Lesen den Artikel : Abschied: Der Gott des Betons - Gottfried Böhm gestorben
Politik

Armin Laschet: Unions-Kanzlerkandidat lehnt zentrale Grünen-Forderungen ab

Mindestlohn-Erhöhung, Tempolimit, höhere Steuern für Top-Verdiener – Kernforderungen der Grünen erteilte Armin Laschet per Interview schon jetzt eine Absage. Koalieren will der Unions-Kandidat lieber mit einer anderen Partei.

    Sport

    Basketball-Krach wegen Corona-Saibou - Riesen-Ärger, weil ER wieder für Deutschland spielen soll!

    Basketballer Joshiko Saibou steht im deutschen Kader für die Olympia-Quali. Trotz seiner umstrittenen Teilnahme an einer Corona-Demo. Foto: imago images/Camera 4

      Politik

      Annelena Baerbocks Parteitagsrede - Reaktionen: »Der altbekannte linke Mix«

      Nach der Rede von Annalena Baerbock beim Parteitag der Grünen folgte Kritik: »Weichgespülte Formulierungen«, hieß es von der CSU. Die Grüne Jugend warf der Kanzlerkandidatin »Angst vor dem politischen Gegner« vor.

        Politik

        „Scheiße“ – Baerbock ärgerte sich offenbar über Versprecher

        Stehende Ovationen nach der Rede von Annalena Baerbock beim Grünen-Parteitag. Nur eine ist offenbar nicht ganz zufrieden: Baerbock selbst. Das Mikrofon ist noch an, als die Spitzenkandidatin laut flucht. Ihr Umfeld hat eine Erklärung.

          Unterhaltung

          EM-Spiel Dänemark gegen Finnland: Warum das ZDF nach dem Kollaps von Eriksen genau richtig reagiert hat

          Nachdem Zusammenbruch von Christian Eriksen im Spiel Dänemark gegen Finnland hielt das ZDF zunächst weiter drauf. Am Ende handelten die Verantwortlichen aber lobenswert.

            Politik

            Ähnliche Plattitüden kennt man schon von Merkel

            Die Causa Lebenslauf streift Annalena Baerbock in ihrer wohl schwierigsten Rede nur. Ansonsten bewegt sie sich oft im Plattitüdenhaften. Überzeugen konnte die Grünen-Kanzlerkandidatin nur, wenn es um ihre eigenen Erfahrungen ging.

              Politik

              Grünen-Parteitag mit Rede von Annalena Baerbock: Bloß keine Patzer

              Die Grünen konzentrieren sich auf ihrem Parteitag aufs Fehlervermeiden, Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hält eine Durchschnittsrede. Schafft die Partei so die Umfragewende?

                Welt

                „Definitiv nicht hinnehmbar und parteischädigend“

                In der AfD lähmt die Verquickung von extremistischer Ideologie und persönlichen Interessen ganze Landesverbände. In Niedersachsen soll es sogar Pläne geben, den völkischen Flügel wieder auferstehen zu lassen. Die Parteispitze ist alarmiert.

                  Reise

                  Vierte Generation: 918 Plätze auf 374 Metern: Neuer ICE bietet mehr Platz als je zuvor

                  30 Jahre rast der ICE nun schon durch Deutschland. Nun nimmt die Bahn die nächste Generation des Hochgeschwindigkeitszuges in Dienst. Die Jubiläumstaufe des XXL-Zuges im Berliner Hauptbahnhof übernahm Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

                    Politik

                    Grünen-Parteitag: Unzufriedenheit? Erleichterung? Annalena Baerbock entfährt nach ihrer Rede ein Kraftausdruck

                    Annalena Baerbock hat nach ihrer Nominierung zur Kanzlerkandidatin eine Rede gehalten. Im Anschluss entfuhr ihr ein Kraftausdruck. 

                      Politik

                      Kompletter Kontrollverlust über das eigene Image

                      Beim Parteitag stellen sich die Grünen vereint hinter ihre Kanzlerkandidatin – doch intern wird der Wunsch nach einer „breiten Aufstellung“ laut. Annalena Baerbock nimmt aus der Causa Lebenslauf eine schwere moralische Hypothek mit in den Bundestag

                        Politik

                        Thomas Kemmerich: Thüringens umstrittener FDP-Parteichef bleibt im Amt

                        Er war für wenige Tage Ministerpräsident von Thüringen, weil ihm die AfD ins Amt half: Thomas Kemmerich musste dafür heftige Kritik einstecken – aber seine Partei wählte ihn trotzdem erneut zum Vorsitzenden.

                          Welt

                          Baerbocks Flucht in den normalen Wahlkampf

                          Nach Wochen der Kritik an ihrer Person fällt Baerbocks Rede bei ihrer Kür zur Kanzlerkandidatin defensiv aus. Sichtlich angespannt, hält sie sich strikt an ihr Manuskript. Inhaltlich ist es ein Potpourri des Wahlprogramms sowie der zarte Versuch, sich

                            Staat & Soziales

                            Vermögensverteilung: Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst

                            Wer reiche Eltern hat, kann viel erben. Wer nichts hat, kann kaum Vermögen aufbauen. Wie ungerecht ist das? Und was könnte die Politik machen? Ein Besuch bei einer armen und einer reichen Familie.

