Lesen den Artikel : „Man hätte das Ausmaß des Schadens reduzieren können“
Welt

„Präsenzunterricht um jeden Preis bedeutet Durchseuchung“

Bereits Anfang August geht in den ersten Bundesländern die Schule wieder los – während durch die Delta-Virusvariante die Inzidenzen rasant steigen. Lehrerverbände bringen deshalb schon jetzt erneuten Wechselunterricht ins Spiel. Das ist hochumstritte

    Deutschland

    12 Tote bei Hochwasser in China - Hunderte stecken in überfluteter U-Bahn fest

    Die schwersten Regenfälle seit Jahrzehnten haben in der zentralchinesischen Metropole Zhengzhou massive Überschwemmungen ausgelöst. Foto: -/dpa

      Politik

      schet braucht die CSU, hat aber keine Zeit, sich um die Beziehung zu kümmern

      Merz? Röttgen? Einer aus der CDU muss es tun – Armin Laschet hat mit der Flut schon genug zu schaffen. Ein Kommentar.

        Lernen

        Stiko-Mitglied empfiehlt, statt der Kinder mehr Erwachsene zu impfen

        Medizinerin Eva Hummers appelliert an noch nicht Geimpfte + Delta-Variante für 80 Prozent der Infektionen in den USA verantwortlich + Der Newsblog.

          Politik

          Die Todesflut - So reden sich die Verantwortlichen raus

          Die Flut kostete mindestens 164 Menschen das Leben – und so dreist reden sich zuständige Politiker jetzt heraus!Foto: action press

            Deutschland

            Nach der Todesflut - Spürhunde suchen Opfer unter den Trümmern

            Eine Woche nach der  Todesflut werden allein im Kreis Ahrweiler noch 155 Menschen vermisst. BILD traf eine Spezialeinheit, die mit Hunden nach Opfern sucht.Foto: Christoph Reichwein

              Wirtschaft

              "Denke, ich kann bald mehr sagen" - Nach langem Streit: USA und Deutschland wohl kurz vor Einigung über Nord Stream 2

              Im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 stehen die USA nach eigenen Angaben kurz vor einer Einigung mit Deutschland.

                Politik

                „Ökozid“ – Frankreich schafft neuen Straftatbestand

                Nach monatelangen kontroversen Debatten hat das französische Parlament ein umfassendes Gesetzespaket zum Klimaschutz besiegelt.

                  Politik

                  Reaktion auf Pegasus-Projekt: Élysée-Palast spricht von "sehr schwerwiegenden" Vorwürfen

                  Eine Telefonnummer des französischen Präsidenten Macron findet sich im Pegasus-Projekt-Leak. Die Regierung ruft zu Vorsicht auf.

                    Welt

                    Gähnend in die vierte Welle

                    Die Bundesregierung schließt einen erzwungenen Lockdown im Herbst aus. Aber sie erklärt nicht, wie sie den erneuten Stillstand von Wirtschaft und Gesellschaft verhindern will. Eine Idee hat sie – aber die reicht bei weitem nicht aus.

                      Politik

                      Laschet braucht die CSU, hat aber keine Zeit, sich zu kümmern – wer könnte helfen?

                      Merz? Röttgen? Einer aus der CDU muss es tun – Armin Laschet hat mit der Flut schon genug zu schaffen. Ein Kommentar.

                        Welt

                        NRW-Innenminister Reul fordert Sirenen-Pflicht für Katastrophenfall

                        Im Katastrophenfall gibt es bisher keine Pflicht für die Behörden, die Bevölkerung mit Sirenen zu warnen. In vielen Kommunen sind die Anlagen auch nicht mehr vorhanden. NRW-Innenminister Herbert Reul will beides jetzt ändern. Alle Entwicklungen im Liv

                          Politik

                          Bezos im All, Folgen der Flutkatastrophe, Quarantäne auf Mallorca– das war wichtig.

                          Außerdem: Politiker besuchen Hochwassergebiete, in Osteuropa steht die Unabhängigkeit der Justiz auf der Kippe, Spendenaufrufe im TV. Der Nachrichtenüberblick.

                            Politik

                            Statiker entscheiden, welche Häuser abgerissen werden müssen

                            Das Wasser ist verschwunden und gibt den Blick frei auf die immensen Zerstörungen. Einige Häuser sind nur noch Ruinen, andere sehen - zumindest äußerlich - völlig intakt aus. Welche Gebäude stehen bleiben können, darüber entscheiden nun Statiker.

                              Politik

                              Nach Kritik an CDU-Politiker: Amthor distanziert sich von Foto

                              Philipp Amthor neben einem Mann, der ein T-Shirt mit der Holocaust-Leugnerin Haverbeck trägt - auf Twitter wird dieses Foto vielfach geteilt. Der CDU-Politiker sagt: Er habe sich über die Aufnahme «sehr geärgert».

                                Politik

                                Wie der Besuch der Kanzlerin Laschet helfen kann

                                Kanzlerin Merkel besucht mit Armin Laschet das schwer verwüstete Bad Münstereifel. Für den NRW-Ministerpräsidenten ist der Besuch auch eine Chance.

                                  Politik

                                  Alte Aufzeichnungen veröffentlicht: Als US-Präsident Clinton lieber "Tourist sein" wollte, statt mit der Queen einen Tee zu trinken

                                  Während seines ersten Staatsbesuchs in Großbritannien wollte der frühere US-Präsident Bill Clinton "Tourist sein" – und schlug daher eine Einladung der Queen aus. Auch ein Dinner beim damaligen Premierminister sagte er offenbar ab.

                                    Politik

                                    Selbstmordanschlag: Eine Bombe, die den Irak erschüttert

                                    Bei einem Attentat der Terrormiliz Islamischer Staat sterben auf einem Markt in einem schiitischen Viertel Dutzende Menschen. Das Ziel der Täter ist offenbar, religiöse Konflikte zu schüren.

                                      Politik

                                      Pandemie in den USA: "Kommt nicht an meine Tür mit eurem Impfstoff"

                                      Viele Republikaner in den USA lehnen eine Immunisierung gegen das Coronavirus strikt ab. Warum der Streit um Vakzine so politisch ist und das Land noch weiter spaltet.

                                        Politik

                                        Zypern: Nordzypern öffnet umstrittene Küstensiedlung

                                        Zum 47. Jahrestag der Inselteilung ist der türkische Präsident Erdoğan zu Besuch. Und der Ort Varosha wird zugänglich gemacht - im Süden kommt dies einer Provokation gleich.

                                          Politik

                                          Nord Stream 2: Suche nach dem Notschalter

                                          Ein Kompromiss im Streit um Nord Stream 2 rückt näher. Vor allem die Ukraine fordert Garantien aus Berlin im Falle russischer Aggression.

                                            Politik

                                            Der Kampf der Sans-Papiers in Belgien: Hungern für einen Ausweis

                                            475 illegal in Belgien lebende Menschen befinden sich in Brüssel seit zwei Monaten im Hungerstreik. Einige könnten sterben, warnen Ärzte. Das bringt nun auch die Regierung in Nöte.

                                              Politik

                                              Verbrechen: Kat her!

                                              Immer öfter stehlen Diebe Katalysatoren aus geparkten Autos.