Lesen den Artikel : CovPass: Impfnachweis bei Apotheken: "Das ist das gleiche Chaos wie bei den kostenlosen Masken"
Sport

Final-erprobt! - „Carbonio“ Rüdiger hat die Glücks-Maske dabei

In den letzten Chelsea-Spielen trug Antonio Rüdiger (28) eine Carbon-Maske. Im DFB-Trainingslager hat er sie auch dabei. Foto: PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP

    Gesundheit

    Reset fürs Gehirn: Die 20-5-3-Regel ist der Schlüssel zu einem Leben mit weniger Stress

    Viele Menschen kennen das Gefühl von Stress und innerer Unruhe. Abhilfe schafft die 20-5-3-Regel. Sie besagt, wie viel Zeit man in der Natur verbringen sollte, um die körperliche und geistige Gesundheit wiederherzustellen.

      Politik

      Aufhebung der Corona-Maßnahmen - Politiker fordern Ende der Maskenpflicht SOFORT!

      Die Welt lockert, nur Deutschland hält eisern an der Maske fest! In den USA wird die Maskenpflicht für Geimpfte bereits aufgehoben.Foto: Arne Dedert/dpa

        Gesundheit

        Hoffnung für Betroffene: Neues Alzheimer-Medikament bald lieferbar – doch Aduhelm ist umstritten

        In den USA könnte rund sechs Millionen Alzheimer-Patienten schon bald geholfen werden. Doch Aduhelm des Herstellers Biogen gilt als umstritten.

          Gesundheit

          Juckreiz und Exzeme möglich: Expertin warnt vor gefährlichem Beauty-Trend

          Warum wir darauf besser verzichten sollten.

            Berlin

            Personal will selbst über das Maske-Tragen entscheiden dürfen

            Obwohl fast alle Bewohner und Pfleger zweifach geimpft sind, gilt in Heimen nach wie vor Maskenpflicht. Der Senat könnte das kommende Woche lockern.

              Gesundheit

              150 Jahre Abtreibungs-Paragraf 218: Sie haben abgetrieben

              Ein Schwangerschaftsabbruch ist in Deutschland immer noch eine Straftat. Welche Hürden ungewollt Schwangere und Ärztinnen überwinden mussten und müssen – drei Beispiele aus drei Generationen.

                Gesundheit

                Produktionsfehler wird zum Rückschlag - 60 Millionen Dosen Johnson & Johnson entsorgt: Das hat bittere Folgen für Deutschland

                Knapp 60 Millionen Impfdosen muss der Hersteller Johnson & Johnon wegen eines Produktionsfehlers zerstören. Die Panne kommt zur Unzeit, auch für Deutschland. Denn die Folgen für die Impfkampagne sind gravierend.

                  Digital

                  CovPass: Fehlermeldung statt Impfnachweis: Corona-Apps erkennen QR-Codes nicht – das ist der Grund

                  Seit gestern können Impfzertifikate in der Corona-Warn-App und dem neuen digitalen Impfausweis CovPass eingelesen werden. Doch statt den Impfausweis auf das Smartphone zu bekommen, erhalten viele Nutzer nur eine Fehlermeldung.

                    Hamburg

                    - Großer Andrang bei Astrazeneca-Impfaktionen im Norden

                    Die offenen Impfangebote mit dem Impfstoff von Astrazeneca in den Impfzentren in Neumünster und Husum sind gut angelaufen. Bis Freitagmittag waren alle 300 zur Verfügung...

                      Hamburg

                      - Straßenblockade: Aktivisten kleben sich fest

                      Aktivisten der Klimaschutzbewegung Extinction Rebellion haben mit Straßenblockaden in Hamburg gegen die Klimapolitik protestiert. An 16 Standorten im Hamburger Stadtgebi...

                        Gesundheit

                        Corona-Masken schützen - Massive Belastung durch Gräserpollen: Den besten Schutz hat jeder in der Tasche

                        Millionen Allergiker haben aktuell massiv mit Gräserpollen zu kämpfen. Tabletten und Nasenspray helfen, doch den besten Schutz hat aktuell jeder in der Tasche: die nur wenige Cent teuren Corona-Masken schützen nämlich nicht nur vor Viren.

                          Hamburg

                          - Public Viewing zur EM: Fans in Innen- und Außengastronomie

                          Das Public Viewing in Hamburg zur Fußball-Europameisterschaft läuft dieses Jahr wohl etwas anders ab: Anstatt Arm in Arm mit Fremden zwischen tausenden Menschen auf dem...

                            Hamburg

                            Parkplatz-Zoff in Altona - "So schlimm war die Situation noch nie!"

                            Mehr Kampf um Parkplätze geht kaum. In den Straßen an der Kinderklinik von Altona in Hamburg tobt beinahe ein Kampf um die seltenen Abstellmöglichkeiten fürs Auto. Nun soll eine neue Ordnung des Parksystems Besserung bringen.

