Lesen den Artikel : Da willigte der Antikommunist kleinlaut in die Forderungen Pekings ein
Welt

Bartsch warnt eindringlich vor Wagenknecht-Parteiausschluss

Nachdem Mitglieder der Linkspartei die Ex-Vorsitzende Sahra Wagenknecht aus der Partei ausschließen wollen, meldet sich der Vorsitzende Dietmar Bartsch zu Wort. Er warnt vor parteiinternen Personaldebatten kurz vor den Wahlen.

    Politik

    Nach Pannen und Fehlern: Grüne haben wichtige Entscheidung über Baerbock getroffen

    Der Bundesparteitag der Grünen hat am Samstag eine Entscheidung getroffen.

      Deutschland

      7200 Volt Leitung - Bär in der Klemme

      Bär in der KlemmeFoto: ViralHogDauer: 01:10

        Politik

        Annalena Baerbock offiziell als Kanzlerkandidatin der Grünen bestätigt

        Die Grünen haben sich mit sehr großer Geschlossenheit hinter Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin gestellt. Sie erhielt am Samstag auf dem Parteitag im Team mit Robert Habeck 98,5 Prozent der Stimmen.

          Politik

          Abstimmung beim Parteitag über Kanzlerkandidatin - Baerbock kriegt 98,5 Prozent

          Die Grünen haben Annalena Baerbock offiziell zu ihrer Kanzlerkandidatin gekürt. Sie erhielt auf dem Parteitag 98,5 Prozent der Stimmen. Foto: Michael Sohn/AP

            Welt

            Grüne küren Baerbock mit 98,5 Prozent der Stimmen zur Kanzlerkandidatin

            Das Ergebnis fiel mehr als deutlich aus: Mit 678 von 688 hat der Grünen-Parteitag die Parteivorsitzende Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin gewählt. Damit toppte sie nochmal die Werte bei ihrer Wahl zur Parteivorsitzenden.

              Welt

              Baerbock schlägt deutscher Industrie einen „Pakt“ vor

              Der Grünen-Parteitag hat sich auf eine Erhöhung des Mindestlohns geeinigt. Kandidatin Baerbock holte ein fast perfektes Ergebnis – und wandte sich in ihrer Rede an die Wirtschaftbosse. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                Politik

                Grüne: Parteitag wählt Baerbock mit 98,5 Prozent zur Spitzenkandidatin

                Die Grünen machen Annalena Baerbock offiziell zur Kanzlerkandidatin. Verfolgen Sie ihre Rede ab 15.30 im Livestream.

                  Politik

                  Baerbocks Rede jetzt im Livestream

                  Baerbock als Kanzlerkandidatin bestätigt + Kapitel „Bildung und Forschung“ ermöglichen verabschiedet + Der Newsblog.

                    Politik

                    Nächster Meilenstein erreicht - 60 Millionen Impfungen!

                    Es geht voran! Jeder Vierte in Deutschland ist mittlerweile vollständig geimpft, das sind 21,3 Millionen Personen. Foto: 7aktuell.de/Daniel Jüptner

                      Welt

                      Annalena Baerbock spricht auf dem Grünen-Parteitag

                      Im Mittelpunkt des Online-Parteitags der Grünen steht am Samstag Annalena Baerbock. Sie soll als Kanzlerkandidatin bestätigt werden und gemeinsam mit Ko-Parteichef Robert Habeck das Wahlkampf-Spitzenduo stellen. Sehen Sie hier die Live-Sendung von WELT

                        Politik

                        Susanne Hennig-Wellsow: »Arschbacken zusammenkneifen und kämpfen«

                        Die Linke hat eine turbulente Woche hinter sich. Nach SPIEGEL-Informationen gab es im Parteivorstand nun heftige Kritik an Oskar Lafontaine – und einen deutlichen Appell der Parteichefin.

                          Politik

                          G-7-Staaten schmieden globalen Infrastrukturplan als Gegengewicht zu China

                          Als Pendant zu Chinas Initiative „Neue Seidenstraße“ wollen die G-7-Staaten ärmeren Ländern mehr Unterstützung anbieten. Bei ihrem Gipfel beschlossen sie einen weltweiten Infrastruktur-Plan. Allerdings unter Bedingungen.

                            Politik

                            G7-Staaten schmieden globalen Infrastrukturplan als Gegengewicht zu China

                            Als Pendant zu Chinas Initiative „Neue Seidenstraße“ wollen die G-7-Staaten ärmeren Ländern mehr Unterstützung anbieten. Bei ihrem Gipfel beschlossen sie einen weltweiten Infrastruktur-Plan. Allerdings unter Bedingungen.

                              Politik

                              G-7-Gipfel in Cornwall: EU drängt Johnson zur Einhaltung des Brexit-Vertrags

                              Spitzenvertreter der EU setzen den britischen Premierminister unter Druck, es geht vor allem um das Nordirland-Protokoll.

