Lesen den Artikel : Bezos schwärmt von der Schönheit und Zerbrechlichkeit der Erde
Unterhaltung

Bezos’ Flug ins All - Willkommen zurück auf der Erde, Jeff!

Völlig losgelöst durchs All zu schweben – dieser Menschheitstraum wurde am Dienstag für Amazon-Gründer Jeff Bezos Wirklichkeit.Foto: JOE SKIPPER/REUTERS, HANDOUT/AFP

    Welt

    Frankreich verschärft Corona-Maßnahmen – auch für Touristen

    Wer den Eiffelturm, Museen oder Kinos in Frankreich besuchen will muss künftig einen sogenannten Gesundheitspass vorlegen. Die Maßnahme soll die Ausbreitung der Delta-Variante verhindern und gilt auch für Touristen. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

      Welt

      Gähnend in die vierte Welle

      Die Bundesregierung schließt einen erzwungenen Lockdown im Herbst aus. Aber sie erklärt nicht, wie sie den erneuten Stillstand von Wirtschaft und Gesellschaft verhindern will. Eine Idee hat sie – aber die reicht bei weitem nicht aus.

        Welt

        NRW-Innenminister Reul fordert Sirenen-Pflicht für Katastrophenfall

        Im Katastrophenfall gibt es bisher keine Pflicht für die Behörden, die Bevölkerung mit Sirenen zu warnen. In vielen Kommunen sind die Anlagen auch nicht mehr vorhanden. NRW-Innenminister Herbert Reul will beides jetzt ändern. Alle Entwicklungen im Liv

          Lernen

          Gemeinsam mit Jeff Bezos - Mit 60 Jahren Verspätung fliegt Wally Funk schließlich doch noch ins All

          Vor 60 Jahren nahm die US-Pilotin Wally Funk an einem privaten Astronauten-Training teil, im Alter von 82 Jahren ist ihr Traum nun endlich Wirklichkeit geworden.

            Unternehmen & Märkte

            Jeff Bezos fliegt erfolgreich ins All und zurück: Der Space Cowboy

            Auch Jeff Bezos, der reichste Mann der Welt, hat nun einen Kurzflug ins Weltall absolviert. Doch anders als seinem Milliardärsrivalen Richard Branson geht es dem Amazon-Gründer nicht nur um Kommerz und Ruhm.

              Wirtschaft

              Klimaruck nach der Flutkatastrophe - Was bedeutet das jetzt ?

              Mindestens 164 Menschen sind durch die Unwetter in Deutschland gestorben. Eine bis dahin unvorstellbare Katastrophe. Deffner & Zschäpitz diskutieren darüber, welche Folgen das für Wirtschaft und Gesellschaft hat und erklären, ob man jetzt grüne Aktie

                Politik

                Bezos im All, Folgen der Flutkatastrophe, Quarantäne auf Mallorca– das war wichtig.

                Außerdem: Politiker besuchen Hochwassergebiete, in Osteuropa steht die Unabhängigkeit der Justiz auf der Kippe, Spendenaufrufe im TV. Der Nachrichtenüberblick.

                  Welt

                  Katastrophenschutz: "War das jetzt ein Probealarm oder der Ernstfall?"

                  Warum sind die Warnungen vor starken Regenfällen nicht bei den Menschen in den betroffenen Gebieten angekommen? Katastrophenforscherin Elke Geenen erklärt, welche Arten von Alarm überhaupt Gehör finden und warum auch Sirenen nur bedingt tauglich sind.

                    Welt

                    Abgehoben und schon abgehängt

                    Nach Milliardär Richard Branson ist nun auch Amazon-Gründer Jeff Bezos mit der eigenen Rakete ins All geflogen, aber nur für wenige Minuten. Konkurrent Elon Musk schickt im September seine Kapsel für mehrere Tage um die Erde – und hat noch mehr im K

                      Welt

                      Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz: Zahl der Todesopfer steigt erneut

                      Sowohl das Kölner Polizeipräsidium als auch die Behörden im Kreis Ahrweiler korrigieren die Zahlen nach oben. In Bad Münstereifel versprechen die Kanzlerin und NRW-Ministerpräsident Laschet den Flutopfern rasche Unterstützung.

