Lesen den Artikel : Bundestagswahlkampf der Union: Erst die Themen, dann die Köpfe
Politik

Bundesrechnungshof mit vernichtender Analyse zur Maskenbeschaffung

Der Bundesrechnungshof kritisiert die Maskenbeschaffung der Bundesregierung in einem Bericht scharf. Sie sei auf sachfremden und unrealistischen Annahmen erfolgt, so ein Vorabbericht. Im Fokus steht wieder mal Gesundheitsminister Jens Spahn.

    Politik

    Baerbock will Pakt mit der Industrie

    Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will die Industrie zum Handeln bewegen und Anreize für klimaneutrale Produkte schaffen. Ein Pakt zwischen Politik und Wirtschaft soll dabei helfen. Baerbock erläutert dies in einem neuen Positionspapier.

      Politik

      Brandschutzprüfung in „Rigaer 94“ beendet - 22 verletzte Polizisten

      Nachdem die Polizei sich Zugang zum teilbesetzten Haus „Rigaer 94“ in Berlin verschafft hat, konnte ein Brandschutzprüfer dort seine Arbeit verrichten. Die Beamten stießen auf heftigen Widerstand. Bundespräsident Steinmeier kritisierte die Linksex

        Politik

        Warum der Westen Erdogan jetzt braucht

        Bei ihrem ersten Türkei-Besuch hat Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer das Ziel, den schwierigen Nato-Partner wieder voll in das Bündnis einzubinden. Die Nato braucht das Land jetzt mehr denn je. Doch für seine Kooperation verlangt Erdogan einen

          Politik

          "Juneteenth": "Amerikas Erbsünde": Gedenktag zum Ende der Sklaverei wird neuer Feiertag in den USA

          Die Amerikaner bekommen einen neuen Feiertag. "Juneteenth" wurde von einer deutlichen Mehrheit im Kongress bestätigt. Doch nicht allen Republikanern ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit recht.

            Politik

            „Überhebliche Missionare“ gegen „aggressive Fremdenfeinde“

            Eine Studie analysiert, wie linke und rechte Identitätspolitik gesellschaftliche Debatten blockiert. Die Forscher stellen eine doppelseitige Radikalisierung der beiden Lager fest – und warnen die Politik: Sie solle sich besser nicht auf eine Seite schl

              Politik

              „Man glaubt, verrückt zu werden. Genau das ist der Sinn des Ganzen“

              Thomas Schäfer war fast zehn Jahre Botschafter in Nordkorea. Kein Deutscher kennt das Land besser. Im WELT-Interview gibt er erstmals Einblicke in das Leben in dem abgeschotteten Land. Und warnt vor naiven Vorstellungen von Machthaber Kim Jong-un.

                Sport

                Deutsches Team gewinnt letzte Etappe

                Der Auftakt für die Kampagne des Offshore Team Germany ist gelungen. Es konnte sie sich in den tückischen Bedingungen des Mittelmeers durchsetzen. 

                  Berlin

                  - Berlin: Lobbyregister für mehr Transparenz in der Politik

                  Berlin bekommt ein Lobbyregister. Das hat das Abgeordnetenhaus am Donnerstag in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause beschlossen. Für die Bürgerinnen und Bürger so...

                    Hamburg

                    - CDU-Fraktion fordert bessere Förderung von Grundschülern

                    Grundschüler müssen nach Ansicht der CDU-Bürgerschaftsfraktion früher, individueller und passgenauer gefördert werden. «Wir können auf Dauer nicht akzeptieren, dass rund...

                      Politik

                      Justizminister der Länder: Schneller Weg zu BGH-Klärung in Zivilverfahren geplant

                      Viele Landgerichte mussten sich mit dem Diesel-Skandal befassen, bevor am Ende der Bundesgerichtshof entschied. Die Justizminister wollen so etwas bei massenhaften Zivilklagen in Zukunft verhindern.

                        Hamburg

                        - SPD und CDU wollen Gedenkort für die Corona-Toten in Hamburg

                        Die SPD-Regierungsfraktion und die CDU-Opposition in der Hamburgischen Bürgerschaft möchten nach dem Vorbild Schleswig-Holsteins einen Gedenkort zur Erinnerung an die Co...

