Lesen den Artikel : Neuaubing: Autofahrer wird am Steuer bewusstlos
München

Unterschleißheim: Über das Ballhausforum nach Feldmoching

Die Route der neuen Expressbuslinie X 2023 auf Unterschleißheimer Stadtgebiet steht fest. Angebunden werden sollen vor allem große Firmen im Westen

    München

    Neubiberg: Wünsche und Würste

    Das Moussong-Figurentheater zeigt Märchenstück in Neubiberg

      München

      Sauerlach: Luft nach oben

      Sauerlach vermisst klare Vorgaben für Filtergeräte in Schulen

        München

        Malerei: Die Zärtlichkeit der Axt

        Zwischen "Gehackter Kunst" und Mischtechnik auf Metallplatten: Katja Käfer und Sabine Huber zeigen in der Ottobrunner Galerie "Treffpunkt Kunst" Malerei auf Holz und Metall

          München

          Zeitgeschichte: Widerstand ist etwas anderes

          Im Gespräch mit dem SPD-Bundestagskandidaten Korbinian Rüger erklärt der Historiker Tobias Korenke, warum Querdenker nicht in der Tradition der Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 stehen

            München

            Ismaning: Finally das Finale

            Vier Bands ermitteln in der Seidl-Mühle den Sieger des Wettbewerbs "Running for the Best" 2020/21

              München

              Garching: Tausende Liter Kerosin versickert

              Bei Arbeiten auf dem TU-Campus in Garching ist ein Leck aufgetreten, eine Belastung des Grundwassers ist noch unklar

                München

                Andechs: Eine neue Bernauerin

                Das Programm des Orff-Festival Andechs & Ammersee.

                  München

                  Paffenhofen: Würdigung eines fast Vergessenen

                  Der Neue Kunstverein und die Stadt Pfaffenhofen widmen dem Maler Michael P. Weingartner eine große Werkschau.

                    München

                    Kritik: Gesamtkunstwerk einer Sommernacht

                    Uwe Bertram entdeckt fürs Theater Wasserburg das Areal der ehemaligen Essigfabrik und inszeniert dort Eugène Ionescos "Die Nashörner".

                      München

                      SZ-Kultursalon: "Wenn's schiefläuft, hasst dich halb München"

                      Der SZ-Kultursalon in der Glyptothek über die Tücken und Chancen bei der Sanierung von Münchens ältestem Museum.

                        München

                        Jazz: Von Kürbissen und Waldfarnen

                        Der sportliche Charakter von Wettbewerben wirkt in der Musik immer ein wenig fehl am Platz. Trotzdem verspricht das Finale des BMW Jazz Award in diesem Jahr besonders spannend zu werden. Und das liegt nicht nur an den tollen Bands, die da gegeneinander an

                          München

                          Zeitgeschichte: Grenzerfahrung

                          Aussteigen oder weiterfahren: Im Film "3 ½ Stunden" von Drehbuch-Autor Robert Krause erfahren Reisende im Zug, dass in Berlin eine Mauer gebaut wird. Sie fällen unter Druck eine Entscheidung fürs Leben - Vorbild ist seine Familiengeschichte

                            München

                            "Symbol der Grenzenlosigkeit": Ferne Freunde

                            Städtepartnerschaft zwischen Be'er Scheva und München offiziell unterzeichnet

                              München

                              Kostprobe: Verzückung und Verzweiflung

                              In der Spezlwirtschaft ist vieles gut gelungen. Es gibt aber auch Katastrophen auf dem Teller - und es herrscht die grassierende Weinfrechheit

                                München

                                Prozess: Fußballtrainer im Abseits

                                Kläger bestreitet den Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

                                  München

                                  Verkehrswende: Ausgebremst am Stachus

                                  Der Bund Naturschutz wollte zwei Monate in einem Container über die Verkehrswende informieren, parallel zur Internationalen Automobil-Ausstellung. Das KVR genehmigte lediglich zwei Wochen - nun sagen die Veranstalter das Projekt ab, unter Protest

                                    München

                                    Clubs in der Corona-Krise: "Das ist bislang alles nur eine Hinhaltetaktik"

                                    Münchner Clubbetreiber reagieren skeptisch auf die von Ministerpräsident Markus Söder vorgestellten Öffnungsperspektiven. Wenn sie es nicht in kürzester Zeit zum Normalbetrieb schaffen, sieht es für viele eng aus.

                                      München

                                      OEZ-Anschlag: "Wir alle haben unser Lachen verloren"

                                      Vor fünf Jahren tötete ein rassistischer Mörder neun Menschen am Münchner Olympia-Einkaufszentrum, unter ihnen der 19-jährige Guiliano Kollmann. Seine Familie fühlt sich vergessen - und will dem Bösen nicht das letzte Wort lassen.

                                        München

                                        Verkehrswende in München: Holpriger Weg zur Fahrradstadt

                                        Vielen Politikern geht der Ausbau der Infrastruktur nicht schnell genug voran. Zwei Jahre nach dem Erfolg der beiden Bürgerentscheide kämpft die Verwaltung noch immer mit den Tücken der konkreten Umsetzung.