Lesen den Artikel : Mehr Kinder durch die Pandemie unterernährt
München

Armutskonferenz: Eine Jugend, voll von Sorgen

Mehr als 90 Prozent der jungen Münchner befürchten, dass sie sich ein Leben in der Stadt nicht leisten können. Viele stecken schon in Geldproblemen, weil ihnen in der Pandemie Gelegenheits- und Nebenjobs gekündigt wurden

    Leben & Stil

    Wayne Carpendale: Das geschieht, wenn Annemarie nicht da ist

    Annemarie und Wayne Carpendale sind Synchronsprecher in "Die Olchis". Im Interview dazu erzählen sie, worauf sie als Eltern Wert legen.

      Sport

      Flut-Katastrophe - Leverkusen-Torwart will als Helfer anpacken

      Hradecky will mit der Mannschaft „dort hingehen, wo Hilfe notwendig ist", weil Mitarbeiter des Klubs betroffen sindFoto: Evgenia Novozhenina/dpa

        Berlin

        90 Prozent der Berliner über 12 könnten bis Ende September durchgeimpft sein

        Ab Freitag „Spontan-Impfungen“ in drei Berliner Impfzentren + Auch Corona-Neuinfektionen in Brandenburg steigen + Impfzentrum Tempelhof schließt + Der Corona-Blog.

          Leben & Stil

          Monarchie: Prinz Harry will 2022 seine Memoiren veröffentlichen

          Informationen aus erster Hand: Prinz Harry will in einem Buch aus seinem Leben erzählen - «akkurat und völlig ehrlich».

            Gesundheit

            Leserdiskussion: Coronavirus: Sollten Kinder geimpft werden?

            Die Impfkommission Stiko empfiehlt gesunden Kindern derzeit keine Immunisierung gegen Covid-19.

              Deutschland

              Ronas (11) erlebte die Flut- in Schuld - „Das war die schlimmste Nacht meines Lebens“

              Der große Regen ist vorbei. Die heftigen Unwetter. Doch die Trümmer bleiben. Und die Menschen leben jetzt in diesem Chaos.Foto: Karsten Socher Fotografie / www.KS-Fotografie.net

                Ruhrgebiet

                Kinder MISSBRAUCHt - Polizei fahndet nach diesem Mann

                Die Polizei Herford fahndet wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern nach einem Mann und fertigte ein Phantombild an.Foto: Polizei

                  München

                  Coronavirus - Viele junge Menschen infizieren sich

                  Vergleichsweise viele junge Menschen im Südwesten haben sich nach Behördenangaben jüngst mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

                    Politik

                    "heute wichtig": Hat der Katastrophenschutz in Deutschland versagt? Das sagen Kritiker

                    Wie sicher sind Kinder im Netz? Vier Monate nach einem erschreckenden Experiment hakt der Sender RTL noch einmal nach. Außerdem geht es im Podcast um die Frage, ob die Warnsysteme vor der Flut versagt haben.

                      Gesundheit

                      News zur Corona-Pandemie - Inzidenz steigt seit zwei Wochen - Wert jetzt bei 10,9  

                      Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie: Die 7-Tage-Inzidenz steigt in Deutschland wieder auf einen zweistelligen Wert. Das RKI meldet 546 Neuinfektionen. In England fallen fast alle Corona-Beschränkungen, während Melbourne den Lockdown verlängert. Alle a

                        Lernen

                        Inzidenz liegt jetzt bei 10,9 – und steigt damit seit zwei Wochen

                        1183 Neuinfektionen nach 646 in der Vorwoche + Neun weitere Corona-Fälle vor Olympia in Tokio + Delta-Variante schickt Börsen auf Talfahrt + Der Newsblog.

                          Lernen

                          Delta-Variante schickt Börsen auf Talfahrt

                          Britischer Experte korrigiert Angaben zu Einweisungen bei komplett Geimpften + SPD-Politiker: Impfunwillige sollten Tests selbst zahlen + Der Newsblog.

