Lesen den Artikel : SZ-Kolumne "Bester Dinge": Die Rettung der "Titanic der Berge"
Wirtschaft

EuroJackpot - Die Gewinnzahlen vom 30. Juli - 57 Millionen Euro im Jackpot

EuroJackpot vom 30. Juli 2021: Am vergangenen Freitag ist es keinem Tipper gelungen, den Jackpot abzuräumen. Somit befinden sich für diesen Freitag 57 Millionen Euro im Jackpot. Die Gewinnzahlen der Lotterie Eurojackpot erfahren Sie immer hier bei FOCUS

    Digital

    Sieht echt gefährlich aus - Waffenfoto auf dem Handy - iPhone-Panne löst Flugzeug-Evakuierung aus

    Evakuierung kurz vor dem Abflug: Das Bild einer Waffe löst in einem Flugzeug in San Francisco Panik aus. Ein Jugendlicher teilt das Foto aus Versehen mit anderen Passagieren, die halten die Waffe für echt. Verantwortlich für den Vorfall ist auch eine b

      Gesundheit

      Ohne Masken und Abstand - Großrazzia in Hamburg zeigt massive Corona-Verstöße: Geschäfte sofort dicht gemacht

      Bei einer Großaktion in Hamburg sind am Donnerstagnachmittag drei Läden im Stadtteil St. Georg geschlossen worden. Die Beamten stellen massive Verstöße gegen den Infektionsschutz fest und greifen sofort durch. Ob Supermarkt, Kiosk oder Restaurant - Ve

        Nürnberg

        Unfall in Nürnberg - Auto erfasst Dreijährigen beim Abbiegen und schleift ihn mehrere Meter mit

        Beim Abbiegen nicht aufgepasst und schon ist es passiert: Ein Dreijähriger fährt mit seinem Kettcar über eine Kreuzung in Nürnberg. Die abbiegende Autofahrerin übersieht den kleinen Jungen und schleift ihn mehrere Meter mit sich. Für ihn endet der T

          Deutschland

          Test im Saarland - Selbstfahrende Autos für Pendler nach Frankreich?

          Selbstfahrende Autos fürPendler nach Frankreich?Foto: BILDDauer: 01:11

            Welt

            „Wer sich nicht impfen lassen will, der muss die Verantwortung tragen“

            Markus Söder wirbt im Talk mit Markus Lanz für größeren Druck in der Impfkampagne und zeigt sich enttäuscht vom eigenen Wahlprogramm. VW-Chef Herbert Diess erteilt dem Wasserstoff-Auto eine Absage.

              Welt

              Deutschland hat keinen Plan – andere schon

              Noch ist nicht zu erkennen, wie Deutschland sich aus der Lockdown-Schleife befreien will. Dänemark ist da viel weiter, Großbritannien hat bereits gelockert. Und Frankreich versucht es mit subtilem Impfzwang. Können wir von diesen Ländern lernen?

                Welt

                „Du wirst uns sehr fehlen, Amigo“

                Auf Facebook postete das Management der Band den Tod des Musikers. Er ist zu Hause in Texas eingeschlafen.

                  Politik

                  Pegasus-Projekt: Frankreich befragt Israel zur Abhör-Affäre

                  Israels Verteidigungsminister Gantz reist nach Paris, um Rede und Antwort zur NSO-Abhöraffäre zu stehen. Auch Präsident Macrons Telefonnummer stand auf der Zielliste.

                    Welt

                    Hochwasser in Rheinland-Pfalz: Das Winzerdorf, das sich selbst hilft

                    Zehn Tage war Mayschoß von der Außenwelt abgeschnitten, da haben die Einwohner einfach eigenhändig eine neue Straße asphaltiert. Und jetzt retten sie Weinflaschen, weil die Zukunft vor allem am Wein hängt. Über einen Ort, der trotz allem weiß, wie

                      Welt

                      SZ-Kolumne "Bester Dinge": Siegerstund' hat Gold im Mund

                      Sportler beißen gerne auf Medaillen - bei den Olympischen Spielen ist das wieder zu beobachten. Doch warum? Ein Erklärungsversuch.

                        Welt

                        Unglück in Leverkusener Chemiepark: Die große Sorge vor der Wolke

                        Einen Tag nach der Explosion schwindet die Hoffnung auf weitere Überlebende und das Ausmaß der Umweltkatastrophe zeigt sich: Gefährliche Giftstoffe sind möglicherweise in Gärten, auf Spielplätze und Hauseingänge getragen worden.

                          Welt

                          Bergsport: 18 Stunden zwischen Triumph und Tod

                          Der Südkoreaner Kim Hong-bin bezwingt als erster Mensch mit Behinderung alle 14 Achttausender, doch beim Abstieg vom letzten Gipfel stürzt er ab. Das nächtliche Drama am Broad Peak wirft auch die Frage auf: Wo bleibt die Moral am Berg?

                            Welt

                            Leverkusen: NRW-Umweltamt: In Explosionswolke waren wohl Dioxin-Verbindungen

                            Zudem seien "PCB- und Furanverbindungen in die umliegenden Wohngebiete" getragen worden. Nach der Explosion rechnen die Betreiber damit, die fünf Vermissten nur noch tot bergen zu können. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

                              Welt

                              Hochwasser: Bundesregierung verurteilt Querdenker-Desinformation

                              Es sei "besonders niederträchtig und verwerflich", wie sie zur Verunsicherung von Flutopfern beitrügen, sagt eine Sprecherin. In den Hochwassergebieten in NRW gibt es keine Vermissten mehr.

