Lesen den Artikel : Afghanistan: Präsidentenpalast im Visier
Politik

Straftäter dürfen Flieger in München verlassen - Abschiebung nach Afghanistan kurz vor Start abgesagt

Ein ursprünglich für Dienstagabend 21.30 Uhr geplanter Abschiebeflug von München nach Afghanistan wurde offenbar gestoppt!Foto: Theo Klein / BILD

    Welt

    „Dafür ist die Sieben-Tage-Inzidenz ein sehr wertvoller Faktor“

    Intensivmediziner Janssens warnt vor ausbleibenden Vorsorgeuntersuchungen wegen Corona: Unbehandelbare Tumore und tödliche Herzstillstände könnten die Folge sein. Er macht einen Vorschlag, welche Faktoren im Kampf gegen die Pandemie entscheidend sein s

      Politik

      Peinlich, Frau Baerbock! - Keine Ahnung von Geographie „ihres Bundeslandes“

      Keine Ahnung von Geographie„ihres Bundeslandes“Foto: BILDDauer: 00:46

        Politik

        Gesundheitsministerium: Die Maske bleibt bis Frühjahr 2022

        Bis ins kommende Jahr hinein sollen nach Regierungsplänen Abstandsregeln und Maskenpflicht erhalten bleiben. Andernfalls drohe eine Überlastung des Gesundheitssystems. Ungeimpften droht der Ausschluss von Veranstaltungen.

          Welt

          „Bundesregierung überfällt deutsche Urlauber in Wegelagerer-Manier“

          Normalerweise wird mit der Schleierfahndung Kriminalität bekämpft. Nun überprüft die Bundespolizei mit verdachtsunabhängigen Kontrollen im Grenzgebiet, ob Reiserückkehrer die Testpflicht einhalten. Maßlos überzogen oder angebracht? Die Meinungen g

            Politik

            Untersuchungsbericht wirft New Yorks Gouverneur sexuelle Belästigung vor

            Andrew Cuomo wies die Vorwürfe bisher immer wieder zurück. Jetzt aber hat eine Untersuchung ergeben: Der Demokrat hat Frauen ungewollt berührt und beleidigt.

              Politik

              Andrew Cuomo: Ein König vor dem Fall

              Zwei Sonderermittlerinnen haben monatelang die Vorwürfe mehrerer Frauen wegen sexueller Belästigung gegen den erfolgsverwöhnten New Yorker Gouverneur untersucht. Die Ergebnisse sind eindeutig, sagt Staatsanwältin Letitia James.

                Politik

                Olaf Scholz und Armin Laschet im Hochwassergebiet: »Das war's? Dürfen wir keine Fragen stellen?«

                In den Flutgebieten wächst der Ärger über die Politik. Mitten im Wahlkampf haben die Kanzlerkandidaten Laschet und Scholz gemeinsam den zerstörten Ort Stolberg besucht. Beide wollten negative Bilder vermeiden. Aber wie?

                  Politik

                  Neue Abschreib-Vorwürfe: Plagiatsjäger urteilt: "Herr Laschet hat jetzt doch ein Problem"

                  Nach Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Bearbock musste sich auch Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet Plagiatsvorwürfe gefallen lassen. Seinen Fehler hatte er zwar eingeräumt, nun aber wurde sein Buch mit einer Spezialsoftware überprüft.

                    Politik

                    Andrew Cuomo - Gouverneur soll Frauen sexuell belästigt haben

                    New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo soll Untersuchungen zufolge während seiner Amtszeit mehrere Frauen sexuell belästigt haben.Foto: MARY ALTAFFER/AFP

                      Politik

                      Im Brandenburger Moor finden sie wieder zueinander

                      Bei der Vorstellung der Sofortprogramms für den Klimaschutz gibt Baerbock sich angriffslustig. Es ist ihr erster Auftritt mit Habeck seit zwei Monaten.

                        Politik

                        Die Veto-Macht ist eine Idee von radikaler Tragweite

                        Die Grünen fordern ein Ministerium mit Veto-Recht – und dehnen sich weiter rein in den Spagat zwischen Klimaschutz und Koalitionsfähigkeit. Ein Kommentar.

                          Politik

                          Verschärfung für alle Bürger - Regierung will neue Corona- Knallhart-Maßnahmen!

                          Andere Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen – doch die Bundesregierung plant jetzt schon neue Knallhart-Einschränkungen!Foto: FABIAN SOMMER/AFP

                            Politik

                            Schüsse nahe US-Verteidigungsministerium – Pentagon vorübergehend abgeriegelt

                            Das Pentagon ist am Dienstag vorübergehend abgeriegelt worden, nachdem in der Nähe mehrere Menschen durch Schüsse verletzt wurden. Die Tat ereignete sich an einer U-Bahn-Station in Arlington. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

                              Politik

                              Explosion erschüttert Kabul - Anschlag auf afghanischen Verteidigungsminister verübt

                              Eine heftige Explosion hat die afghanische Hauptstadt erschüttert - offenbar ein Anschlag auf Verteidigungsminister Mohammadi.Foto: Rahmat Gul/dpa

                                Politik

                                Bundestagswahl: Forsa-Umfrage: Scholz vor Baerbock und Laschet

                                Wer hätte als Kanzlerin oder Kanzler bei einer Direktwahl die größten Chancen? In einer Forsa-Unfrage liegt der Olaf Scholz vorne.

                                  Politik

                                  Mehr als 100.000 Kinder in Tigray sind vom Hungertod bedroht

                                  Unicef warnt vor weiterer humanitärer Katastrophe. Alle Vorräte der Hilfsorganisationen sind aufgebraucht. Lastwagen auf gefährlichen Straßen unterwegs.

                                    Politik

                                    Libanon: Nach dem Knall

                                    Vor einem Jahr flogen in Beirut 2750 Tonnen Ammoniumnitrat in die Luft, weite Teile der Stadt wurden verwüstet. Ein ganzes Land steht bis heute unter Schock. Sechs Menschen erzählen.

                                      Politik

                                      Südostasien: Myanmars doppeltes Desaster

                                      Die Bevölkerung leidet unter der Gewaltherrschaft des Militärs und einem Virus, das niemand unter Kontrolle bringt. Können die Nachbarstaaten einen Weg aus der Krise weisen?

                                        Load time: 2.8739 seconds