Lesen den Artikel : Tabaksteuer: E-Zigaretten-Hersteller wollen klagen
Verbraucher & Service

Schweizer lehnen Pestizid-Verbot ab

Geht Landwirtschaft ganz ohne Mittel zum Pflanzenschutz? Ja, findet eine Initiative in der Schweiz, und will so wie Bhutan den Pestizid-Einsatz verbieten. Doch die Mehrheit der Bürger sieht das offenbar anders.

    Welt

    Wer aus den Metropolen flieht

    Von einer Art Flucht aufs Land ist schon länger die Rede. Stimmt das wirklich? Wen genau zieht es weg aus den Metropolen? Eine groß angelegte Studie liefert Antworten und zeigt auch, wie sich die Bewegungen auf die regionalen Immobilienpreise auswirken.

      Wirtschaft

      „Subnautica: Below Zero“ ist ein eiskaltes Detektiv-Abenteuer

      In „Subnautica: Below Zero“ ziehen Spieler als junge Forscherin in die Ozeantiefen eines mysteriösen Planeten. Es gilt den Tod der eigenen Schwester aufzuklären. Doch hinter ihrem Verschwinden steckt eine große Gefahr.

        Wirtschaft

        Porträt: Rebellin zwischen Regalen

        Johanna Kühner will zusammen mit Hunderten Partnerinnen und Partnern den ersten kooperativen Supermarkt Berlins aufbauen.

          Staat & Soziales

          Corona-Impfstoff: Deutschland verlangt Nachlieferung von Johnson & Johnson

          Nach der Produktionspanne beim Impfstoff von Johnson & Johnson fehlen in Deutschland 6,5 Millionen Impfdosen. Das Bundesgesundheitsministerium macht nun Druck auf den Hersteller.

            Wirtschaft

            Nach Corona: Zeit für den Aufguss

            Eine Frage, eine Antwort: Trinken die Deutschen während der Pandemie mehr Tee?

              Wirtschaft

              Italien: Streit um das Kündigungsverbot

              Die Koalitionsparteien in Rom ringen um die Verlängerung eines Gesetzes, das die sozialen Folgen der Corona-Krise mildern soll und weltweit ein Unikum ist.

                Verbraucher & Service

                Corona-Politik: Freiheit ist keine Freiheit, wenn Politiker sie willkürlich »gewähren« - Gastbeitrag

                Der Sommer ist da, doch wirklich frei ist nur, wer sein Leben planen und seine Aktivitäten vorbereiten kann. Es ist höchste Zeit, dass die Politik die Bedingungen für ein Ende der Coronamaßnahmen verkündet.

                  Wirtschaft

                  Forum: Das nächste Wirecard verhindern

                  Europa braucht unabhängige Finanzaufsichtsbehörden - nicht nur in Deutschland.

                    Wirtschaft

                    Kommentar: Sinnlose Verbote

                    Kurzstreckenflüge zu streichen, bringt der Umwelt nicht viel. Die Debatte lenkt vom eigentlichen Problem ab: Wie kann die Luftfahrt klimaneutral werden?

                      Wirtschaft

                      Job-Expertin: "Warum sollten wir Sie einstellen?" – so sollte man im Bewerbungsgespräch antworten

                      Die Frage "Warum sollten wir Sie einstellen?"  ist ein Klassiker im Bewerbungsgespräch. Doch statt ellenlanger Monologe sollte man bei der Antwort auf drei konkrete Dinge achten, empfiehlt eine Job-Expertin.

                        Unternehmen & Märkte

                        Peking warnt G7-Staaten vor Anti-China-Allianz

                        Die G7-Überlegungen für eine Anti-China-Allianz ruft die Regierung in Peking auf den Plan. Sie warnt: »Die Zeiten, in denen weltweite Entscheidungen von einer kleinen Gruppe von Ländern getroffen wurden, sind lange vorbei.«

                          Wirtschaft

                          Top-Angebote: Ventilatoren für zu Hause heute stark reduziert: Die besten Deals am 13. Juni

                          Auf Schnäppchenjagd zu gehen, ist gar nicht so einfach: Meist muss man sich mühsam Angebote zusammensuchen. Hier bekommen Sie täglich lohnende Deals bequem auf einen Blick. 

