Lesen den Artikel : Microsoft Windows 11: Können Sie bei diesem Sound entspannen?
Digital

Anonymous erbeutet Namen von Ken-Jebsen-Unterstützern

Anonymous hat Ken Jebsen ins Visier genommen: Der ehemalige Journalist gilt als Schlüsselfigur der »Querdenker«-Szene. Jetzt wollen Hacker die Namen seiner Spender erbeutet haben.

    Sport

    Holland-Experte Erik Meijer - „Sind nicht das Land, das immer bescheiden ist“

    BILD: Herr Meijer – Hand aufs Herz, wenn Oranje den Titel nicht holt, aber vorher gegen Deutschland gewinnt, war es dann ein erfolgr...Foto: Getty Images

      Wirtschaft

      Microsoft baut Geschäftsmodell bei Xbox-Spielen um

      Weil die Spiele nicht mehr nur auf der Konsole laufen, sondern auch auf Fernsehern, Computern und Mobilgeräten, ändert Microsoft seinen Vertrieb, um drei Milliarden Spieler zu erreichen. Dabei hat sich der Konzern offenbar von Netflix inspirieren lassen

        Politik

        Merkel – „Können nicht einfach sagen, das wird China schon machen“

        An der britischen See bei Cornwall tagt weiter der G-7-Gipfel. Erste Ergebnisse gibt es bereits, aber auch Demonstrationen am Strand. Ein Infrastrukturplan soll die chinesische Seidenstraßen-Initiative ausbremsen – dies sei im eigenen Interesse, so Kan

          Digital

          Polizei warnt vor gefährlicher Masche: So können Betrüger ihr WhatsApp-Account kapern

          „Sorry, ich habe dir versehentlich einen 6-stelligen Code per SMS geschickt...“

            Spiele

            Ikea baut jetzt auch Möbel für Gamer - kann das gutgehen?

            Videospielen ist längst ein Massenphänomen. Aber das Zubehör sieht immer noch aus, als wäre es für pubertierende Jungs entworfen. Nun drängt Ikea auf den Markt. Kann das gutgehen?

              Apps

              Pawel Durow: Der Telegram-Milliardär und sein dunkles Imperium

              Telegram ist eine der populärsten Chat-Apps der Welt – und womöglich die gefährlichste. Die Plattform ist kaum reguliert und deshalb auch bei Kriminellen und Terroristen beliebt. Wer ist der Kopf dahinter? Hören Sie hier die Geschichte (26:42 Minute

                TV

                TV-Kolumne "Maybrit Illner" - Zu Illner bringt Lauterbach ein vergiftetes Lob für die Kanzlerin mit

                Das Leben fängt an, sich wieder wie Leben anzufühlen. Im jüngst schlimmsten Corona-Hotspot liegt die Inzidenz bei null. Nicht wesentlich höher kommt der Erkenntnisgewinn bei „Maybrit Illner“. Doch haben die Gäste Unterhaltungswert – von Helge B

                  Digital

                  Computerspiele: Microsoft will über Xbox-App auf Fernsehern spielen lassen

                  «Als Unternehmen ist Microsoft voll und ganz auf Spiele ausgerichtet», sagt Microsoft-Chef Satya Nadella. Der Konzern präsentiert Pläne fürs Gaming via TV-App.

                    Politik

                    „Ohne einander können wir eigentlich gar nichts erreichen“

                    Für die Kanzlerin war es am Donnerstag die letzte reguläre Ministerpräsidentenkonferenz. Zum Abschluss gab es ein Geschenk.

                      Apps

                      Digitaler Impfausweis in Apotheken und Impfzentren: So kommen Sie ab Montag ran

                      Ab Montag werden die ersten Apotheken den digitalen Nachweis ausstellen. Auch Impfzentren und Arztpraxen sollen damit anfangen. Was Sie beachten müssen.

                        Apps

                        Telegram-Gründer Pawel Durow: Der Telegram-Milliardär und sein dunkles Imperium

                        Telegram ist eine der populärsten Chat-Apps der Welt – und womöglich die gefährlichste. Die Plattform ist kaum reguliert und deshalb auch bei Kriminellen und Terroristen beliebt. Wer ist der Kopf dahinter?