                        Deutschland

                        Wahnsinns-Flug zum Miterleben - Starten Sie mit Jeff Bezos ins All

                        Starten Sie mitJeff Bezos ins AllFoto: BILD / ReutersDauer: 04:05

                          Welt

                          Zahl der Todesopfer steigt auf 172 – Leichenspürhund findet Person in Bad Münstereifel

                          Mindestens 172 Menschen haben durch die Hochwasserkatastrophe in NRW, Rheinland-Pfalz und Bayern ihr Leben verloren. Die Polizeien in Köln und Koblenz korrigierten die Zahl der Opfer am Dienstag nach oben. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                            Leben & Stil

                            Jeff Bezos : Trip ins All war erfolgreich

                            Jeff Bezos ist nach seinem Kurztrip in das Weltall wieder sicher zur Erde zurückgekehrt.

                              Welt

                              SZ-Kolumne "Bester Dinge": Die Rettung der "Titanic der Berge"

                              Hoch oben in den Pyrenäen rottet ein imposanter Grenzbahnhof vor sich hin, über den einst die Nazis ihr Raubgold schmuggelten. Nun steht dem geschichtsträchtigen Ort eine schicke Zukunft bevor.

                                Deutschland

                                Rekord-Flug ins Weltall - US-Milliardär Jeff Bezos startet mit Amazon-Rakete

                                US-Milliardär Jeff Bezosstartet mit Amazon-RaketeFoto: BILDDauer: 01:04:04

                                  Welt

                                  Amazon-Gründer Jeff Bezos nach All-Ausflug wieder auf der Erde gelandet

                                  Amazon-Gründer Jeff Bezos ist zu einem Kurz-Ausflug ins Weltall geflogen. Der 57-Jährige hob am Dienstag an Bord des Raumschiffes „New Shepard“ seiner Firma Blue Origin vom US-Bundesstaat Texas aus ab – wenige Minuten später landete die Raumkapse

                                    Welt

                                    Inzwischen mehr als 200 Urlauber auf Mallorca in Zwangsquarantäne

                                    Wer sich auf Mallorca vor dem Rückflug mit Corona infiziert muss in ein Quarantänehotel in Palma. Die Kosten übernimmt die Regierung.

                                      Welt

                                      Havanna-Syndrom: Rätselhafte Diplomatenkrankheit

                                      Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der US-Botschaft in Wien klagen über Kopfschmerzen, Ohrensausen, Schwindel, ähnlich wie vor ein paar Jahren ihre Kollegen auf Kuba. Die Ursache könnte profan sein - oder Stoff für einen Agententhriller bieten.

                                        Welt

                                        Ostsee: Toter Schweinswal: Ermittler erwägen Öffentlichkeitsfahndung

                                        Mehrere Menschen kuscheln mit einem Schweinswal in der Lübecker Bucht. Kurze Zeit später stirbt das Tier. Woran, ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

                                          Unternehmen & Märkte

                                          Milliardär Jeff Bezos ist mit »New Shepard« ins Weltall gestartet

                                          Elf Minuten dauerte das Weltraumabenteuer von Amazon-Gründer Jeff Bezos: Mit seinem Raumschiff »New Shepard« flogen er und seine drei Begleiter bis an die Grenze des Weltalls – und landeten wieder auf der Erde.

                                            Wirtschaft

                                            Nächster Milliardär macht Weltraum-Trip - Amazon-Gründer Bezos nach All-Ausflug wieder auf der Erde gelandet

                                            Nach Richard Branson hat nun ein weiterer Milliardär sein eigenes Raumschiff erprobt: Amazon-Gründer Jeff Bezos unternahm mit seiner "New Shepard" einen Kurz-Trip ins All - dabei war das Gefährt noch nie zuvor bemannt getestet worden.

