Lesen den Artikel : EU-Kommission will Bargeld-Limit von 10.000 Euro einführen
Wirtschaft

Fahrdienstvermittler: Uber verdoppelt Umsatz - Anleger trotzdem enttäuscht

Das Geschäft für Uber nimmt zwar langsam wieder Fahrt auf - die Anleger sind von den Zahlen aus dem zweiten Quartal jedoch noch wenig begeistert.

    Wirtschaft

    „Fachlich falsche Annahmen“ – Die größten Schwächen im Klima-Plan der Grünen

    Die Grünen wollen die Republik sofort nach der Wahl mit einem Zehn-Punkte-Programm auf den Pfad der Pariser CO₂-Sparziele führen. Doch Sinn, Wirksamkeit und Bezahlbarkeit vieler Maßnahmen sind fragwürdig. Das sind die größten Ungereimtheiten im gr

      Wirtschaft

      Aktien: Biontech an der Börse mehr als 100 Milliarden Dollar wert

      Der Höhenflug geht weiter: Die Papiere von Biontech setzen ihre Rekordrally fort. In wenigen Tagen sollen die Quartalszahlen veröffentlicht werden.

        Sport

        Endlich ein gutes Geschäft - Schalke will 8 Mio Euro für DIESEN Star

        Angesichts von 217 Mio. Euro Schulden ist auf Schalke niemand unverkäuflich. Für einen Star gibt's jetzt ein konkretes Preisschild!Foto: picture alliance / Sven Simon

          Wirtschaft

          „Es hat keinen Sinn, ein ganzes Schiff zur Quarantäne-Station zu machen“

          Die Norwegian Cruise Lines startet wieder ihr Europa-Geschäft. Ein Interview mit dem Managing Director über Einschränkungen, Sicherheit und Overtourism.

            Staat & Soziales

            Thüringen: CDU-Fraktionschef Mario Voigt will von Ungeimpften höhere Krankenkassen-Beiträge kassieren

            Um die Zahl der Impfungen zu steigern, streitet Deutschland über eine Impfpflicht und Anreize von Bratwurst bis Boni. Der Thüringer CDU-Fraktionschef hat einen weiteren Vorschlag: niedrigere Kassenbeiträge für Geimpfte.

              Wirtschaft

              Genderfonds: Geldanlage für mehr Gerechtigkeit?

              In den USA ist die Idee der feministischen Geldanlage bereits weiter verbreitet als in Deutschland. Doch auch hier gibt es bereits Fonds mit diesem Fokus. Warum Anleger dennoch vorsichtig sein sollten.

                Wirtschaft

                Finanzen: Wie man eine faire Bank findet

                Immer mehr Menschen wollen ihr Geld nachhaltig und ethisch unbedenklich anlegen. Doch welche Banken werden diesen Ansprüchen gerecht? Fünf Kurzporträts.

                  Wirtschaft

                  Anleihen, Devisen, Rohstoffe: Sicherheit gesucht

                  Enttäuschende Daten vom US-Arbeitsmarkt lassen viele Investoren zu Staatsanleihen greifen. Im Gegenzug geben die Renditen nach. So rentiert die wichtige zehnjährige Bundesanleihe so tief wie seit einem halben Jahr nicht mehr.

                    Wirtschaft

                    Elektronik: Playstation 5 bringt Sony mehr Umsatz

                    Videospiele sind in der Pandemie noch einmal deutlich populärer geworden. Der japanische Konzern profitiert davon - und steigert auch seinen Gewinn.

                      Wirtschaft

                      Fleischindustrie: Tönnies bleibt doch ein Familienunternehmen

                      Der Gerichtsstreit im Konzern ist offenbar beigelegt. Nun will die Firma in Sachen Klimaschutz und Tierschutz vorankommen.

                        Politik

                        Judenhass in Deutschland: "Antisemitismus ist gefährlich, ist lebensgefährlich"

                        Ob auf deutschen Straßen oder im Netz: Judenhass ist präsent. Das Bundesbildungsministerium gibt daher zwölf Millionen Euro für die Antisemitismusforschung aus. Erste Projekte gehen nun an den Start.

                          Politik

                          Antisemitismus: Bundesregierung stärkt Forschung

                          »Antisemitismus und Rassismus haben in Deutschland keinen Platz«, stellte Bundesforschungsministerin Karliczek klar. Die Regierung will deshalb die Forschung darüber mit 35 Millionen Euro fördern.

                            Wirtschaft

                            „Der Boss muss neu erschaffen werden“

                            Daniel Grieder soll den Modekonzern Hugo Boss zu altem Glanz führen. Ein besonderes Augenmerk legt das Marketing-Genie dabei auf seinen Führungsstil. Gemessen wird er aber an seiner Strategie und ihrem Erfolg. Die Aktionäre sind noch nicht überzeugt.

                              Unternehmen & Märkte

                              Robinhood: Online-Broker erlebt nach verpatztem Börsenstart einen Höhenflug

                              Aktien des Online-Brokers Robinhood gewannen am Mittwoch zwischenzeitlich mehr als 80 Prozent an Wert. Nach dem enttäuschenden Börsengang schlagen Kleinanleger nun zu – nachdem eine prominente Fondsmanagerin kaufte.

                                München

                                Wohnen: Deutlich teurer als der Münchner Durchschnitt

                                Die Familie Brandl gehört zu den reichsten der Stadt. Wegen hoher Mieten in ihren Immobilien steht sie nun erneut in der Kritik: Sind 24,50 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung auf der Schwanthalerhöhe normal?

                                  Wirtschaft

                                  Deutschland gibt weiterhin wenig für die Schiene aus

                                  Mehr Straßen – aber keine einzige neue Bahnstrecke: Experten kritisieren die Verkehrspolitik der Bundesregierung und fordern ein rasches Umsteuern.

                                    Wirtschaft

                                    Landwirtschaft: Schwierige Wetterverhältnisse erschweren die Ernte

                                    Der Regen macht den Bauern schwer zu schaffen. Und vielerorts werden die Ertragserwartungen nach unten korrigiert.

                                      Wirtschaft

                                      Schifffahrt: Große Schiffe, große Risiken

                                      Die Zahl der Brände an Bord hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Den Versicherern bereitet das Sorgen - denn das kann schnell sehr teuer werden.

                                        Wirtschaft

                                        Smartphone-App: Whatsapp führt Einmal-Bilder ein

                                        Nach dem einmaligem Ansehen sollen sich Bilder in Chatnachrichten von selber löschen. Dafür reicht ein Knopfdruck - aber die Sache hat einen Haken.

                                          Unternehmen & Märkte

                                          Tönnies wird nicht verkauft – Betrieb bleibt in Familienhand

                                          Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies wird nicht verkauft. Die Gesellschafter legen ihren Streit bei, sie wollen den Familienbetrieb nun gemeinsam führen – und sich verstärkt dem Tierschutz widmen.

                                            Unternehmen & Märkte

                                            Mattel ehrt AstraZeneca-Entwicklerin Sarah Gilbert mit eigener Barbie

                                            Der Spielzeugkonzern Mattel hat eine Forscherin hinter dem AstraZeneca-Impfstoff mit einer Puppe geehrt. Die Oxford-Wissenschaftlerin zeigt sich leicht befremdet, kann der Sache aber auch etwas Gutes abgewinnen.