Lesen den Artikel : Ben & Jerry's cancelt Geschäfte in Israel: Wie sozial ist die Firma wirklich?
Wirtschaft

Klimaruck nach der Flutkatastrophe - Was bedeutet das jetzt ?

Mindestens 164 Menschen sind durch die Unwetter in Deutschland gestorben. Eine bis dahin unvorstellbare Katastrophe. Deffner & Zschäpitz diskutieren darüber, welche Folgen das für Wirtschaft und Gesellschaft hat und erklären, ob man jetzt grüne Aktie

    Staat & Soziales

    Hubertus Heil besucht Gorillas: Im Dschungel der Widersprüche

    Hoher Zeitdruck, schlechte Ausrüstung: Der Lieferdienst Gorillas steht als Arbeitgeber in der Kritik. Nun schaute Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorbei. Wie schlimm geht es bei dem Start-up wirklich zu?

      Welt

      Hubertus Heil und das deutsche Arbeitsrecht erleben ihr Gorillas-Fiasko

      Die Bestellung innerhalb von zehn Minuten nach Hause, das verspricht der Lieferdienst Gorillas seinen Kunden. Dessen Beschäftigte klagen über schlechte Arbeitsbedingungen. Nun schaltet sich der Bundesarbeitsminister ein. Er sieht einen Präzedenzfall.

        Wirtschaft

        Kryptowährungen: Aufruhr um Bitcoin

        Der Kurs der wichtigsten Kryptowährung stürzt unter eine symbolisch wichtige Marke.

          Wirtschaft

          Automobilindustrie: E-Autos sind besser als ihr Ruf

          Sind Elektroautos wirklich grüner, wenn man bedenkt, wie aufwendig die Batterieproduktion ist und woher der Strom kommt? Eine Studie gibt klare Antworten.

            Wirtschaft

            Wahlkampf: Familien werden ignoriert und benachteiligt

            Gerade nach der Pandemie sollte die Politik Eltern mit Kindern finanziell besser stellen. Die CDU etwa plant aber etwas ganz anderes - und sendet damit ein fatales Signal.

              Wirtschaft

              Lieferdienst: Jokr bekommt 170 Millionen Dollar

              Der Online-Lebensmitteldienst will mit dem frischen Geld weiter expandieren.

                Wirtschaft

                Autoindustrie: Benebelt von Benzin

                Ford will im Marketing eine gute Nase beweisen.

                  Welt

                  Abgehoben und schon abgehängt

                  Nach Milliardär Richard Branson ist nun auch Amazon-Gründer Jeff Bezos mit der eigenen Rakete ins All geflogen, aber nur für wenige Minuten. Konkurrent Elon Musk schickt im September seine Kapsel für mehrere Tage um die Erde – und hat noch mehr im K

                    Staat & Soziales

                    Bargeld: EU-Kommission will Limit von 10.000 Euro einführen

                    Die Europäische Union will härter gegen Geldwäsche vorgehen – und Barzahlungen begrenzen. Auch Kryptowährungen sollen stärker reguliert werden.

                      Wirtschaft

                      Vorstoß der EU-Kommission: Höchstens 10.000 Euro? Pläne für EU-Bargeld-Limit sorgen für Ärger

                      Organisierte Kriminalität, Korruption, Schwarzarbeit: Jährlich werden gewaltige Summen illegalen Ursprungs in die reguläre Wirtschaft geschleust. Ein Barzahlungslimit soll nun Geldwäsche erschweren. Antworten auf die wichtigsten Fragen zum mögliche

                        Wirtschaft

                        EU-Kommission will Bargeld-Limit von 10.000 Euro einführen

                        Zusätzlich soll eine neue Überwachungsbehörde geschaffen werden. Der Bargeld-Limit ist umstritten - vor allem in Deutschland.

                          Wirtschaft

                          Hochwasser: Pflichtversicherung für Flutopfer unter Ökonomen umstritten

                          Viele Menschen in den Überschwemmungsgebieten wissen nicht, wie sie ihre Häuser wieder aufbauen sollen. Muss der Staat alles zahlen, und sollte es künftig eine Pflichtversicherung geben?

                            Wirtschaft

                            Nach Gorillas-Treffen: Heil: Sachgrundlose Befristungen müssen enden

                            In der Corona-Krise boomen auch Lebensmittel-Lieferdienste. Doch aus Sicht der Beschäftigten geht das Wachstum auf Kosten der Arbeitsbedingungen.

                              Wirtschaft

                              Volkswagen: "Wenn VW das macht, ist das ein Kardinalfehler"

                              Juristen, Analysten und Gleichstellungsexperten kritisieren scharf, dass der Unternehmen offenbar den Vorstandsposten Compliance streichen will. Vor allem Konzernchef Diess scheint Probleme mit seiner Kollegin Hiltrud Werner zu haben.

                                Wirtschaft

                                Klimabilanz: Deutsche leben auf immer mehr Quadratmetern

                                Um die Klimaschutzvorgaben der Bundesregierung zu erfüllen, sollen Gebäude energieeffizienter werden. Doch die Sanierung des großen Bestands ist mühsam, und neue Wohntrends machen viele Fortschritte zunichte.

                                  Wirtschaft

                                  Diesel-Urteil: Bosch gewinnt gegen VW-Aktionäre

                                  Hat der Zulieferer im Diesel-Skandal Anleger von Volkswagen geschädigt? Der Bundesgerichtshof fällt ein eindeutiges Urteil.

                                    Verbraucher & Service

                                    BGH: VW-Kläger haben trotz Weiterverkauf ihres Autos Anspruch auf Schadensersatz

                                    Ehemalige Besitzer eines vom Dieselskandal betroffenen VW haben laut Bundesgerichtshof auch nach dem Weiterverkauf des Autos Anspruch auf Schadensersatz. Wechselprämien dürfen sie zudem behalten.

                                      Wirtschaft

                                      Mawa-Chefin Michaela Schenk: "Dann habe ich entschieden, mein Leben zu ändern"

                                      Michaela Schenk hat ihre erfolgreiche Verlagskarriere aufgegeben, um sich neu zu erfinden. Heute ist sie Kleiderbügel-Fabrikantin - und will aus einem Alltagsgegenstand ein Lifestyle-Produkt machen.

                                        Wirtschaft

                                        „Etwas Schönes zu kaufen war immer Teil des menschlichen Instinkts“

                                        Pietro Beccari traut sich etwas: Der Dior-Chef hat in Athen mitten der Pandemie zu einer Modenschau mit Publikum geladen. Im Interview mit WELT sprach er über den Wert von Luxus in schwierigen Zeiten, aktuelle Trends und die Deutschen als Käufer.

                                          Wirtschaft

                                          Die EU hat der Geldwäsche den Kampf angesagt

                                          Jährlich werden gewaltige Geldsummen illegalen Ursprungs in die reguläre Wirtschaft geschleust. Mit einer umfassenden Reform will die Europäische Union die Geldwäsche intensiver bekämpfen. Bernd Riegert aus Brüssel.

                                            Wirtschaft

                                            Dax: Was ist an den Börsen los?

                                            Erst Rekorde, dann Kurskapriolen: Am Montag stürzten die Aktienkurse ab. Warum sich Privatanleger trotzdem keine Sorgen machen müssen - und wie sie jetzt am besten reagieren.