Lesen den Artikel : Kritik an Rundfunk-Gebühr - WDR-Moderator Domian schmeißt Anrufer raus
Welt

Laschet für höhere Militärausgaben und größeres Engagement der Bundeswehr

Deutschland müsse in Afrika und rund um das Mittelmeer „mehr tun“, fordert Armin Laschet kurz vor dem Nato-Gipfel. Bei einem Wahlsieg wolle er das Bündnisziel von zwei Prozent der Wirtschaftsleistung bei den Militärbudgets einhalten.

    Politik

    Wagenknecht rechnet mit Großstadt-Hipstern ab

    Das Label Links steht für viele für abgehobene akademische Debatten, so Wagenknecht im Interview. Sie gehen an Lebensrealität und Problemen der Menschen vorbei.

      Politik

      Lamprecht fordert Länder zu genauen Prüfungen auf

      Die Corona-Fallzahlen sinken. Die Ministerin fragt, ob es die Maskenpflicht noch braucht. Das gelte auch für Schulen, da Schüler „besonders betroffen“ seien.

        Politik

        Geldstrafe für Bolsonaro wegen Verstoßes gegen Corona-Auflagen

        Bolsonaro führte am Samstag mit einem Helm ohne Visier einen Biker-Korso an. Auch sein Sohn Eduardo und Infrastrukturminister Tarcisio Gomes müssen zahlen.

          Todesringen live

          Politik

          Kretschmann wirbt für Baerbock – „Klimaschutz ist die Voraussetzung für Freiheit“

          An den ersten beiden Tagen konnte sich der Bundesvorstand der Partei in fast allen Abstimmungen durchsetzen. Sonntag geht es um die Außenpolitik.

            Welt

            Wagenknecht warnt Linkspartei – „sieht nicht gut aus“

            Einige Mitglieder wollen die ehemalige Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht aus der Linken ausschließen. Genauso wie ihren Ehemann Oskar Lafontaine. Wagenknecht reagiert nun – und macht eine düstere Vorhersage.

              Politik

              Bundesweiter Erlass gegen Reichskriegsflaggen steht

              Behörden sollen in Zukunft einheitlich gegen das Zeigen von Reichsfahnen und Reichskriegsflaggen vorgehen können – ein Erlass dafür liegt nun vor. Die Flaggen wurden immer wieder von Rechtsextremen geschwenkt.

                Politik

                Brasiliens Präsident: Ohne Maske auf dem Motorrad: Erneut Geldstrafe für Bolsonaro

                Erneut missachtet der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro lokale Gesundheitsvorschriften: Bei einer Motorradrallye mit Tausenden Anhängern in der Millionenmetropole São Paulo trug er keine Maske.

                  Politik

                  „Die FDP steht uns inhaltlich deutlich näher als die Grünen“

                  Armin Laschet geht auf Distanz zu den Grünen – und macht den Liberalen Avancen: Parteichef Lindner schätze er „sehr“.

                    Politik

                    Unions-Kandidat: Das ist Laschets Plan für Deutschland (und diese Grünen-Forderungen lehnt er ab)

                    Union versus Die Grünen - auf dieses Duell läuft es bei der Bundestagswahl im September voraussichtlich hinaus. CDU-Chef Armin Laschet erklärte nun in einem Interview, welche Positionen der Grünen er ablehnt und wo er nachjustieren möchte.

                      Politik

                      Maskenpflicht: Justizministerin Christine Lambrecht fordert behutsames Lockern

                      Bundesjustizministerin Christine Lambrecht plädiert je nach regionaler Inzidenz für eine vorsichtige Lockerung der Maskenpflicht – auch an Schulen. FDP-Politiker Wolfgang Kubicki dagegen verlangt ein rasches Ende der Vorgaben.

                        Politik

                        Thomas Strobl: Innenminister wollen einheitlich gegen Reichskriegsflaggen vorgehen

                        Zuletzt tauchten Reichskriegsflaggen bei sogenannten Querdenker-Demos öfter auf: Nun liegt ein Mustererlass vor, mit dem die Innenminister das Zeigen unterbinden wollen. Kritikern geht das längst nicht weit genug.

                          Politik

                          G-7-Gipfel in Cornwall: G-7-Staaten wollen mehr Geld für Klimaschutz in ärmeren Ländern geben

                          Jährlich 100 Milliarden US-Dollar sollen für den Klimaschutz in Entwicklungsländern künftig aufgebracht werden. Bei der Konferenz haben erstmals alle sieben Teilnehmerländer ein Bekenntnis zur Klimaneutralität spätestens bis 2050 abgelegt.

                            Politik

                            Bundestags-Vize Kubicki fordert Ende der Maskenpflicht

                            Der FDP-Politiker sagte, dass die Länder durch Gerichte zur Änderung gezwungen werden könnten. Christine Lamprecht fordert zu genauen Prüfungen auf.

                              Politik

                              CDU-Chef: In Afrika und rund um das Mittelmeer muss Deutschland mehr tun

                              Armin Laschet spricht in einem Zeitungs-Interview über seine Ziele als Bundeskanzler. Themen sind u.a. Bundeswehr, Forderungen der Grünen und Koalitionspartner.