                          Welt

                          Baerbock zieht Konsequenz aus Kraftausdruck beim Parteitag

                          Als Annalena Baerbock vor knapp einer Woche nach ihrer Rede auf dem Grünen-Parteitag die Bühne verließ, entfuhr ihr ein herzhaftes „Scheiße“, was in der Online-Übertragung zu hören war. Jetzt zieht die Kanzlerkandidatin eine Konsequenz.

                            Welt

                            Linke verliert in Thüringen an Zustimmung – CDU legt zu

                            In einer Umfrage kommt Thüringens stärkste Partei, die Linke, auf vier Prozentpunkte weniger als noch im März. An zweiter Stelle liegt die AfD, dahinter die CDU. Ein neuer Landtag soll möglicherweise zeitgleich zu den Bundestagswahlen gewählt werden.

                              Fußball

                              EM 2021: Slowakei bestätigt zwei Coronafälle im Team

                              Einen Tag vor dem EM-Spiel gegen Schweden hat die Mannschaft aus der Slowakei zwei Coronafälle bestätigt. Auch ein Spieler ist unter den Betroffenen.

                                Politik

                                Nach dem Curevac-Desaster: Von wegen Debakel – warum Europas Impfstoffstrategie doch nicht so verkehrt war

                                Zu zögerlich. Zu wenig. Zu billig. Die EU musste sich nach der Impfstoffbestellung viel Kritik anhören. Nach dem Curevac-Desaster zeigt sich: So ganz falsch haben die Gesundheitsexperten der EU damals nicht gelegen.

                                  Wirtschaft

                                  Renten-Systeme im Vergleich: Österreich - Hat Wagenknecht Recht? Warum Österreichs Rentner ein bisschen glücklicher sind als deutsche

                                  Österreichs Rentensystem wird über den grünen Klee gelobt. Sahra Wagenknecht hat es gerade wieder getan. Tatsächlich ist der Abstand lange nicht so groß. Eines allerdings ist im Nachbarland gerechter geregelt: Dort müssen auch Abgeordnete ins staatl

                                    Politik

                                    Als es in Wuhan 27 Fälle gab - BILD zeigt das erste Corona-Dokument der Regierung

                                    Es ist das erste amtliche deutsche Corona-Dokument! BILD zeigt das Schreiben vom 6. Januar 2020.Foto: MICHELE TANTUSSI/AFP

                                      Welt

                                      Ministerpräsidentenwahl in Thüringen wird Fall für Verfassungsgericht

                                      Durfte sich Kanzlerin Merkel auf einer Südafrikareise zur Wahl des FDP-Politikers Kemmerich in Thüringen äußern? Aus Sicht der AfD hat damit die Bundesregierung ihre Pflicht zur Neutralität verletzt. Karlsruhe will sich nun im Juli mit dem Thema befa

                                        Politik

                                        Verfassungsgericht weist Eilantrag der AfD ab

                                        Das Verfassungsgericht weist auch einen Eilantrag der AfD-Fraktion gegen den Corona-Fonds der EU ab. In der Hauptsache muss aber noch entschieden werden.

                                          Politik

                                          Was bleibt vom Biden-Besuch für Deutschland?

                                          Es gibt ihn noch, es gibt ihn wieder: den Westen. Doch nun beginnt die Arbeit erst. Auch Deutschland muss die guten Absichten in praktische Politik übersetzen.

                                            Politik

                                            Weil Schulen und Kitas zu hatten - Mehr als 1,5 Mio. Kinderkrankentage

                                            Weil die Kita zu hatte, konnten Eltern Kinderkrankentage nehmen – auch wenn ihr Kind gar nicht krank war.Foto: Julian Stratenschulte/dpa

                                              Politik

                                              Biden-Putin-Gipfel: "Die USA dürfen sich nicht einbilden, dass sie den Störfaktor Putin unter Kontrolle gebracht haben"

                                              US-Präsident Joe Biden und Russlands Präsident Wladimir Putin haben sich erstmals gemeinsam getroffen. Das Gespräch in Genf ist nach Aussage beider in guter Atmosphäre verlaufen. So kommentiert die Presse im In- und Ausland. 

                                                Politik

                                                Annalena Baerbock stellt ihr neues Buch vor

                                                Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, spricht mit Janine Steeger über ihr Buch „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“. Verfolgen Sie die Buchvorstellung und das anschließende Pressegespräch hier live.

                                                  Load time: 4.9052 seconds