Lesen den Artikel : - Haltung unklar: Berliner Senat zu Enteignungs-Volksentscheid
Berlin

Italiens neuer Botschafter in Berlin ist erstklassig vernetzt

Armando Varricchio war Berater mehrerer Ministerpräsidenten und erlebte zwei aufregende Wahlen als Botschafter in den USA. Er liebt das Kino.

    Berlin

    Annalena Baerbock sieht Brandenburg vor lauter Bäumen nicht

    In einem Naturschutzgebiet stellte das Spitzenduo der Grünen sein Klimaschutzprogramm vor. Doch dann verlor Annalena Baerbock die Orientierung. Eine Glosse.

      Berlin

      Die ewige Sanierung eines Berliner Fußgänger-Tunnels

      Seit mehr als zehn Jahren wird die Sanierung des Tunnels unter der Landsberger Allee geplant. Nun soll er fertig werden – aber erst 2022 bis 2024. 

        Berlin

        Berlin erfindet fürs neue Schuljahr die „sonstigen Lehrkräfte“

        Berlin stellt Tausende Lehrer ein, doch ein Großteil hat keine formale Ausbildung. Der Bund hilft mit 64 Millionen Euro nach, um Corona-Lernlücken zu schließen.

          Berlin

          Bisher 6100 Impfungen auf Lichtenberger Ikea-Parkplatz

          Millionenprogramm gegen Lernrückstände durch Homeschooling + An Berufsschulen Impfung ab 16 Jahren möglich + Inzidenz steigt auf 27,6 + Der Corona-Blog.

            Berlin

            Wer tritt an, was wollen die Parteien?

            Bundestag, Abgeordnetenhaus, BVV: Die Wahlen sind ein großes Thema in unseren Newslettern aus den Berliner Bezirken, mittwochs aus Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Dies und mehr im Themenüberblick.

              Berlin

              Anna-Maria Ferchichi und Bushido bangen um ungeborenen Drilling

              Anna-Maria Ferchichi kann vorerst nicht vor Gericht gegen Clan-Boss Arafat Abou-Chaker aussagen. Sie und ihr Mann Bushido erleben schreckliche Tage.

                Berlin

                Ein Berliner Firmengründer allein gegen Google, Amazon und PayPal

                Hannes Rothwell erhielt Starthilfe vom Land Berlin für seinen legalen Verkauf von Hanf-Ölen. Doch Banken und US-Konzerne sperren ihn aus.

                  Berlin

                  Wirtschaftssenatorin Pop rechnet mit mehr als drei Prozent Wachstum

                  Der Senat zieht Zwischenbilanz der Corona-Krise: Es war hart für die Stadt. Aber andernorts war es härter. Jetzt soll das Wachstum zurückkehren.

                    Welt

                    Drei Schwerverletzte bei Schüssen in schwedischer Kleinstadt

                    Eine Frau und zwei Männer werden von Schüssen getroffen und schwer verletzt. Unter Verdacht stehen drei Minderjährige. Die Hintergründe sind noch unklar. Bereits am Montag waren in der Kleinstadt Kristianstad Schüsse gefallen.

                      Berlin

                      Grüne wollen Parkplätze in Berlin zu Parks machen

                      Städte vom Asphalt befreien: Mit dieser Forderung läuten Annalena Baerbock und Bettina Jarasch die heiße Wahlkampf-Phase ein – beim ersten gemeinsamen Termin.

                        Politik

                        Streit um Impfungen für Jugendliche und Kitamangel in Berlin – das war wichtig

                        Grüne stellen Sofortprogramm fürs Klima vor + Umwandlung von Miet-in Eigentumswohnungen wird erschwert + Und ein Ausblick auf morgen.

                          Berlin

                          Betrügen Sie Ihren Partner? Dann wohnen Sie vermutlich in Mitte

                          Betreiber einer Fremdgeh-App wollen herausgefunden haben, dass Affären in einigen Bezirken viel häufiger vorkommen als in anderen. Wohnen die Treuen am Rand?

                            Berlin

                            Querdenken-Demo mit 10.000 Teilnehmern am Mittwoch verboten

                            Nach den Protesten vom Wochenende wollen die Gegner der Corona-Politik in Berlin weiter demonstrieren. Doch die Polizei untersagt den nächsten großen Aufzug.

                              Berlin

                              Berlins Verwaltung wird immer weiblicher

                              In Behörden und landeseigenen Betrieben ist der Frauenanteil deutlich gestiegen – auch in den Chefetagen.

                                Unterhaltung

                                Crash mit Luna Schweiger - Das ist der Unfall-Fahrer – er hat sich gestellt!

                                Nach dem Autounfall von Luna Schweiger hat sich nun der Unfall-Fahrer gestellt. Mit BILD spricht er über die Sekunden nach dem Crash.Foto: privat, imago images/Future Image, Frank Lehmann

                                  Berlin

                                  Berlin soll für den Flughafen Tegel 274 Millionen Euro bezahlen

                                  Das Gutachten liegt vor: Bis zu 274 Millionen Euro könnte Berlin an den Bund für das 495 Hektar große Areal überweisen müssen. Nun beginnen die Verhandlungen.