                            Gesundheit

                            Boris Johnson zockt mit dem Virus - Englands "Freedom Day" und das "beinahe unausweichliche" Chaos

                            Die Clubs sind voll, die Straßen ebenfalls. Immer weniger Gesichter verbergen sich hinter Masken. Auf den ersten Blick sieht England aus wie ein Land, das das Virus hinter sich gelassen hat. Doch das Ende der Pandemie könnte kaum weiter entfernt sein.

                              München

                              Unterföhring: Gitter soll Kinder von Gleisen fernhalten

                              Die Gemeinde will in der Nähe des Schulcampus auf beiden Seiten der Schienen für 160 000 Euro einen Metallzaun errichten. Dabei ist sie aber auf die Deutsche Bahn angewiesen

                                Lernen

                                60 Prozent der Krankenhausfälle sind trotz Impfung erkrankt

                                68 Prozent der Bevölkerung komplett geimpft + SPD-Politiker: Impfunwillige sollten Tests selbst zahlen + Weitere Fälle im Olympischen Dorf + Der Newsblog.

                                  Politik

                                  Kolumne: Hier spricht der Boomer: Ob Corona oder Klima-Katastrophen: Deutschland muss raus aus dem Panik-Modus

                                  Die Pandemie macht Sommerpause, dafür übernimmt jetzt das Klima. Die Mechanismen gleichen sich. Statt kühl über Lösungen nachzudenken, um künftige Flutkatastrophen zu vermeiden, verlieren wir uns in ideologischen Grabenkämpfen und Wahlkampfgetöse,

                                    Gesundheit

                                    Psychosoziale Notfallversorgung: Die Flut ist weg, das Leid bleibt: Flutopfer benötigen seelische Unterstützung

                                    Nach der Flut stehen viele vor den Trümmern ihrer Existenz, manche haben ihre Liebsten verloren. Jetzt ist Unterstützung gefragt. Dabei geht es nicht nur um Geld und um Hände, die mit anpacken, sondern um die Bewältigung der seelischen Schmerzen.

                                      Wirtschaft

                                      Tourismus: Sommer, Sonne - und immer noch kein Boom

                                      Reisebüros müssen Kunden in der Pandemie intensiver beraten, erleben aber oft Stornierungen. Neue Gebühren könnten helfen, aber die Vorbehalte sind groß.

                                        Lernen

                                        SPD-Politiker fordert, dass Impfunwillige Schnelltests selbst zahlen

                                        Zunehmende Forderungen nach Impfsolidarität + Weitere Fälle im Olympischen Dorf in Tokio + EU prüft Einsatz von Arthritismittel gegen Corona + Der Newsblog.

                                          Wirtschaft

                                          Videokonferenzen: Zoom kauft Callcenter-Firma

                                          Hallo, hören Sie mich? Mit 15 Milliarden Dollar wettet der Videokonferenz-Dienst Zoom auf die Zeit nach der Pandemie.

                                            Berlin

                                            - Stromausfall in Berlin-Wilmersdorf: 1100 Haushalte betroffen

                                            Im Berliner Stadtteil Wilmersdorf ist am frühen Montagmorgen in 1100 Haushalten der Strom ausgefallen. Betroffen seien die Brandenburgische Straße, der Fehrbelliner Plat...

                                              Politik

                                              SIE PRAHLTE DAMIT, KEINE MASKE ZU TRAGEN - Australien wirft Briten- Kolumnistin aus dem Land

                                              Australien entzieht der rechten britischen Kolumnistin Katie Hopkins (46) wegen eines mutmaßlichen Corona-Verstoßes ihr Visum.Foto: PHIL NOBLE/REUTERS

                                                Politik

                                                Mit Aufklebern  - Schweizer Politiker wollen ungeimpfte Pfleger „kennzeichnen“

                                                In der Schweiz mehren sich die Stimmen von Politikern, die eine öffentlich sichtbare Kennzeichnung von nicht geimpften Menschen fordern.Foto: dpa