Lesen den Artikel : SZ-Salonfestival: Wagenknecht und die "Lifestyle-Linken"
Sport

Kylian Mbappe über Konflikt mit Olivier Giroud: "War davon betroffen"

Vor dem EM-Auftakt gegen Deutschland bestätigt Kylian Mbappe einen Disput mit Olivier Giroud. Er möchte jedoch "keine große Sache daraus machen".

    Politik

    Das Abenteuer einer Acht-Parteien-Koalition

    Ein Bündnis voller Widersprüche hat die Regierung Netanjahu abgelöst. Mit denkbar knappem Ergebnis. Was die neue Regierung für Israel bedeutet.

      Verbraucher & Service

      Engpässe bei Baustoffen: Holz-Preise in den USA brechen ein

      Zeichnet sich bei den knappen Baustoffen eine Trendwende ab? Über Monate hat der Bauboom in den USA die Nachfrage nach Holz in die Höhe getrieben – doch nun sind die Preise dort um 40 Prozent gefallen.

        Politik

        Machtwechsel in Israel: Netanjahu als Ministerpräsident abgelöst

        Der rechtskonservative Politiker hat das Land zwölf Jahre lang ohne Pause regiert - länger als jeder andere Ministerpräsident. Sein Nachfolger Naftali Bennett hat mit acht Parteien nur eine hauchdünne Mehrheit von einem Sitz.

          Sport

          Neue dramatische Details - Dänen-Arzt über Eriksen: „Er war weg!“

          Dänen-Arzt über Eriksen:„Er war weg!“Foto: BILDDauer: 01:07

            Welt

            Linke fordern Schulen zu Noten-Verzicht wegen Corona auf

            Wegen den Folgen der Corona-Pandemie sollen Hamburgs Schulen nach dem Willen der Linken in der Bürgerschaft vorerst keine Noten mehr geben. Von Montag an gibt es in vielen Apotheken den digitalen Impfnachweis. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

              Politik

              Reiseverbot für Linken-Abgeordnete: Bundespolizei in Erklärungsnot

              Eine Abgeordnete der Hamburger Linken wurde am Samstag an der Ausreise in den Irak gehindert. Nun fordern Politiker anderer Parteien eine Erklärung. Womöglich war die Aktion der Bundespolizei gar verfassungswidrig.

                Hamburg

                - Linke: Schulen sollen vorerst auf Noten verzichten

                Hamburgs Schulen sollen nach dem Willen der Linken in der Bürgerschaft wegen der Folgen der Corona-Pandemie mindestens im nächsten Halbjahr auf Prüfungen, Klausuren, Not...

                  Politik

                  Wie die Grünen ihr Wahlprogramm über die Bühne brachten

                  Auf ihrem Parteitag wollten sich die Grünen geschlossen und regierungsfähig zeigen. Radikal-Forderungen fanden bei den Delegierten keine Mehrheit.

                    Verbraucher & Service

                    Dreimal Nein zu Bio und Umweltschutz

                    Die Schweiz lässt ihre Bürger regelmäßig über wichtige Fragen entscheiden. Am Sonntag standen fünf Themen zur Abstimmung. Was davon »grün« war, kassierte Ablehnungen. Dafür bekommt die Polizei mehr Befugnisse.

                      Politik

                      Debatte über Abrechnung zusätzlicher Intensivbetten geht weiter

                      Die Diskussionen um Abrechnungen zusätzlicher Intensivbetten setzen sich fort. Die Politik will Sonderermittler, die Mediziner wehren sich.

                        Politik

                        „Aluhut-Theorien“ gegen „Einladung zum Betrug“

                        Die Diskussionen um Abrechnungen zusätzlicher Intensivbetten geht weiter. Die Politik will Sonderermittler, die Mediziner wehren sich.

                          Wirtschaft

                          US-Techkonzerne: US-Politiker wollen Monopole brechen

                          US-Demokraten und Republikaner bekriegen sich fast nur noch - es sei denn, es geht gegen Big Tech. Jetzt liegen gleich fünf Gesetzentwürfe vor.

                            Fußball

                            Der Tag nach dem Herzstillstand: Kardiologe spricht über Zustand von Christian Eriksen

                            Fußball-EM: Dänemarks Christian Eriksen bleibt im Krankenhaus.

                              Politik

                              Bundestagswahl: Wagenknecht warnt Linke vor drohender Wahlniederlage

                              Die frühere Fraktionsvorsitzende befürchtet ein Fiasko für ihre Partei, aber auch für andere. "Wenn SPD und Linke so weitermachen wie bisher, sieht es nicht gut aus", sagt sie.

                                Verbraucher & Service

                                Schweizer lehnen Pestizid-Verbot ab

                                Geht Landwirtschaft ganz ohne Mittel zum Pflanzenschutz? Ja, findet eine Initiative in der Schweiz, und will so wie Bhutan den Pestizid-Einsatz verbieten. Doch die Mehrheit der Bürger sieht das offenbar anders.

                                  Welt

                                  Wer aus den Metropolen flieht

                                  Von einer Art Flucht aufs Land ist schon länger die Rede. Stimmt das wirklich? Wen genau zieht es weg aus den Metropolen? Eine groß angelegte Studie liefert Antworten und zeigt auch, wie sich die Bewegungen auf die regionalen Immobilienpreise auswirken.

                                    Wirtschaft

                                    Montagsinterview: "Mein Bruder ist mein bester Freund"

                                    Alexander und Konstantin Sixt übernehmen von ihrem Vater das Familienunternehmen - ein Gespräch über große Gefühle, einen knappen Fuhrpark, das Reisen nach Corona und die künftige Rolle des E-Autos.

                                      Staat & Soziales

                                      Corona-Impfstoff: Deutschland verlangt Nachlieferung von Johnson & Johnson

                                      Nach der Produktionspanne beim Impfstoff von Johnson & Johnson fehlen in Deutschland 6,5 Millionen Impfdosen. Das Bundesgesundheitsministerium macht nun Druck auf den Hersteller.

                                        Load time: 10.9376 seconds