                          Digital

                          Staatstrojaner: Im »Law and order«-Gleichschritt

                          Rechts, zwo, drei, vier: Union und SPD genehmigen der Bundespolizei und den Nachrichtendiensten das heimliche Hacken Verdächtiger. Kein Wunder, dass der SPD-Nachwuchs an seiner Partei verzweifelt.

                            Digital

                            Bundestag genehmigt Staatstrojaner für alle

                            Die Bundespolizei sowie alle 19 Nachrichtendienste in Deutschland dürfen künftig Computer und Smartphones von Verdächtigen hacken. Die wichtigsten Bestandteile der neuen Regelungen – und erste Reaktionen.

                              Apps

                              Facebook: Bald darf fast jeder von zu Hause aus arbeiten

                              Facebook setzt stärker als bisher auf das mobile Arbeiten, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen mehr Optionen. Doch wer dem teuren Silicon Valley entflieht, hat dadurch nicht zwingend mehr Geld zum Leben.

                                Reise

                                Elegant und entspannt – Gockel können auch anders

                                Mit dem Fahrrad im Markgräflerland unterwegs, suchte unsere Autorin vergeblich nach einem Lokal. Plötzlich überraschte sie eine wundersame Einladung. Der Kaffee schmeckte köstlich, die Hühner zu ihren Füßen ließen staunen.

                                  Digital

                                  Fleischkonzern JBS zahlte Cyberkriminellen elf Millionen Dollar Lösegeld

                                  Zeitweise waren wegen des Hackerangriffs fünf der größten Fleischfabriken in den USA lahmgelegt: Der Konzern JBS griff tief in die Tasche, um seine Systeme wieder zum Laufen zu bringen.

                                    Digital

                                    Joe Biden: US-Regierung hebt Trumps TikTok-Bann auf

                                    Mit Regierungsdekreten wollte Donald Trump die chinesischen Dienste TikTok und WeChat verbannen. Sein Nachfolger hebt die Sanktionen nun auf. Vom Haken sind die Apps aber noch nicht.

                                      Apps

                                      Google, DuckDuckGo, Ecosia und Co.: Mehr Suchmaschinen auf Android

                                      Google beendet einen alten Streit mit der Europäischen Kommission: Suchmaschinen-Konkurrenten müssen nun ihren Platz auf Android nicht mehr ersteigern.

                                        Apps

                                        Corona-Warn-App kann jetzt den Impfnachweis anzeigen

                                        Wer zweimal gegen das Coronavirus geimpft wurde, soll ein Impfzertifikat bekommen. Dieses kann dann in einer speziellen App abgespeichert werden. In der Corona-Warn-App wäre das schon jetzt möglich.

                                          Web

                                          Attila Hildmann: Telegram-Kanal weitgehend blockiert

                                          Sein Telegram-Kanal ist das wichtigste Online-Werkzeug von Attila Hildmann. Seit Dienstag ist sein Auftritt dort stark eingeschränkt. Ganz verschwunden von der Plattform ist Hildmann aber nicht.

                                            Web

                                            Vodafone: Provider beschleunigt Millionen langsamer Internet-Anschlüsse

                                            Gleicher Preis, mehr Power: Vodafone verspricht vor allem Altkunden ein Upgrade des Internet-Festnetzes. Manche werden darauf allerdings noch lange warten müssen.

                                              Wirtschaft

                                              Emotionen ausschalten - Sieben Anlegerfehler, die jeder Sparer einfach vermeiden kann

                                              Fehler bei der Geldanlage lassen sich einfach vermeiden - wenn man sie auch kennt. Wer als Anleger diese sieben simplen, aber potenziell verlustreichen Fehler kennt, kann ihnen einfach aus dem Weg gehen.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Buckard

                                                Web

                                                iCloud Private Relay: So funktioniert Apples Internet-Tarnkappe

                                                Apple hat ein Anonymisierungs-Werkzeug für den Safari-Browser vorgestellt: iCloud Private Relay verschleiert IP-Adressen wie eine Mischung aus VPN und Tor-Netzwerk. In manchen Ländern wird es das nicht geben.