Lesen den Artikel : Grüne sehen Baerbocks Glaubwürdigkeit als ihre „absolute Stärke“
Politik

Als 100 Impftouristen von Sardinien nach München flogen

Angestellte eines italienischen Luxusressorts sollen sich in München geimpft haben lassen. Nach der Injektion gab es bayrisches Bier.

    Politik

    Klimawandel: Brinkhaus: Benzin wird auch mit Union teurer

    Grünen-Chefin Baerbock hatte mit ihrer Forderung nach einer Erhöhung des Spritpreises harsche Kritik auf sich gezogen. Doch günstig wird Benzin auch mit der Union nicht bleiben.

      Welt

      Bei Klima, Tempolimit und Enteignungen droht Baerbock ein Linksruck

      Am Wochenende wollen die Grünen ein Programm für die Bundestagswahl beschließen. Die Basis hatte mehr als 3000 Änderungswünsche. Es drohen Kampfabstimmungen und ein Linksruck durch Klimaaktivisten und Grüne Jugend. Nicht einmal der Titel des Program

        Politik

        Grüne: Robert Habeck warnt Delegierte vor Parteitag vor unrealistischen Forderungen

        Verzetteln sich die Grünen bei ihrem Parteitag in utopischen Forderungen? Der Ex-Vorsitzende Özdemir sieht die Gefahr eines »Übersteigerungswettbewerbs«. Parteichef Habeck will das unbedingt verhindern.

          Politik

          Lauterbach befürchtet Kinder-Infektionswelle im Herbst

          Der SPD-Gesundheitsexperte pocht auf mehr Tempo bei Kinder-Impfungen. Er findet es nicht richtig zu sagen, „Kinder schützen wir, indem sie sich infizieren.“

            Politik

            Ilhan Omar löst mit Aussagen über Israel und USA Empörung aus

            „Antisemitische und antiamerikanische Kommentare“: Die demokratische Abgeordnete Ilhan Omar erfährt heftigen Gegenwind für Äußerungen zum Nahost-Konflikt. Republikaner werfen ihr Antisemitismus vor. Aber auch aus den eigenen Reihen kommt Kritik.

              Welt

              „Können es auch verbocken“ – Özdemir warnt vor zu radikalem Wahlprogramm

              Grünen-Politiker Cem Özdemir mahnt, seine Partei dürfe Wähler nicht verschrecken. Er rät vor dem Parteitag, das Wahlprogramm nicht zu verschärfen. Auch Parteichef Robert Habeck schickt eine Warnung an die Delegierten des Parteitags.

                Politik

                Zum letzten Mal als Kanzlerin dabei - Mit Meerblick nimmt Merkel Abschied von den G7

                Am Freitag beginnt der G7-Gipfel im britischen Carbis Bay, in einem Hotel wie aus dem Rosamunde-Pilcher-Film. Für Merkel ein Abschied. Foto: POOL/REUTERS

                  Politik

                  „New York Times“-Bericht - Ließ Trump die Demokraten ausspionieren?

                  Dieser mögliche Skandal erschüttert das politische Washington. Es klingt ein bisschen nach Watergate 2.0. Foto: Patrick Semansky/dpa

                    Politik

                    Keine einheitlichen Regeln für Großveranstaltungen

                    Endlich geht die Europameisterschaft los. Doch für Zuschauer und Fans ist diesmal alles anders. Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten konnten sich nicht auf einheitliche Corona-Regeln für Großveranstaltungen einigen. Jedes Bundesland kocht also se

                      Politik

                      41 Prozent halten Rücktrittsforderungen an Spahn und Baerbock für gerechtfertigt

                      Laut einer neuen Forsa-Umfrage halten viele Deutsche die aktuellen Kritikpunkte an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock für schwerwiegend genug, um einen Rücktritt zu fordern. Ein anderer Politiker sch

                        Politik

                        Grüne: Baerbock will kämpfen

                        Die in die Kritik geratene Kanzlerkandidatin räumt Fehler ein. Auf dem Parteitag der Grünen wollen die Delegierten nun die Stimmung drehen - und stellen mehr Änderungsanträge als je zuvor.

                          Politik

                          Maas ruft G7 zu Geschlossenheit gegenüber Russland und China auf

                          Der Bundesaußenminister will einen Neustart in der G7 nach dem Ende der Ära Trump. Es gelte, mit Mut die Gunst der Stunde zu nutzen, sagt Maas.

                            Politik

                            Swetlana Tichanowskaja im Gespräch: "Es besteht die Gefahr, dass Lukaschenko Belarus Stück für Stück an den Kreml verkauft"

                            Die im Exil lebende Oppositionsführerin spricht vor dem G-7-Gipfel über die Krise in Belarus, ihre Erwartungen an den Westen - und erklärt, warum die Lage für Moskau nicht komfortabel ist.

                              Politik

                              "heute wichtig": Greenwashing, Social Plastic, umweltschädliches Aluminium und der Goldene Geier 2021

                              Der Goldene Geier wurde verliehen - der Negativ-Preis für besonders dreiste Umwelt-Lügen. Was Greenwashing bedeutet, warum Aluminium schädlich ist und ob man mit Social Plastic wirklich Gutes tut – das alles in der neuen Folge von "heute wichtig". 

                                Politik

                                News: Annalena Baerbock, Armin Laschet, Boris Johnson, Fußball-EM, Kardinal Marx

                                Die Grünen wollen ihre Parteichefin als Kanzlerkandidatin bestätigen. Boris Johnson will die Welt retten. Und die Fußball-EM beginnt. Das ist die Lage am Freitagmorgen.

                                  Politik

                                  „Ich habe da einen Fehler gemacht, das tut mir sehr, sehr leid“

                                  In einem TV-Interview räumt die Grünen-Kanzlerkandidatin ein, Teile ihre Lebenslaufs „sehr komprimiert“ zu haben. Baerbock versucht den Befreiungsschlag.

                                    Politik

                                    Corona-Talk bei Maybrit Illner - Experten-Zoff um die Kinderimpfung

                                    Deutschland jubelt über Sonne, Spaß, Fälle-Sinkflug – Illner bleibt skeptisch: Der Sommer wird gut – wird die Corona-Politik besser?Foto: ZDF

                                      Politik

                                       Boris Johnson verkündet - G7-Staaten wollen 1 Mrd. Corona-Impfdosen spenden

                                      Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten mindestens eine Milliarde Impfdosen für andere Länder zur Verfügung stellen.Foto: Toby Melville/dpa

                                        Politik

                                        „Dass die Opferverbände nicht eingebunden wurden, ist wirklich skandalös“

                                        Die einstige Chefin der Stasi-Akten-Behörde Marianne Birthler kritisiert ihren Nachfolger Roland Jahn und das unbefriedigende Ende der Dienststelle.