                            Welt

                            Bundesregierung bereitet Export von Kohlendioxid vor

                            Norwegen, die Niederlande, Belgien und Großbritannien bereiten zum Teil mit Milliardenaufwand die Verpressung großer Mengen Kohlendioxid im Meeresboden vor. Deutschland will diese Möglichkeit nutzen. Der Weg dafür wird gerade frei gemacht.

                              Welt

                              Warum Flossbach exakt 431.452 Euro an die FDP und 68.548 Euro für die Grünen spendet

                              Der Finanzunternehmer Bert Flossbach spendet vor der Bundestagswahl eine halbe Million Euro an die Parteien. Dafür habe er die Wahlprogramme gelesen – und auf den Cent ausgerechnet, wer am besten für die Zukunftsfähigkeit des Landes steht. Dass die

                                Wirtschaft

                                Volkswagen zapft seinen Datenschatz an

                                Der VW-Konzern sucht nach Wegen, bei der Digitalisierung den Vorsprung des Konkurrenten Tesla zu verringern. Dabei soll nun das Fahrwissen aus Millionen Kilometern helfen. Ziel ist es, die Selbstfahr-Fähigkeiten zu verbessern.

                                  Wirtschaft

                                  United Internet verzichtet beim 5G-Netz auf Technik aus China

                                  Die Mobilfunktechnologie chinesischer Unternehmen ist günstig – ihr Einsatz in Deutschland wegen Sicherheitsbedenken aber umstritten. United Internet verzichtet jetzt beim Aufbau des vierten Mobilfunknetzes ganz auf die Technik von Huawei oder ZTE.

                                    Wirtschaft

                                    Microsoft baut Geschäftsmodell bei Xbox-Spielen um

                                    Weil die Spiele nicht mehr nur auf der Konsole laufen, sondern auch auf Fernsehern, Computern und Mobilgeräten, ändert Microsoft seinen Vertrieb, um drei Milliarden Spieler zu erreichen. Dabei hat sich der Konzern offenbar von Netflix inspirieren lassen

                                      Wirtschaft

                                      DHL-Partner missachtet Sanktionen gegen Belarus

                                      Eine Partner-Airline von DHL überfliegt weiter den Luftraum von Belarus – und missachtet dabei die europäischen Sanktionen. Bei jedem Überflug verdient das Regime Geld. DHL sieht sich machtlos.

                                        Unterhaltung

                                        Blick hinter die Kulissen: Reportage: Was auf Silbereisens „Traumschiff“ passiert

                                        Das Bonner Unternehmen Phoenixreisen ist Betreiber des Traumschiffs.

                                          Deutschland

                                          Gewinner noch unbekannt - All-Trip-Ticket für 28 Mio. Dollar versteigert

                                          Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug von „Blue Origin“ mit Jeff Bezos ist für 28 Mio. US-Dollar versteigert worden. Foto: RV SEP**NY**/AP

                                            Wirtschaft

                                            Bahn setzt XXL-ICE ein und baut Angebot aus

                                            Ab Sonntag sollen täglich 10.000 Sitzplätze mehr bei der Bahn zur Verfügung stehen. Dafür sorgt auch der fast 400 Meter lange neue ICE.

                                              Wirtschaft

                                              Bahn setzt ab Sonntag XXL-ICE ein und baut Angebot aus

                                              Ab Sonntag sollen täglich 10.000 Sitzplätze mehr bei der Bahn zur Verfügung stehen. Dafür sorgt auch der fast 400 Meter lange neue ICE.

                                                Wirtschaft

                                                Amazon-Chef: Weltraumflug mit Jeff Bezos für 28 Millionen Dollar versteigert

                                                Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug einer neuen Raumkapsel der Firma Blue Origin geht an einen unbekannten Bieter.

