicht: Auch die Opposition beider Länder müsse gestärkt werden.

            Politik

            Staatshomophobie in Ungarn - Orban lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten

            Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat ein Referendum über das umstrittene LGBTQ-Gesetz in seinem Land angekündigt.Foto: Olivier Matthys/AP

              Welt

              Orban lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten

              Mit einer Volksabstimmung will sich Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban gegen die Kritik an dem umstrittenen Anti-LGBT-Gesetz wehren. Die EU-Kommission hatte das Gesetz als „eine Schande“ bezeichnet.

                Deutschland

                Führung von tansanischer Oppositionspartei festgenommen

                In Tansania ist fast die gesamte Führungsebene der Chadema-Partei festgesetzt worden, inklusive des Vorsitzenden. Nach Parteiangaben wurden die Politiker "von einer Armee aus Polizisten" in Gewahrsam genommen.

                  Deutschland

                  Weiterer Journalist von "Apple Daily" festgenommen

                  Die pro-demokratische Hongkonger Zeitung "Apple Daily" musste ihre Arbeit jüngst einstellen. Dennoch gehen die Behörden weiter gegen ehemalige Mitarbeiter vor. Jetzt traf es den früheren Chefredakteur Lam Man-chung.

                    Deutschland

                    Kolumbiens Regierung reagiert auf Druck der Straße

                    Nach wochenlangen Protesten hat Kolumbiens Regierung eine überarbeitete Version der geplanten Steuerreform ins Parlament eingebracht. Umstrittene Punkte wie eine höhere Mehrwertsteuer sind darin nicht mehr enthalten.

                      Deutschland

                      Polizeibeamter an rassistischem Übergriff beteiligt

                      Auch Staatsbedienstete machen Fehler. Wenn es sich um einen rassistischen Übergriff handelt und um einen Polizeibeamten, ist das Wort "Fehler" zu mild - das darf eigentlich nicht geschehen. Das Erschrecken ist groß.

                        Deutschland

                        Politiker würdigen Widerstand gegen NS-Regime

                        Mit Aufrufen zur Wachsamkeit und zur Verteidigung der Demokratie wurde in Berlin an die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 erinnert. Dabei rügten Politiker auch die Vereinnahmung des Widerstands durch Corona-Leugner.

                          Kino

                          Johan Nijenhuis über seine Dramaserie zum Klimawandel

                          2016 produzierte Johan Nijenhuis "The Swell", eine Miniserie über eine Flutkatastrophe. Im DW-Gespräch teilt er, was er dabei über Prävention gelernt hat.

                            Politik

                            Polen und Ungarn am Pranger

                            In beiden Ländern sieht die EU-Kommission den Rechtsstaat weiter in Gefahr – das könnte zur Kürzung von Subventionen führen.

                              Deutschland

                              Anschlag auf Präsident in Mali

                              Übergangspräsident Assimi Goita wurde mit einem Messer attackiert, blieb aber unverletzt. Der Angriff geschah in der Großen Moschee der Hauptstadt Bamako.

                                Politik

                                Die Rechnung, bitte

                                In Ungarn und Polen steht die Unabhängigkeit der Justiz in Frage. Die EU sollte darauf mit Mittelkürzungen reagieren. Ein Kommentar.

                                  Deutschland

                                  Enger Vertrauter von Aung San Suu Kyi stirbt in Haft

                                  Der früherer Sprecher der Partei "Nationale Liga für Demokratie", Nyan Win, erlag den Folgen einer Corona-Infektion. Er war nach dem Militärputsch festgenommen worden.

                                    Unterhaltung

                                    7 Dinge, die Sie über Wagner wissen wollen

                                    Richard Wagner wurde mit den Bayreuther Festspielen weltberühmt. Doch wer weiß, dass er schon als Kind komponierte und ständig pleite war?

                                      Deutschland

                                      Merkel besucht das Katastrophengebiet Bad Münstereifel

                                      Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich ein Bild von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen. Droht nun die Gefahr einer verstärkten Corona-Ausbreitung? Die Behörden planen bereits Sonderimpfaktionen.

                                        Deutschland

                                        Merkel im Katastrophengebiet Bad Münstereifel

                                        Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich ein Bild von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen. Droht nun die Gefahr einer verstärkten Corona-Ausbreitung? Die Behörden planen bereits Sonderimpfaktionen.

                                          Deutschland

                                          Merkel besucht Bad Münstereifel

                                          Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich an diesem Dienstag ein Bild von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen. Bei den Behörden geht jetzt die Sorge um Corona-Infektionen um - Sonderimpfaktionen sind geplant.

                                            Politik

                                            EU: Katarina Barley fordert Sperrung von Geldern für Ungarn und Polen

                                            Die Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Katarina Barley, setzt die EU-Kommission wegen der Lage in Polen und Ungarn unter Druck. Vor allem in Ungarn könne man nicht mehr »von demokratischen Verhältnissen« reden.

                                              Leben & Stil

                                              Hailey Bieber: Sie reagiert auf die Schwangerschaftsgerüchte

                                              Erwartet Justin Bieber mit seiner Ehefrau das erste Kind? Hailey Bieber hat nun auf die Schwangerschaftsgerüchte reagiert.

                                                Deutschland

                                                Castillo zum neuen Präsidenten Perus ernannt

                                                Die Hängepartie hat ein Ende. Die populäre Gegenkandidatin hatte mit allen Mitteln versucht, ihre Niederlage abzuwenden. Doch nun ist der Sieg ihres Kontrahenten amtlich. Er war ein Außenseiter.

                                                  Deutschland

                                                  Erstes Urteil nach Sturm auf das Kapitol

                                                  Auch nach seiner Wahlniederlage strickt der frühere US-Präsident Trump weiter an der Legende, dass ihm der Sieg gestohlen worden sei. Seine damaligen Unterstützer müssen sich inzwischen vor Gericht verantworten.

                                                    Deutschland

                                                    Corona und die Warnung vor zu schnellen Lockerungen

                                                    Es ist Sommer, viele Menschen verreisen und manche denken nicht mehr an die Pandemie, die zuletzt das Leben so eingeschränkt hat. Für viele Experten ist ein solches Verhalten zumindest fahrlässig.

                                                      Deutschland

                                                      Haiti bekommt neue Regierung

                                                      Ein Mordanschlag, eine politische Krise und eine ungewisse Zukunft in einem erschreckend armen Land: Was wird aus Haiti nach dem Tod des früheren Staatschefs? Nun gibt es zumindest einen politischen Plan.