Lesen den Artikel : Hamburg: Transparente Hansestadt
Politik

„Ökozid“ – Frankreich schafft neuen Straftatbestand

Nach monatelangen kontroversen Debatten hat das französische Parlament ein umfassendes Gesetzespaket zum Klimaschutz besiegelt.

    Politik

    Reaktion auf Pegasus-Projekt: Élysée-Palast spricht von "sehr schwerwiegenden" Vorwürfen

    Eine Telefonnummer des französischen Präsidenten Macron findet sich im Pegasus-Projekt-Leak. Die Regierung ruft zu Vorsicht auf.

      Welt

      Gähnend in die vierte Welle

      Die Bundesregierung schließt einen erzwungenen Lockdown im Herbst aus. Aber sie erklärt nicht, wie sie den erneuten Stillstand von Wirtschaft und Gesellschaft verhindern will. Eine Idee hat sie – aber die reicht bei weitem nicht aus.

        Politik

        Laschet braucht die CSU, hat aber keine Zeit, sich zu kümmern – wer könnte helfen?

        Merz? Röttgen? Einer aus der CDU muss es tun – Armin Laschet hat mit der Flut schon genug zu schaffen. Ein Kommentar.

          Politik

          Frankreich führt „Ökozid“-Delikt ein und verbietet bestimmte Inlandsflüge

          In Frankreich dürfen künftig keine Inlandsflüge mehr angeboten werden, wenn ein Zug die Strecke in höchstens zweieinhalb Stunden zurücklegt. Anschlussflüge sind ausgenommen. Umweltschädigungen sollen nach einem neuen Gesetz künftig als „Ökozid

            Politik

            Frankreich verbietet viele Inlandsflüge

            Nach monatelangen kontroversen Debatten hat das französische Parlament ein umfassendes Gesetzespaket zum Klimaschutz besiegelt.

              Politik

              Bezos im All, Folgen der Flutkatastrophe, Quarantäne auf Mallorca– das war wichtig.

              Außerdem: Politiker besuchen Hochwassergebiete, in Osteuropa steht die Unabhängigkeit der Justiz auf der Kippe, Spendenaufrufe im TV. Der Nachrichtenüberblick.

                Welt

                „Man hätte das Ausmaß des Schadens reduzieren können“

                Der Chef des Bundesamtes für Katastrophenschutz fordert nach dem Hochwasser einen fundamentalen Politikwechsel. „Klimaanpassungsgesetze“ seien dabei der Einstieg, so Armin Schuster. Der Bund müsse künftig mit an den Entscheidungstisch.

                  Politik

                  Wie der Besuch der Kanzlerin Laschet helfen kann

                  Kanzlerin Merkel besucht mit Armin Laschet das schwer verwüstete Bad Münstereifel. Für den NRW-Ministerpräsidenten ist der Besuch auch eine Chance.

                    Hamburg

                    - Verkehrsunfall: Auto streift Radfahrer und prallt gegen Haus

                    Ein spektakulärer Verkehrsunfall in Eutin (Ostholstein) ist am Dienstag relativ glimpflich ausgegangen. Ein Autofahrer sei mit seinem Fahrzeug quer über die Straße gegen...

                      Politik

                      Alte Aufzeichnungen veröffentlicht: Als US-Präsident Clinton lieber "Tourist sein" wollte, statt mit der Queen einen Tee zu trinken

                      Während seines ersten Staatsbesuchs in Großbritannien wollte der frühere US-Präsident Bill Clinton "Tourist sein" – und schlug daher eine Einladung der Queen aus. Auch ein Dinner beim damaligen Premierminister sagte er offenbar ab.

                        Politik

                        Selbstmordanschlag: Eine Bombe, die den Irak erschüttert

                        Bei einem Attentat der Terrormiliz Islamischer Staat sterben auf einem Markt in einem schiitischen Viertel Dutzende Menschen. Das Ziel der Täter ist offenbar, religiöse Konflikte zu schüren.

                          Politik

                          Pandemie in den USA: "Kommt nicht an meine Tür mit eurem Impfstoff"

                          Viele Republikaner in den USA lehnen eine Immunisierung gegen das Coronavirus strikt ab. Warum der Streit um Vakzine so politisch ist und das Land noch weiter spaltet.

                            Politik

                            Zypern: Nordzypern öffnet umstrittene Küstensiedlung

                            Zum 47. Jahrestag der Inselteilung ist der türkische Präsident Erdoğan zu Besuch. Und der Ort Varosha wird zugänglich gemacht - im Süden kommt dies einer Provokation gleich.

                              Politik

                              NS-Zeit: "Das Erbe von Mut und Menschlichkeit"

                              Vor 77 Jahren scheiterte der Aufstand der Offiziere gegen Hitler. Beim Gedenken an den 20. Juli 1944 in Berlin erinnert Bundesarbeitsminister Hubertus Heil an die vielfältigen Aktionen des Widerstands.

                                Politik

                                Flutschäden: 50 Millionen aus München

                                Bayern bietet Opfern des Hochwassers Soforthilfen an. Eigentlich hatte Markus Söder schon vor Jahren ein Ende solcher Unterstützung angekündigt, nun soll es sie doch geben.

                                  Politik

                                  Katastrophenschutz: Die Lehren aus der Jahrhundertflut von 2002

                                  Nach der Hochwasserkatastrophe in Sachsen hat ein umfangreicher Bericht Mängel aufgelistet. Vieles davon kommt einem auch jetzt wieder bekannt vor.

                                    Welt

                                    Warum Pekings Griff nach Biontech ein Zeichen der Schwäche ist

                                    Erst diskreditiert, dann begehrt: China prüft derzeit die Zulassung des Impfstoffs von Biontech. Alles deutet darauf hin, dass die mangelnde Wirksamkeit der chinesischen Impfstoffe der Grund dafür ist. Das hätte nicht nur für China schlimme Folgen.

                                      Politik

                                      Deutsche Bank vergibt Hilfs-Kredite - 300 Millionen Euro für die Flut-Opfer

                                      Kreditprogrammme von Staat und Banken sollen die Flut-Opfer beim Wiederaufbau unterstützen. BILD kennt die Zahlen.Foto: Boris Roessler/dpa

                                        Welt

                                        Würzburg-Attentäter ist „möglicherweise schuldunfähig“

                                        Nach der Messerattacke in Würzburg wird der beschuldigte Somalier in eine Psychiatrie verlegt. Das vorläufige Gutachten eines Sachverständigen liegt nun vor. Ermittlungen konnten Hinweise auf ein islamistisches Motiv nicht erhärten.

                                          Politik

                                          News des Tages: Flutkatastrophe, Jeff Bezos im All, Corona-Impfungen

                                          Im Katastrophengebiet tummeln sich die Politiker. Im Weltall die Superreichen. Bei den Impfärzten ist dagegen leider zu wenig los. Das ist die Lage am Dienstagabend.