                                Welt

                                Millionen Menschen müssen bald ihren Führerschein umtauschen

                                Bis Januar 2033 müssen Fahrer:innen eine Fahrerlaubnis nach Richtlinien der EU vorweisen können. Im Januar 2022 laufen die ersten Führerscheine ab.

                                  Nürnberg

                                  Waren der Sprache nicht mächtig - Griechenland-Urlauber in Not: Nürnberger Leitstelle hilft bei Rettung

                                  Zwei deutsche Griechenland-Urlauber geraten beim Wandern auf der Urlaubsinsel Thasos in Not. Sie rufen die 112 an, können sich aber mit den Helfern am Telefon nicht verständigen. Der Anruf wird bis zur Leitstelle Nürnberg geleitet, wo ausgerechnet ein

                                    Hamburg

                                    Auf Sylt - 18-jähriger Tesla-Fahrer vertraut Navi und fährt sich am Strand fest

                                    Kuriose Szene am Strand von Sylt: In der Nacht zu Montag fährt ein 18-jähriger mit seinem Tesla durch Kampen und vertraut dabei voll auf sein Navi. Doch das wird ihm zum Verhängnis: Der Ausflug endet am Strand, wo das teure Auto abgeschleppt werden mus

                                      Welt

                                      Hochwasser: Nachfrage nach Elementarversicherungen wächst

                                      Nach der Hochwasserkatastrophe in Deutschland gibt es spürbar mehr Interesse an Policen, die Schäden bei Naturereignissen wie Überschwemmungen abdecken.

                                        Welt

                                        Söder – Bund plant Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August

                                        Wie soll Deutschland mit Reiserückkehrern und anderen Einreisenden umgehen? Auch denen, die geimpft sind? Nun verrät Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, was der Bund plant. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                                          Gesundheit

                                          In der Schweiz - Sechs Monate altes Baby wird in Kinderwagen von Ästen erschlagen

                                          Durch einen tragischen Unfall erliegt ein Säugling in einem Schweizer Krankenhaus seinen Verletzungen. Das Baby wurde von Ästen erschlagen, die durch starken Wind von einem Baum abgebrochen waren. Die Familie muss ebenfalls im Krankenhaus behandelt werd

                                            Welt

                                            Städte am Comer See von Schlammlawinen und Überflutungen erfasst

                                            Auch Italien wurde von schweren Unwettern getroffen. Am Comer See wurden Städte von Schlammlawinen und Überschwemmungen erfasst. 50 Bewohner konnten ihr Zuhause nicht verlassen, weil ein Erdrutsch ein Gasleck verursachte.

                                              Welt

                                              Nach Konzertabbruch – Helge Schneider sagt verbleibende „Strandkorb“-Auftritte ab

                                              „Ich muss sagen, das geht mir ziemlich auf den Sack“, sagte Helge Schneider während seines Auftritts bei den „Strandkorb Open Airs“ – und brach sein Konzert ab. Nun zieht der Musiker Konsequenzen.

                                                Welt

                                                Doppelgänger-Wettbewerb: Der alte Mann und das Mehr

                                                Unter lauter Männern, die aussehen wie Ernest Hemingway, wurde ein Herr namens Zach Taylor zum schönsten Doppelgänger gekürt. Die Frage ist trotzdem: Gäbe es nicht längst Möglichkeiten, dass da mal eine Frau gewinnt?

                                                  Welt

                                                  SZ-Kolumne "Bester Dinge": Crash oder Cash?

                                                  Ein Edelsteinhändler aus Sri Lanka entdeckt in seinem Garten einen enormen Saphir im Boden. Riesenzufall? Pah, nichts im Vergleich zu wahrem Reporterglück.

                                                    Welt

                                                    Expedition am K2: Bergsteiger findet Leiche seines Vaters

                                                    Der Pakistaner Muhammad Ali Sadpara war bei seiner Winterbesteigung des K2 verschollen, gemeinsam mit einem Chilenen und einem Isländer. Nun wurden die sterblichen Überreste der drei Sportler entdeckt, aber eine Bergung dürfte sich schwierig gestalten.

                                                      Welt

                                                      Mehrere Verletzte nach Gewittern mit Starkregen und Sturm

                                                      Über ganz Deutschland verteilt haben Unwetter erneut für Sach- und Personenschäden gesorgt. Allein in Kiel musste die Feuerwehr zu 40 Einsätzen ausrücken.

                                                        Welt

                                                        Nordrhein-Westfalen: Schwere Explosion in Leverkusen

                                                        Über der Stadt steigt eine schwarze Rauchsäule auf, zu der Detonation kam es auf dem Gelände einer Müllverbrennungsanlage. Mehrere Beschäftigte wurden verletzt, fünf Menschen werden vermisst. Die Polizei sperrt nahegelegene Autobahnen.

                                                          Welt

                                                          Explosion im Chempark Leverkusen – Anwohner sollen Fenster schließen

                                                          In Leverkusen ist es aus noch ungeklärkten Gründen zu einer Explosion im Chempark gekommen. Die Behörden forderten die Anwohner auf, Fenster und Türen zu schließen. Die Polizei sperrte die naheliegenden Autobahnen.

                                                            Welt

                                                            Schwere Explosion in Leverkusen

                                                            Im Leverkusener Stadtteil Bürrig sind am Dienstagmorgen offenbar Teile einer Müllverbrennungsanlage explodiert. Auf Videos ist eine dunkle Rauchwolke zu sehen.

                                                              Load time: 3.3719 seconds