                                    Berlin

                                    Berliner Polizei ertappt 700 Verkehrssünder in einer Woche

                                    Eine Woche lang kontrollierte die Berliner Polizei den Radverkehr. Die häufigsten Verstöße sind bekannt: Rote Ampeln missachtet oder auf dem Gehweg gefahren.

                                      Berlin

                                      Berliner SPD will eine Milliarde für Gastgewerbe, Messe und Kultur ausgeben

                                      Franziska Giffey und Raed Saleh präsentieren ein „Neustart-Programm“ für besonders leidende Branchen. Die grüne Wirtschaftssenatorin kritisiert die Pläne.

                                        Berlin

                                        1000 weitere Tickets für „Freedom Dinner“ binnen Minuten vergriffen

                                        Senat und Visit Berlin hatten 2000 Leute zu einem Fest auf der alten Startbahn des Flughafens Tegel eingeladen. Jetzt gab es noch mal Karten – aber nicht lange.

                                          Politik

                                          Bundestag: SPD, Grüne und FDP wollen Sondersitzung für Fluthilfe

                                          Eigentlich wollen die Abgeordneten des Bundestags erst am 7. September noch einmal zu einer Sitzung zusammenkommen. Doch die Rufe nach einer Sondersitzung angesichts der Hochwasserkatastrophe werden lauter.

                                            Berlin

                                            Tegel kann Berlin bis zu 274 Millionen Euro kosten

                                            Das Gutachten liegt vor, nun wird verhandelt: Die 274 Millionen Euro, die sich der Bund ausrechnet für das Airport-Areal wird Berlin kaum zahlen.

                                              Berlin

                                              Wie gut ist Berlin vorbereitet auf die Ausweitung der Impfkampagne?

                                              Impfungen für Schüler sollen den Schulstart sicherer machen. Den Grünen geht das nicht weit genug. Und auch die ersten Auffrischungsimpfungen sind ein Thema.

                                                Politik

                                                Querdenker-Proteste in Berlin: Wer Herrin der Straße ist

                                                Trotz Verboten zogen Tausende Gegner der Corona-Regeln durch die Straßen Berlins. Hat die Polizei die "Querdenker" wieder unterschätzt? Experten sagen: diesmal nicht.

                                                  Sport

                                                  Neuzugang Rönnow - „Ich habe Geduld, aber...“

                                                  Frederik Rönnow konnte weder in Frankfurt noch auf Schalke viel Spielzeit samnmeln. Bei Union Berlin soll es für ihn besser laufen. Foto: City-Press GmbH

                                                    Berlin

                                                    Millionenprogramm gegen Lernrückstände durch Homeschooling

                                                    An Berufsschulen Impfung ab 16 Jahren möglich + 263 neue Fälle, Inzidenz steigt auf 27,6 + Senat will höhere Inzidenz bei Ampel tolerieren + Der Corona-Blog.

                                                      Berlin

                                                      1000 weitere Tickets für „Freedom Dinner“ ab Dienstagnachmittag buchbar

                                                      Das von der Senatskanzlei mitorganisierte Event ist eigentlich ausverkauft. Doch am Dienstagnachmittag winkt doch noch eine Chance auf Tickets.

                                                        Hamburg

                                                        - Eintrag im Goldenen Buch: Hamburg ehrt Olympiasieger Zverev

                                                        Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat sich am Dienstag in das Goldene Buch der Freien und Hansestadt Hamburg eingetragen. Zwei Tage nach seinem Triumph bei den Spiel...

                                                          Hamburg

                                                          - Pella Sietas: Betrieb wird «bis auf weiteres» fortgesetzt

                                                          Wenige Tage nach der Insolvenz der Pella Sietas GmbH wird der Geschäftsbetrieb der Hamburger Werft fortgesetzt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Achim Ahrendt habe die...

                                                            Berlin

                                                            Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen nur noch mit Genehmigung

                                                            Innerhalb von zehn Jahren sind in Berlin knapp 125.000 Wohnungen vom Mietmarkt verschwunden. Eine neu beschlossene Verordnung soll diese Entwicklung bremsen.

                                                              Berlin

                                                              - Brasilien im Finale: Dardai muss länger auf Cunha warten

                                                              Trainer Pal Dardai vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC muss weiter auf Matheus Cunha warten. Der 22-Jährige hat beim Olympischen Fußballturnier nach einem 4:1-Erfolg n...

                                                                Hamburg

                                                                Bundespolizeiinspektion Hamburg - BPOL-HH: Harburg: Per Haftbefehl gesuchter Mann versucht Busfahrer zu attackieren- Festnahme durch Bundespolizei-

                                                                Hamburg (ots) - Am 03.08.2021 gegen 04.00 Uhr nahmen Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (1,84 Promille) am ZOB am Bahnhof Harburg nach einem Angriff auf einen Busfahrer vorläufig fest.

                                                                  Load time: 3.8686 seconds