                              Hamburg

                              - Parkplatz-Zoff in Altona: „So schlimm war die Situation noch nie!“

                              Parkplatzsuche in Hamburg ist oft eine zähe und nervige Angelegenheit. Aber rund um das Kinderkrankenhaus in Altona hat sich die Situation in den vergangenen Monaten zugespitzt: Hier kämpfen nicht nur Anwohner, Besucher und Krankenhaus-Mitarbeiter regel

                                Hamburg

                                - Flug nach Erbil: Bundespolizei befragt Linken-Abgeordnete

                                Am Düsseldorfer Flughafen ist am Samstagvormittag eine Gruppe von rund 20 Personen mit dem Reiseziel Erbil im Nordirak von der Bundespolizei festgehalten und befragt wor...

                                  Hamburg

                                  Bundespolizeiinspektion Hamburg - BPOL-HH: Bahnhof Altona: Alkoholisierter Mann uriniert gegen Funkstreifenwagen der Bundespolizei

                                  Hamburg (ots) - Am 12.06.2021 gegen 01.00 Uhr entblößte ein alkoholisierter Mann sein Geschlechtsteil in der Öffentlichkeit und urinierte gegen einen Streifenwagen der Bundespolizei, der auf dem Dienstparkplatz vor dem Bundespolizeirevier am Bahnhof Al

                                    Gesundheit

                                    Südafrika: Coronavirus mutiert in HIV-positiver Frau 32-mal

                                    Eine HIV-positive Frau aus Südafrika infizierte sich im September mit dem Coronavirus. Der Verlauf war vergleichsweise mild, doch das Virus bleibt in ihrem Körper. In 27 Wochen entwickelt es mehr als 30 Mutationen.

                                      Hamburg

                                      Bundespolizeiinspektion Hamburg - BPOL-HH: 2,92 Promille: Bundespolizei muss betrunkenen Mann im Bahnhof Altona in Gewahrsam nehmen-

                                      Hamburg (ots) - Am 11.06.2021 gegen 08.45 Uhr mussten Bundespolizisten einen völlig betrunkenen Mann im Bahnhof Altona in Schutzgewahrsam nehmen. Der 46-Jährige geriet in das Visier einer Präsenzstreife der Bundespolizei, nachdem er mehrfach im Eingang

                                        Hamburg

                                        - Gewerkschaftsfrauen: Mehr Geld für systemrelevante Berufe

                                        Zur Bundestagswahl im September erwarten Gewerkschafterinnen im Norden von den Parteien eindeutige Vorschläge zur geschlechtergerechten Überwindung der Pandemie. Dazu se...

                                          Wirtschaft

                                          Globaler Handel: Spahn zieht Corona-Lehre: Abhängigkeit von China verringern

                                          «Wir sind zu abhängig von China als Hersteller bestimmter Produkte, die für uns lebensnotwendig sind», sagt Gesundheitsminister Spahn. Er fordert einen Kurswechseln in der Außenpolitik.

                                            Hamburg

                                            Hamburg - Mann läuft über Gleise – und wird von S-Bahn erfasst

                                            S-Bahn-Drama am Freitagabend in Hamburg. Ein Mann will die Gleise überqueren, um beim Bahnhof Neugraben eine Abkürzung zu nehmen - und wird von einer S-Bahn erfasst. Bei Eintreffen der Rettungskräfte verliert der schwer verletzte Mann sein Bewusstsein.

                                              Hamburg

                                              - Aus nach 39 Jahren: Kult-Pub „Shamrock“ muss Neubau weichen

                                              Es ist ein harter Schlag für alle Fans des „Irish way of party“: Der Kult-Pub „Shamrock“ an der Feldstraße 40 muss nach fast 39 Jahren die Pint-Gläser einpacken und dicht machen. An der Location soll ein Neubau entstehen. Inhaberin Lindsay Benn

                                                Welt

                                                Hamburger Linken-Politikerin am Flughafen Düsseldorf festgehalten

                                                Die Fraktionschefin der Hamburger Linken hatte in die irakische Stadt Erbil starten wollen. Doch dann wurde ihre Gruppe im Sicherheitsbereich von Bundespolizisten umstellt. Der Vorwurf: Teilnehmer der Reise hätten im Irak als „menschliche Schutzschilde

                                                  Hamburg

                                                  - 53-jähriger Kleintransporterfahrer schwer verletzt

                                                  Ein 53 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Auffahrunfall auf der A7 nahe der dänischen Grenze schwer verletzt worden. Der 53-Jährige fuhr am frühen...

                                                    Hamburg

                                                    - Laschet wirft SPD schäbigen Umgang mit Spahn vor

                                                    Im Koalitionsstreit um möglicherweise minderwertige Corona-Schutzmasken hat CDU-Chef Armin Laschet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Schutz genommen. «Im Nac...