                                Politik

                                „Es beginnt die Zeit, in der man Fehler machen kann – auch vermeidbare“

                                Grünen-Experte Kleinert über Baerbocks Lebenslauf, einen riskanten Parteitag sowie die „Todeszone“ in der Politik. Und fehlendes Charisma aller Kandidaten.

                                  Politik

                                  Brexit-Streit überschattet den G-7-Gipfel

                                  Beim G-7-Gipfel wird Premier Boris Johnson vom Brexit-Streit eingeholt. Die EU könnte Strafzölle auf britische Importe verhängen.

                                    Politik

                                    AfD: In Zeitz sind viele Junge frustriert - wie lässt sich das Problem lösen?

                                    Die Jugend demonstriert für Gerechtigkeit, engagiert sich für den Klimaschutz, tickt grün? Nicht ganz: Erstaunlich viele junge Leute wählen die AfD – warum? Eine Spurensuche in Sachsen-Anhalt.

                                      Politik

                                      Untersuchungsausschuss im Bundestag! - Kubicki will Spahns Corona-Politik durchleuchten

                                      Der verpatzte Impf-Start, die Angstmacherei mit den Intensivbetten und der fragwürdige Lockdown: Viele Pannen und ungeklärte Fragen ...Foto: Martin Schutt/dpa, Michael Kappeler/dpa

                                        Politik

                                        Schulen in der Pandemie: Weg mit der Gießkanne

                                        Das Corona-Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche hat noch einige Schwachstellen, bemängeln die wissenschaftlichen Berater der Kultusminister.

                                          Deutschland

                                          Frauchen muss in die Klinik - Hund läuft Krankenwagen hinterher

                                          Hund läuft Krankenwagen hinterherFoto: BILD/ReutersDauer: 01:13

                                            Politik

                                            Wahlprogramm: Laschet will Deutschland als klimaneutrales Industrieland

                                            Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral sein - und das ohne Verlust von Arbeitsplätzen. CDU-Parteichef will Ökonomie und Ökologie versöhnen.

                                              Welt

                                              Grüne für deutliche Erhöhung des Mindestlohns – aber gegen Enteignungen

                                              Der Grünen-Parteitag hat sich auf eine Erhöhung des Mindestlohns geeinigt. Forderungen nach einer 30-Stunden-Woche oder nach Enteignungen jedoch abgelehnt. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                                                Deutschland

                                                Wunder an der Ostküste - Buckelwal verschluckt Taucher – Mann überlebt!

                                                Buckelwal verschluckt Taucher – Mann überlebt!Foto: KameraOneDauer: 01:40

                                                  Staat & Soziales

                                                  Corona-Impfstoff: Johnson-&-Johnson-Ausfall trifft Deutschland hart

                                                  Die US-Arzneimittelbehörde hat 60 Millionen Dosen des Coronaimpfstoffs von Johnson & Johnson für untauglich erklärt. Was bedeuten diese neuerlichen Turbulenzen für die deutsche Impfkampagne?

                                                    Politik

                                                    Parteitag der Grünen: "Warum müssen wir es uns immer so schwer machen?"

                                                    Joschka Fischer, Claudia Roth, Fritz Kuhn - prominente grüne Führungsleute haben auf Parteitagen überraschende Niederlagen erlitten. Kommen Annalena Baerbock und Robert Habeck ohne Schrammen durch?

                                                      Politik

                                                      Biden-Putin-Gipfel: Amerikanisch-russisches Verhältnis: Eine kurze Geschichte des neuen, kalten Krieges

                                                      Wenn sich in wenigen Tagen Joe Biden und Wladimir Putin in Genf treffen, steht ein Frost-Gipfel an – so schlecht wie derzeit war das amerikanisch-russische Verhältnis lange nicht. Genau genommen war es aber auch nie wirklich gut. Ein Rückblick.

                                                        Politik

                                                        Jair Lapid - Israels „Königsmacher“ und künftiger Außenminister

                                                        Anfangs wurde Jair Lapid belächelt. Doch der Oppositionschef hat geschickt eine Anti-Netanjahu-Koalition geschmiedet. Jetzt steht er vor seinem größten Triumph.

                                                          Politik

                                                          Kanzlerin – „Wollen zeigen, dass wir nicht nur an uns denken“

                                                          Die G-7-Länder setzen ihr Treffen im englischen Cornwall mit Beratungen über Wirtschaftsfragen, Gesundheit und Außenpolitik fort. Das zentrale Thema dürfte dabei weiter der Kampf gegen Covid-19 sein. Die sieben Industriestaaten wollen ärmeren Länder

                                                            Politik

                                                            Leserdiskussion: Welche Erwartungen haben Sie an den G7-Gipfel?

                                                            Die sieben führenden Industrienationen befassen sich in Cornwall mit der Erderwärmung, der Pandemie sowie Wirtschaftsfragen. Dabei besinnen sich US-Präsident Biden und die westliche Welt nach Jahren wieder auf ihre Werte, kommentiert SZ-Autor Stefan Ko