Lesen den Artikel : Bei uns in Tokio: Park-Verbot auf japanisch
Deutschland

Gewinner noch unbekannt - All-Trip-Ticket für 28 Mio. Dollar versteigert

Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug von „Blue Origin“ mit Jeff Bezos ist für 28 Mio. US-Dollar versteigert worden. Foto: RV SEP**NY**/AP

    Wirtschaft

    Bahn setzt XXL-ICE ein und baut Angebot aus

    Ab Sonntag sollen täglich 10.000 Sitzplätze mehr bei der Bahn zur Verfügung stehen. Dafür sorgt auch der fast 400 Meter lange neue ICE.

      Wirtschaft

      Bahn setzt ab Sonntag XXL-ICE ein und baut Angebot aus

      Ab Sonntag sollen täglich 10.000 Sitzplätze mehr bei der Bahn zur Verfügung stehen. Dafür sorgt auch der fast 400 Meter lange neue ICE.

        Wirtschaft

        Amazon-Chef: Weltraumflug mit Jeff Bezos für 28 Millionen Dollar versteigert

        Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug einer neuen Raumkapsel der Firma Blue Origin geht an einen unbekannten Bieter.

          Staat & Soziales

          Vermögensverteilung: Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst

          Wer reiche Eltern hat, kann viel erben. Wer nichts hat, kann kaum Vermögen aufbauen. Wie ungerecht ist das? Und was könnte die Politik machen? Ein Besuch bei einer armen und einer reichen Familie.

            Wirtschaft

            Probleme mit Corona-Hilfen: Behördenchaos und ausbleibende Zahlungen: Kinos im Überlebenskampf

            Corona-Hilfen sollten Unternehmen retten. Doch das Beispiel der Kinobetreiber Anja und Meinolf Thies zeigt: Es hakt. Ihnen gehen Geduld und Geld aus.

              Wirtschaft

              Kompetenzen bündeln: Bitkom-Präsident spricht sich für Digitalministerium aus

              Die Digitaliserung betrifft immer mehr Lebensbereiche und bestimmt die Zukunftsfähigkeits des Landes. Deshalb fordert Achim Berg ein eigenes Ministerium für Digitales.

                Staat & Soziales

                Corona-Impfstoff: Johnson-&-Johnson-Ausfall trifft Deutschland hart

                Die US-Arzneimittelbehörde hat 60 Millionen Dosen des Coronaimpfstoffs von Johnson & Johnson für untauglich erklärt. Was bedeuten diese neuerlichen Turbulenzen für die deutsche Impfkampagne?

                  Welt

                  Dieses „Geisterschiff“ weist der globalen Schifffahrt den Weg

                  Ein Start-up aus Schleswig entwickelt batteriebetriebene und autonom fahrende Fähren, die Radfahrer und Touristen über das Wasser bringen. Doch Experten sehen für das ehrgeizige Pilotprojekt große Herausforderungen. Eine davon ist typisch deutsch.

                    Unternehmen & Märkte

                    Corona: Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson unbrauchbar

                    Schon vor Wochen hatte es eine Panne in einer Pharmafabrik in den USA gegeben. Nun wurde bekannt, dass Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson vernichtet werden müssen.

                      Wirtschaft

                      36 Millionäre fordern höhere Besteuerung von Vermögen

                      Weil die Ungleichheit in Deutschland und auch international seit Jahrzehnten zunehme, fordern 36 Millionärinnen und Millionäre aus Deutschland und Österreich eine höhere Besteuerung von Vermögen. Dafür haben sie konkrete Vorschläge.

                        Sport

                        1. Gruppenspiel für DFB-Team - Wo Sie Frankreich gegen Deutschland im TV sehen

                        Nachdem Freitag die EM startete, muss Deutschland am Dienstagabend gegen Frankreich ran. Wo läuft das Spiel live im TV?Foto: Getty Images

                          Wirtschaft

                          Top-Angebote: Ventilatoren für zu Hause heute stark reduziert: Die besten Deals am 12. Juni

                          Auf Schnäppchenjagd zu gehen, ist gar nicht so einfach: Meist muss man sich mühsam Angebote zusammensuchen. Hier bekommen Sie täglich lohnende Deals bequem auf einen Blick. 

                            Welt

                            Grüne Festung Europa – die heikle Idee vom Klima-Schutzwall

                            Die EU will klimafreundliche Industrien schützen und schmutzige Importe verteuern. Ökonomen warnen allerdings vor einem teuren Alleingang. Ohne sich mit den USA auf ein Vorgehen zu einigen, sind die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft und der Wohls

                              Welt

                              Zurück zu den Eltern, abbrechen, verschulden – die große Not deutscher Studenten

                              Viele Studenten sind durch die Lockdowns in Existenznot geraten. Denn Jobs fielen weg, die Unterstützung vom Staat blieb überschaubar. Vor allem für Kinder aus Nichtakademiker-Familien hat das teils fatale Folgen.

                                Wirtschaft

                                Krise in der Baubranche: Materialmangel - Über zwei Monate Wartezeit auf Handwerker

                                Warten auf Handwerker - derzeit sind es deutlich über zwei Monate. Und die Gescholtenen können noch nicht mal was dafür, ihnen fehlt das Material. Dazu sind die Preise stark gestiegen.

                                  Sport

                                  Olympia-Quali Dahoam - Turner Dauser: Über München nach Tokio

                                  Über seine Heimatstadt München will Lukas Dauser (27) nach Tokio! Samstag steigt für die Turner in der Olympiahalle die zweite und ...Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto

                                    Sport

                                    Appelkamp träumt von Japan - „Olympia wäre Höhepunkt für mich!“

                                    Shinta Appelkamp (20) war DER Durchstarter letzte Saison bei Fortuna! Zur Belohnung für seine Top-Leistungen fuhr er zur U21-EM...Foto: UEFA via Getty Images

                                      Politik

                                      Szene irritiert: Merkel unterläuft bei Start von G7-Gipfel peinlicher Fauxpas

                                      Die Bundeskanzlerin hatte offenbar einen Moment lang nicht nachgedacht.

                                        Wirtschaft

                                        EZB nimmt bei Anleihenkäufen den Fuß nicht vom Gas

                                        Die Europäische Zentralbank (EZB) behält ihre ultralockere Geldpolitik zunächst bei. Die Anleihekäufe sollen weiterhin „signifikant“ umfangreicher ausfallen als noch zu Anfang des Jahres. Darüber und über andere Börsenthemen der Woche redet Die

                                          Wirtschaft

                                          USA: Der Druck auf die Tech-Riesen wächst

                                          Gleich mehrere Gesetzentwürfe bedrohen die Marktmacht von Amazon, Google, Facebook und Apple. Nicht einmal die Zerschlagung eines Konzerns scheint noch ausgeschlossen.