                              Politik

                              Feierwütige und sinkende Inzidenz – So ist die aktuelle Corona-Lage

                              Bis zu 2000 junge Menschen feierten in einem Park in Berlin. Ähnliche Szenen gab es in Hamburg - inklusive kleiner Reibereien mit der Polizei. Doch auch wenn die Inzidenzen niedrig sind, ist das Virus noch da. Allerdings gibt sich auch Bundesgesundheitsm

                                Sport

                                „Im Moment bin ich hintendran“

                                Mit dem FC Chelsea gewann Timo Werner die Champions League. In der Startelf von Bundestrainer Löw aber ist für den Stürmer aktuell kein Platz. Kampflos will sich der 21-Jährige nicht ergeben.

                                  Politik

                                  Baerbock als Kanzlerkandidatin bestätigt – „Schlagen der Industrie Pakt vor“

                                  Ein Kratzer im Image nach dem anderen – für Annalena Baerbock lief es nicht gut. Die Grünen halten beim Parteitag dagegen und bestätigen sie als Kanzlerkandidatin, im Spitzenduo mit Co-Parteichef Robert Habeck. Bei ihrer Rede schlägt sie der Industr

                                    Unterhaltung

                                    Jason Momoa: Er will einen Film mit Dwayne Johnson drehen

                                    Ein gemeinsamer Film mit den Actiongrößen Jason Momoa und Dwayne Johnson? Laut Momoa ist das schon lange in Planung und wird auch passieren.

                                      Welt

                                      „Die Art der Abrechnung war eine Einladung zum Betrug“

                                      Dass es bei der Intensivbetten–Abrechnung nicht ganz korrekt zugegangen sein könnte, schließt nun auch SPD-Politiker Karl Lauterbach nicht aus. Der Präsident einer Krankenhausgesellschaft hält die Vorwürfe dagegen für „Verschwörungsszenarien“

                                        Politik

                                        Carolin Emcke: Juden und Klimaforscher verglichen: Gastrede auf Grünen-Parteitag spaltet die Gemüter

                                        Eine Rede auf dem Bundesparteitag der Grünen sorgt derzeit für Diskussionen. Gastrednerin Carolin Emcke sorgte mit einem Vergleich für Irritationen.

                                          Unterhaltung

                                          "Erlösung" für das Bachfest Leipzig

                                          Obwohl zunächst abgesagt, findet das Leipziger Bachfest doch vor Publikum statt. Auch Gäste aus Übersee haben keine Kosten und Mühen gescheut anzureisen.

                                            Unterhaltung

                                            Politischer Zickenkrieg in der Provinz

                                            Explodierende Euphorie: Studierende der UdK spielen an der Neuköllner Oper mit Verve das Wahlkampf-Musical "Eine Stimme für Deutschland".

                                              Welt

                                              Baerbocks Lebenslauf ist weiterhin fehlerhaft

                                              Annalena Baerbock hatte die Frage, ob jetzt alles an ihrem Lebenslauf stimme, in dieser Woche bejaht. Das trifft aber nicht zu: Drei Angaben zur Vita der Grünen-Kanzlerkandidatin sind noch immer falsch.

                                                Unterhaltung

                                                Prinzessin Amalia: Sie verzichtet auf Zulage in Millionenhöhe

                                                Prinzessin Amalia hat auf ihr Recht auf 1,6 Millionen Euro staatliche Zulage verzichtet. "Ich finde es unangenehm", schrieb sie.

                                                  Politik

                                                  Shitstorm nach Bericht über angeblichen Holocaust-Vergleich

                                                  In einer Gastrede auf dem Parteitag der Grünen, behauptet »Bild«, habe die Publizistin Carolin Emcke »Klimaforscher mit verfolgten Juden« verglichen. Aber stimmt das auch?

                                                    Digital

                                                    EM 2021: Telekom überträgt zum ersten Mal exklusiv ein Spiel – und zeigt nur Fehlermeldungen

                                                    Was für ein Ärgernis für Fußball-Fans: Zum ersten Mal in Deutschland wird ein EM-Spiel ausschließlich im Paid-TV übertragen – aber selbst die zahlenden Kunden sehen in die Röhre, weil die Telekom mit Magenta TV nur Fehler liefert.

                                                      Welt

                                                      Grüne küren Baerbock mit 98,5 Prozent – „Erstmals seit Jahrzehnten liegt Wechsel in der Luft“

                                                      Das Ergebnis fiel mehr als deutlich aus: Mit 678 von 688 hat der Grünen-Parteitag Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin gewählt. In ihrer Rede zeigte sich Baerbock selbstbewusst aber auch selbstkritisch: „Ich habe mich tierisch über meine Fehler ge