Lesen den Artikel : "Bares für Rares": Schock-Expertise für 13.500-Mark-Uhr – Verkäufer bricht enttäuscht ab
Hamburg

Malmö sucht bereits Ersatz - HSV-Poker um Johansson

Der HSV will Torwart Marco Johansson (22) gern verpflichten. Aber noch wird um die Ablöse mit Schweden-Klub Malmö gepokert.Foto: picture alliance / TT

    Sport

    Neue Taktik fürs Pokalwunder - So will Jena den 1. FC Köln schlagen

    Wunder gibt es immer wieder – erst recht im DFB-Pokal. Carl Zeiss will am Sonntag (15.30 Uhr) zum Stolperstein für Köln werden.Foto: Susann Friedrich

      Wirtschaft

      Klappt es im dritten Anlauf? - Vonovia veröffentlicht neues Angebot für Übernahme von Deutsche Wohnen

      Der Wohnungskonzern Vonovia startet wie angekündigt den dritten Versuch zur Übernahme der Deutsche Wohnen.

        Politik

        Bielefeld zahlt Belohnung für die Abmeldung von Benzinern

        Die Benzinpreise in Deutschland klettern immer weiter in die Höhe. Wer kann, überlegt sich, das Auto häufiger stehen zu lassen oder sich gleich ganz von ihm zu verabschieden. Viele Städte fördern den Umstieg auf andere Verkehrsmittel – auch Bielefe

          Berlin

          - Spätes Remis für Astana: Union droht Reise nach Kasachstan

          Dem 1. FC Union Berlin droht in den Playoffs zur Conference League eine Fernreise nach Kasachstan. Der FK Astana erspielte sich im Hinspiel der dritten Qualifikationsrun...

            Unterhaltung

            In eigener Sache: Der stern trauert um seinen langjährigen Verlagschef Gerd Schulte-Hillen

            Er startete bei Bertelsmann, wurde dann Vorstand bei Gruner + Jahr und wechselte schließlich in den Aufsichtsrat. 20 Jahre lang prägte Gerd Schulte-Hillen den Verlag – nun ist er im Alter von 80 Jahren gestorben.

              Unterhaltung

              Die leckerste Idee Deutschlands: Food-Startups treten gegeneinander an

              In einer neuen Vox-Show "Die leckerste Idee Deutschlands" treten Gründerinnen und Gründer von Food-Startups gegeneinander an.

                Berlin

                Kunst für den Kiez?

                Das Berlin Mural Fest will kreative Kunst an Berliner Hauswände bringen. Aus der Szene gibt es jedoch auch Kritik an der Zusammenarbeit mit dem Hauptsponsor Deutsche Wohnen.

                  Hamburg

                  Norderstedt fordert 96 im Pokal - Gibt es im vierten Versuch die erste Sensation?

                  Kann Norderstedt den Pokal-Fluch besiegen? Am Sonnabend fordert der Viertligist Hannover 96. Bisher schied Eintracht immer gleich aus.Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

                    Unterhaltung

                    Gib Tyrannen keine Chance

                    Höhepunkt der diesjährigen Kammeroper Rheinsberg: Beethovens „Fidelio“ in der Frühfassung.

                      Unterhaltung

                      Urlaub: Ferien auf dem Bauernhof liegen im Trend

                      Wegen der Corona-Krise buchen vor allem junge Familien verstärkt Urlaub auf dem Bauernhof. Hier kommen nicht nur Kinder auf ihre Kosten.

                        Politik

                        SZ am Abend: Nachrichten am 5. August 2021

                        Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

                          Hamburg

                          - Garg dankt Klinikpersonal für Arbeit in der Corona-Pandemie

                          Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hat den Mitarbeitern des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) für ihre Leistungen in der Corona-Pand...

                            Politik

                            Ein Sieg für die Grünen – und ein Bumerang für die CDU

                            Die von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff betriebene Blockade der Beitragserhöhung ist verfassungswidrig. Den entscheidenden politischen Konflikt lassen die Karlsruher Richter aber ungelöst: Es geht um die Rolle der Parlamente in der Ru

                              Wirtschaft

                              Grünes Licht für erneutes Vonovia-Angebot an Deutsche Wohnen

                              Der Immobilienkonzern Vonovia war im Juli mit seinem Angebot gescheitert. Nun gibt es einen neuen Versuch zur Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen.

                                Politik

                                SZ-Podcast "Auf den Punkt": Belarus: Lukaschenkos Gewaltspirale

                                Der Fall der belarussischen Sprinterin Kristina Timanowskaja hat diese Woche für viel Aufregung gesorgt. Doch dies ist nur ein Beispiel dafür, wie skrupellos Lukaschenkos Regime gegen Kritikerinnen und Kritiker vorgeht.

                                  Sport

                                  So ist kein Staat zu machen

                                  Noch immer gilt: Je totalitärerer das System, desto politischer ist der Auftrag für seine Sportlerinnen und Sportler, bei Olympia zu gewinnen. Ein Kommentar

                                    Leben & Stil

                                    Charlie Watts: Rolling-Stones-Drummer setzt Tour aus

                                    Die Rolling Stones gehen im Herbst auf US-Tour. Schlagzeuger Charlie Watts muss aus gesundheitlichen Gründen jedoch aussetzen.

                                      Unterhaltung

                                      „Einer der besten und populärsten Zeichner der Komischen Kunst“

                                      Seine Fans liebten ihn für seinen schwarzen Humor und sein Spiel mit Klischees. Jetzt ist Cartoonist Martin Perscheid mit 55 Jahren an Krebs gestorben.

                                        Politik

                                        Nawalnys Ehefrau für drei Tage zu Besuch im Straflager

                                        Yulia, die Frau von Kremlkritiker Alexej Nawalny, durfte für drei Tage ins Straflager. Auf Instagram schilderte sie ihre Eindrücke.

                                          Welt

                                          Der zeichnende Grenzgänger – Martin Perscheid ist tot

                                          Wer sich plötzlich vor Lachen schütteln muss, im Nachhall aber vielleicht ins Grübeln gerät, der hat vermutlich einen Perscheid-Cartoon gesehen. Schwarzer Humor war ein Markenzeichen des Cartoonisten. Er ist im Alter von 55 Jahren gestorben.

                                            Load time: 5.4671 seconds