                                                  Staat & Soziales

                                                  Vermögensverteilung: Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst

                                                  Wer reiche Eltern hat, kann viel erben. Wer nichts hat, kann kaum Vermögen aufbauen. Wie ungerecht ist das? Und was könnte die Politik machen? Ein Besuch bei einer armen und einer reichen Familie.

                                                    Wirtschaft

                                                    Probleme mit Corona-Hilfen: Behördenchaos und ausbleibende Zahlungen: Kinos im Überlebenskampf

                                                    Corona-Hilfen sollten Unternehmen retten. Doch das Beispiel der Kinobetreiber Anja und Meinolf Thies zeigt: Es hakt. Ihnen gehen Geduld und Geld aus.

                                                      Politik

                                                      Nach Pannen und Fehlern: Grüne haben wichtige Entscheidung über Baerbock getroffen

                                                      Der Bundesparteitag der Grünen hat am Samstag eine Entscheidung getroffen.

                                                        Welt

                                                        Kein Büro mehr, keine Autos, keine Fahrer – Herr Stumpf macht dicht

                                                        In Berlin wickelt Bernd Stumpf sein Taxiunternehmen nach mehr als drei Jahrzehnten ab. Wie Tausenden Kollegen im ganzen Land haben ihm Corona und die neuen Fahrdienste das Genick gebrochen. Er sagt, sein Ende sei wohl erst der Anfang – was die Berichte

                                                          Wirtschaft

                                                          Deutsche Bahn: Freies Wlan an 12 Prozent der Bahnhöfe in Deutschland

                                                          Die Zahlen sind erschreckend niedrig. Nur an wenigen deutschen Bahnhöfen gibt es freies Wlan. Dabei sind die regionalen Unterschiede immens.

                                                            Wirtschaft

                                                            Kompetenzen bündeln: Bitkom-Präsident spricht sich für Digitalministerium aus

                                                            Die Digitaliserung betrifft immer mehr Lebensbereiche und bestimmt die Zukunftsfähigkeits des Landes. Deshalb fordert Achim Berg ein eigenes Ministerium für Digitales.

                                                              Wirtschaft

                                                              Kampf gegen Geldwäsche: Bundesbank-Vorstand gegen Obergrenze für Barzahlungen

                                                              Europa will den Kampf gegen Geldwäsche verstärken. Dabei ist auch eine Obergrenze für Zahlungen mit Bargeld in der Diskussion. Das Vorhaben ist allerdings umstritten.

                                                                Politik

                                                                Wahlkampf-Eklat: Anti-Baerbock-Kampagne sorgt für Wirbel

                                                                Von vielen Seiten kommt derzeit Kritik an der Kampagne.

                                                                  Wirtschaft

                                                                  Globaler Handel: Spahn zieht Corona-Lehre: Abhängigkeit von China verringern

                                                                  «Wir sind zu abhängig von China als Hersteller bestimmter Produkte, die für uns lebensnotwendig sind», sagt Gesundheitsminister Spahn. Er fordert einen Kurswechseln in der Außenpolitik.

                                                                    Staat & Soziales

                                                                    Corona-Impfstoff: Johnson-&-Johnson-Ausfall trifft Deutschland hart

                                                                    Die US-Arzneimittelbehörde hat 60 Millionen Dosen des Coronaimpfstoffs von Johnson & Johnson für untauglich erklärt. Was bedeuten diese neuerlichen Turbulenzen für die deutsche Impfkampagne?

                                                                      Welt

                                                                      Dieses „Geisterschiff“ weist der globalen Schifffahrt den Weg

                                                                      Ein Start-up aus Schleswig entwickelt batteriebetriebene und autonom fahrende Fähren, die Radfahrer und Touristen über das Wasser bringen. Doch Experten sehen für das ehrgeizige Pilotprojekt große Herausforderungen. Eine davon ist typisch deutsch.

                                                                        Unternehmen & Märkte

                                                                        Corona: Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson unbrauchbar

                                                                        Schon vor Wochen hatte es eine Panne in einer Pharmafabrik in den USA gegeben. Nun wurde bekannt, dass Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson vernichtet werden müssen.