                                              Welt

                                              Darum ist der Flug von Bezos der wahre Weltraumflug

                                              Nur wenige Tage nach Richard Branson fliegt Jeff Bezos ins All. Ex-Astronaut Prof. Ulrich Walter erklärt, weshalb der Flug des Amazon-Gründers der wirkliche Weltraumflug ist - und warum der von Branson eigentlich keiner war.

                                                Welt

                                                Amazon-Gründer Jeff Bezos erfolgreich ins All gestartet

                                                Amazon-Gründer Jeff Bezos ist zu einem Kurz-Ausflug ins Weltall gestartet. Der 57-Jährige hob am Dienstag an Bord des Raumschiffes „New Shepard“ seiner Firma Blue Origin vom US-Bundesstaat Texas aus ab.

                                                  Welt

                                                  Auf Mallorca müssen Infizierte ins Quarantänehotel

                                                  Wer sich auf Mallorca mit Corona infiziert, darf das Quarantänehotel nicht verlassen. Seit dem 1. Juli werden hier Gäste mit positivem Covid-Test untergebracht.

                                                    Hamburg

                                                    - Vor dem Wiedersehen: Terodde schwärmt von HSV-Stürmer Glatzel

                                                    Nimmt man die Saisontore als Maßstab, war er der erfolgreichste HSV-Angreifer seit 1982. Mit 24 Toren verabschiedete sich Simon Terodde vor zwei Monaten nach Schalke – und trifft am Freitag zum Ligastart direkt auf seinen Ex-Klub.

                                                      Welt

                                                      Bezos nach Weltraumflug wieder auf der Erde gelandet

                                                      Mit jüngstem und ältestem Mitflieger der Geschichte: Nach Richard Branson fliegt nun auch Amazon-Gründer Bezos in seinem eigenen Raumschiff ins All.

                                                        TV

                                                        Das Fernsehen als Spendensammler

                                                        Spenden für die Hochwasseropfer: So nutzen die TV-Sender ihre Reichweite, um das Leid in den betroffenen Gebieten zu lindern.

                                                          Digital

                                                          Bezos Flug ins All - Blue Origin im Live-Stream: Bezos-Flug live im Internet sehen

                                                          Im Livestream: Heute um 15.00 Uhr möchte Amazon-Chef Bezos mit seiner Rakete "New Shepard" in den Weltraum fliegen. So können Sie den Start live sehen.

                                                            Welt

                                                            Leute des Tages: Keine Lust auf Tee mit der Queen

                                                            Bill Clinton ging vor 24 Jahren lieber shoppen, Justin Bieber verwirrt seine Fans, und ein Brite hat mit 96 Jahren sein Studium abgeschlossen.

                                                              Unterhaltung

                                                              Amazon-Gründer Jeff Bezos - Warum Kühe den reichsten Mann der Welt ins All bringen

                                                              Der reichste Mann der Welt greift nach den Sternen. Dienstag fliegt Jeff Bezos ins All. Was treibt ihn an? BILD weiß es.Foto: SUJIT JAISWAL/AFP

                                                                Politik

                                                                Jeff Bezos und sein Bruder Mark sind nach Weltraumflug wieder sicher gelandet

                                                                Amazon-Gründer Jeff Bezos ist nach einem Kurz-Ausflug ins Weltall wieder sicher auf der Erde gelandet. Das Raumschiff war noch nie zuvor bemannt getestet worden. Sehen Sie den Trip ins All hier in voller Länge im Video.

                                                                  Welt

                                                                  Jeff Bezos und sein Bruder Mark sind nach Weltraumflug sicher gelandet

                                                                  Bezos wollte mit seinem Raumfahrzeug „New Shepard“ eine Höhe von etwa 106 Kilometern erreichen - 16 Kilometer mehr als Richard Branson in seinem Raumflieger von Virgin Galactic vor wenigen Tagen. Der Flug selbst dauerte nur wenige Minuten.