                                Politik

                                Da muss auch Merkel lachen: Queen reißt Spruch beim Foto-Termin mit Staatschefs

                                Anlass ist ein Fototermin mit den G7-Gipfel-Teilnehmern...

                                  Politik

                                  Corona-News am Sonntag: Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt auf 1489

                                  Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland geht erneut zurück. Und: Reisen wird etwas einfacher, denn Österreich sowie weitere beliebte Urlaubsländer gelten nun nicht mehr als Risikogebiet. Der Überblick.

                                    Politik

                                    Nur Mut wird Baerbock ins Kanzleramt führen

                                    Von der "Zuversicht des Handelns" spricht Annalena Baerbock auf dem Parteitag. Sie sollte es selbst beherzigen. Ein Kommentar.

                                      Welt

                                      „Die SPD ist eine Krawallpartei“

                                      CSU-Generalsekretär Markus Blume ringt mit der CDU über das gemeinsame Wahlprogramm. In Sachen SPD ist man einig: Die Angriffe auf Jens Spahn seien „übles Foulspiel“, so Blume und die SPD auf dem Weg Richtung Opposition. Bei den Grünen, glaubt er,

                                        Welt

                                        Bundesregierung spart am Heer - und gefährdet ihre Glaubwürdigkeit

                                        Deutschland hat der Nato eine zum intensiven Gefecht befähigte Division mit drei Brigaden bis 2027 zugesagt. Doch die mangelnde Berücksichtigung des Heeres bei den Rüstungsinvestitionen lässt Zweifel, ob diese Verpflichtungen erfüllt werden können.

                                          Welt

                                          ZDF weist Kritik an Übertragung beim Kollaps von Eriksen zurück

                                          Die schlimmen Bilder vom kollabierenden Christian Eriksen beschäftigen die Fußball-Welt. Auch „Die Mannschaft“ reagiert mit einer Botschaft an den dänischen Star. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann hat Kritik zurückgewiesen, nicht angemessen berichtet

                                            Welt

                                            „Die Energiewende muss sozialverträglich sein. Das fehlt mir bei den Grünen“

                                            Der Kanzlerkandidat der CDU, Armin Laschet, lehnt Forderungen der Grünen im Wahlkampf strikt ab. Vor allem beim Thema Klimaschutz wolle er anders handeln. So sollen die steigenden Benzinpreise mit einer höheren Pendlerpauschale ausgeglichen werden.

                                              Politik

                                              Armin Laschet: Unions-Kanzlerkandidat lehnt zentrale Grünen-Forderungen ab

                                              Mindestlohn-Erhöhung, Tempolimit, höhere Steuern für Top-Verdiener – Kernforderungen der Grünen erteilte Armin Laschet per Interview schon jetzt eine Absage. Koalieren will der Unions-Kandidat lieber mit einer anderen Partei.

                                                Politik

                                                Sonntagsfrage - Union baut Vorsprung aus, Laschet holt auf

                                                Die Union kann ihren Umfrage-Vorsprung weiter ausbauen. Wen würden Sie bei einer Direktwahl zum Kanzler wählen?Foto: Kappeler Kumm Nietfeld/dpa

                                                  Politik

                                                  Die Revolution auf dem Grünen-Parteitag ist ausgeblieben

                                                  Der Druck auf das Spitzenduo der Grünen, vor allem auf Annalena Baerbock, war immens. Nach Tag zwei des Parteitreffens können sie aufatmen.

                                                    Politik

                                                    Torte, Party und G7 - Stress pur für die Queen

                                                    Stress purfür die QueenFoto: BILD/reutersDauer: 01:55

                                                      Deutschland

                                                      Ermordete Hure dort versteckt - Das Grauen unterm Dach

                                                      In der Ecke des Dachbodens, stehen zwei Bananenkisten. Dahinter wurde die Leiche von Sebat A. entdeckt. Tim M. soll sie ermordet haben.Foto: Privat, pr

                                                        Deutschland

                                                        Rentner griff zum Luftgewehr - Ich habe auf einen Wildpinkler geschossen

                                                        Jeden Abend steht Kurt R. (69) wütend an seinem Fenster. Denn die grölenden Männer unten machen ihn schon seit Jahren wahnsinnig. Foto: Marcus Scheidel/MAS Bildagentur

                                                          Politik

                                                          Annelena Baerbocks Parteitagsrede - Reaktionen: »Der altbekannte linke Mix«

                                                          Nach der Rede von Annalena Baerbock beim Parteitag der Grünen folgte Kritik: »Weichgespülte Formulierungen«, hieß es von der CSU. Die Grüne Jugend warf der Kanzlerkandidatin »Angst vor dem politischen Gegner« vor.

                                                            Politik

                                                            Masken waren unbrauchbar - Spahn im Masken-Streit weiter unter Druck

                                                            Der Regierungs-Zoff um unbrauchbare Masken geht in die nächste Runde! Gesundheitsminister Spahn geht in die Offensive.Foto: Michael Kappeler/dpa