Lesen den Artikel : Interview: "Modern ist das, was uns heute noch bewegt"
München

München: 68-Jährige stirbt nach Badeunfall im Feldmochinger See

Badegäste bemerkten ihren leblosen Körper im Wasser und riefen die Rettungskräfte.

    München

    Kritik am Ticketsystem: Leere Freibäder, großer Frust

    Nach Protesten kündigen die Stadtwerke an, das Online-Buchungssystem für Badegäste zu verbessern. Den Parteien im Rathaus geht das nicht weit genug, die CSU fordert eine Lockerung der Corona-Vorschriften.

      München

      Trümmerübungen: "Ein Hund braucht Mut, irgendwo raufzuklettern"

      Auf dem ehemaligen Karstadt-Gelände am Nordbad lernen Hunde derzeit, Verschüttete zu finden. Für Anwohner ist der Zutritt wegen Lebensgefahr verboten, doch für die Tiere des Arbeiter-Samariter-Bundes sind die Bedingungen perfekt.

        München

        Neue App: Polizei testet digitalen Strafzettel

        "mOwi" heißt die eigens entwickelte App, über die künftig Knöllchen verteilt werden sollen. Das Pilotprojekt läuft vorerst bis Mitte August.

          Unterhaltung

          Im Herbst soll es losgehen - Helene plant ihr großes Show-Comeback

          Wird 2021 noch zum Helene-Jahr? BILD erfuhr jetzt: Es gibt einen Geheimplan, der in diesem Herbst umgesetzt werden soll!Foto: ZDF

            München

            Drohnen: Die Gefahr von oben

            Die Bruchlandung eines Greenpeace-Aktivisten in München ist kein Einzelfall: Immer wieder werden Flugobjekte für Menschen zur Gefahr. Über Erpresser des FC Bayern, Drohnenfilmer und Beinahe-Kollisionen.

              München

              Ismaning: Auch im Schneckentempo ans Ziel

              Ismaninger Grundschule informiert über ihr Konzept des selbstbestimmten Lernens

                Welt

                Warum Hummels‘ Sohn beim Eigentor gejubelt hat

                Rückkehrer Mats Hummels sorgte gegen Frankreich für die Szenen des Spiels. Erst das Eigentor, dann eine geniale Rettungstat. Im Interview verrät er, was sein Sohn über die Szene denkt. Und versteht Schweinsteigers Kritik nicht.

                  München

                  Lokalrunde: Preisverdächtige Neustarts

                  Einen Münchner Spitzenkoch zieht's in den Chiemgau, einen Pizzaiolo nach Pasing

                    München

                    Ramadama-Konzert: "Kaffeekapseln haben einen texturhaften Klang"

                    A. Mayrhofer hat ein "Recycling Concerto" geschrieben. Die Botschaft: Müll ist das, was wir daraus machen - und der Mensch ist ein kreatives Wesen

                      München

                      Für ein langes Turnier! - Gnabry liest „Verdammnis“

                      Wenn Serge Gnabry (25) diesen dicken „Schinken“ während der EM fertiglesen will, muss die DFB-Elf noch lange im Turnier bleibenFoto: Dennis Brosda

                        Gesundheit

                        Pflegeaufstand: "Vielleicht muss mal jemand dem Gesundheitsminister ein Glas Wasser ins Gesicht schütten"

                        Die Pandemie flaut ab, beim Pflegenotstand aber ist Besserung nicht in Sicht. Die Instagramerin und Intensivpflegekraft Franziska Böhler ruft ihre Kolleginnen und Kollegen zur Revolution auf.

                          Sport

                          Zweites Vorrundenspiel: Vor wichtigem Spiel gegen Portugal: Zwei DFB-Spieler fehlen beim Training

                          Nach dem unglücklichen Turnierauftakt der nächste Rückschlag: Verteidiger Lukas Klostermann und Offensivkraft Serge Gnabry konnten nicht am ersten kompletten Teamtraining der DFB-Auswahl teilnehmen. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

                            München

                            Kajakfahren: "Manche fallen auch schon beim Einsteigen raus"

                            Kajakfahren mag leicht aussehen - ist es aber nicht. Wer keine Gefahr für sich selbst oder die Natur darstellen möchte, braucht Übung. Ein Besuch beim Club Münchner Kajakfahrer, wo sie wissen, wie man lernt, das Wasser zu lesen.

                              München

                              Prozess in München: Nach Bedrohung mit Zierwaffe: Frau muss nicht in Psychiatrie

                              Die Frau, die vor vier Jahren eine Zierwaffe auf den CSU-Bundestagsabgeordneten Florian Hahn gerichtet hat, bleibt auf freiem Fuße. Das Gericht spricht ihr sogar wegen der ersten Unterbringung nach dem Vorfall eine Entschädigung zu.

                                München

                                Baumschutz: Die Allee muss weichen

                                Die Mehrheit des Oberschleißheimer Gemeinderats beharrt trotz Kritik der Grünen darauf, dass für die Erschließung des Universitätscampus alte Bäume gefällt oder verpflanzt werden.

                                  Sport

                                  „Wir haben enorm viel Potenzial und können viel erreichen“

                                  Er ist der Allergrößte – und kicken kann er auch! Sturm-Schlaks Saša Kalajdzic über Österreichs Titelchancen, seine Größe und die Unterschiede zu Deutschland.

                                    Load time: 3.8699 seconds