Lesen den Artikel : Orbán-Partei will Rechte von homosexuellen und trans Jugendlichen einschränken
Welt

Jetzt startet der Sommer durch

Der Deutsche Wetterdienst erwartet von Mittwoch an Temperaturen von mehr als 35 Grad. Selbst nachts sinken die Werte vielerorts nicht unter die 20-Grad-Marke.

    Welt

    Der Sommer startet nächste Woche durch

    Der Deutsche Wetterdienst erwartet von Mittwoch an Temperaturen von mehr als 35 Grad. Selbst nachts sinken die Werte vielerorts nicht unter die 20-Grad-Marke.

      Welt

      Sommer startet nächste Woche durch

      Der Deutsche Wetterdienst erwartet von Mittwoch an Temperaturen von mehr als 35 Grad. Selbst nachts sinken die Werte vielerorts nicht unter die 20-Grad-Marke.

        Politik

        Niederlande: Austritt des Außenseiters

        Ein geleakter interner Bericht führt zum endgültigen Bruch des niederländischen Christdemokraten Omtzigt mit seiner Partei. Sein Schritt ist ein tiefer Einschnitt in der Politik des Landes.

          Politik

          Grünen-Parteitag: Kretschmann findet Angriffe auf Baerbock »schäbig«

          Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident hält die Kritik an der Kanzlerkandidatin seiner Partei für ein schwer zu ertragendes »Empörungs-Spektakel«. Die Partei und ihr Erfolg mache »einigen Leuten große Angst«.

            Politik

            Partei einigt sich beim Thema bewaffnete Drohnen

            An den ersten beiden Tagen konnte sich der Bundesvorstand der Partei in fast allen Abstimmungen durchsetzen. Sonntag geht es um die Außenpolitik.

              Welt

              Polizisten erschießen Randalierer in Wuppertal

              Anwohner hatten die Beamten gerufen, weil der 35-Jährige randalierte. Zu den Hintergründen gibt es noch keine Informationen.

                Politik

                Wagenknecht rechnet mit Großstadt-Hipstern ab

                Das Label Links steht für viele für abgehobene akademische Debatten, so Wagenknecht im Interview. Sie gehen an Lebensrealität und Problemen der Menschen vorbei.

                  TV

                  Todesringen live

                  Helfer kämpften um das Leben von Christian Eriksen, das ZDF ließ das Bild minutenlang weiterlaufen. Unerträglich. Der Sender weist die Kritik zurück

                    TV

                    Außenseiterin und Insiderin in Hollywood

                    Arte widmet der außergewöhnlichen Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin Jodie Foster ein Porträt.

                      TV

                      Ich wollt', ich wär' im Stadion

                      Die Pandemie hat aus Fußball einen Fernsehsport gemacht. Mit der EM kehrt die Hoffnung zurück, dass er ein Fansport ist.

                        Fußball

                        EM 2021: Umstrittene EM-Standorte Russland, Ungarn und Aserbaidschan - Zu Gast bei Despoten

                        Putin, Orbán, Alijew: Die Fußball-EM ist auch die Bühne für autokratische Herrscher und ihre Regimes. Der europäische Verband Uefa hat sich von ihnen zum Handlanger machen lassen.

                          TV

                          Pandemie treibt US-Teenagerinnen in den Suizid

                          Die Corona-Pandemie hat zu einem dramatischen Anstieg der Suizidversuche von Teenagern geführt. Besonders junge Mädchen und Frauen sind betroffen.

                            Hamburg

                            - Günther will Nord-CDU bei Wahlen auf Platz Eins führen

                            CDU-Landeschef Daniel Günther sieht angesichts der Umfragen gute Chancen für seine Partei bei der Bundestagswahl im September im Norden. «Ich habe auch Bock, wieder Wahl...

                              Hamburg

                              - CDU berät über Nein zur Gendersprache in Institutionen

                              Als sich Hamburgs CDU-Chef Ploß gegen die Gendersprache in staatlichen Institutionen aussprach, nannte dies SPD-Kanzlerkandidat Scholz «peinlich». Unterstützung kam dagegen von der Gesellschaft für Deutsche Sprache. Nun soll ein CDU-Parteitag Ploß'

                                TV

                                Schreibers Bild vom unschönen Deutschland

                                Passende oder unpassende Nebentätigkeit: Wird „Tagesschau“-Sprecher Constantin Schreiber sein Roman "Die Kandidatin" zum Problem?

                                  TV

                                  Die Diversität des Constantin Schreiber

                                  Passende oder unpassende Nebentätigkeit: Wird „Tagesschau“-Sprecher Constantin Schreiber sein Roman "Die Kandidatin" zum Problem?

                                    Hamburg

                                    - Streit unter Jugendlichen: 18-Jähriger mit Messer verletzt

                                    Bei einem Streit zwischen zwei kleinen Gruppen Jugendlicher ist in Kiel ein 18-Jähriger mit einem Messer verletzt worden. Der junge Mann wurde mit einem Stich im Bauch i...

                                      Welt

                                      Warum Anwohner dieser Sozialsiedlung nur 88 Cent Jahresmiete zahlen

                                      Um in der „Fuggerstadt“ leben zu können, brauchen Bewerber nicht nur Glück und Geduld. Sie müssen auch ihren Glauben täglich unter Beweis stellen.

                                        Welt

                                        „Ab dem vierten Kind wird alles einfacher“

                                        Wie herausfordernd der Familienalltag oft sein kann, wissen wohl alle Eltern. Wie man aber möglichst entspannt durch ihn hindurchmanövrieren kann, wissen die wenigsten. Nachgefragt bei einer äußerst gelassenen Mutter von sieben Kindern.

                                          TV

                                          Russland schließt den ARD-Journalisten Robert Kempe von der Fußball-EM aus

                                          Russische Behörden haben dem ARD-Journalisten Robert Kempe eine Akkreditierung für die Fußball-EM verweigert. Wird die Uefa Druck ausüben?

                                            Politik

                                            LGBTQ-Rechte: Jetzt will Ungarns Regierung "Werbung" für Homosexualität verbieten

                                            Es ist nicht das erste Mal, dass in Ungarn die Rechte Homosexueller eingeschränkt werden sollen. Die Regierungspartei plant derzeit ein neues Gesetz, von dem vor allem Jugendliche betroffen wären.

                                              Politik

                                              Ungarn: Orbáns Partei will Rechte homosexueller Jugendlicher einschränken

                                              Einem Gesetzentwurf zufolge sollen Bücher, Filme oder auch Werbung verboten werden, die Homosexuelle oder Transsexuelle normalisieren.

                                                Politik

                                                Menschenrechte: Orban-Partei will Rechte von Homosexuellen einschränken

                                                In Ungarn sollen Aufklärungsprogramme gestrichen und die Darstellung von Homosexuellen als Teil der Normalität verboten werden. Menschenrechtler kritisieren das Vorhaben scharf als «Zensur».