Lesen den Artikel : Anstieg bei politisch motivierter Gewalt - oft diffuse Ideologie
Gesundheit

Pforzheim: Astrazeneca bleibt liegen – Hausärztin impft deshalb bei Edeka

Corona-Impfung auf dem Parkplatz vorm Discounter: So will eine Hausärztin in Pforzheim den Impfstoff Astrazeneca unter die Leute bringen. In ihrer Praxis sind die meisten Patient:innen skeptisch.

    Berlin

    Lesbenfrühlingstreffen in der Kritik

    Das Lesbenfrühlingstreffen ist das älteste Treffen für lesbische Frauen in Deutschland. Jetzt steht es wegen Transfeindlichkeit von Mitwirkenden in der Kritik.

      Politik

      Maut-Aufklärung: Opposition wirft Scheuer Rechtsbruch vor

      Grüne, FDP und Linke greifen den Verkehrsminister in der Maut-Affäre scharf an. Die Rede ist von Täuschung des Parlaments.

        Politik

        Einwanderungsland und Diversity? Der Staat hinkt hinterher

        Ausgerechnet im Öffentlichen Dienst und der Politik ist Vielfalt noch nicht wirklich angekommen – trotz vieler Versprechungen. In der Bevölkerung schon.

          Politik

          Für die Bundeswehr wächst die Gefahr in Afghanistan mit jedem Tag

          Vor einigen Tagen hat der Abzug der NATO-Truppen aus Afghanistan begonnen. Seitdem wird das Land jeden Tag von Gewalttaten erschüttert – eine gefährliche Lage für die deutschen Soldaten, Berlin schickt Eliteeinheiten. Lassen sich die Taliban davon be

            Politik

            Netanjahus Zeit läuft ab

            Israels Premier versucht, in letzter Minute eine Koalition zu schmieden. Doch mögliche Partner winken ab – scheitert der Langzeit-Ministerpräsident?

              Wirtschaft

              Appell der Umweltschützer: Erdüberlastungstag 2021: Deutschlands Ressourcen sind schon aufgebraucht

              Der Erdüberlastungstag fällt in diesem Jahr verfrüht aus. Bereits am Mittwoch sind alle natürlichen Ressourcen Deutschlands aufgebraucht. 

                Welt

                Wo Urlaub in Deutschland schon bald möglich sein soll

                Mit dem Abflauen der dritten Corona-Welle wächst die Sehnsucht nach Urlaubsreisen – zumindest im eigenen Land. Schon zu Pfingsten sollen vielerorts quer durch die Republik erste Beherbergungsverbote fallen. Und für die Sommerferien reichen manche Plä

                  Welt

                  Europa zuerst, Kanada später – Trudeaus falsche Hoffnung auf Solidarität

                  Kein Staat der Welt hat so viel Impfstoff bestellt wie Kanada. Aber es kommen nur wenige Dosen an. Die oft als vorbildlich geltende Regierung hat sich in einem entscheidenden Punkt verrechnet. Das Deutschland viel schneller impft, liegt auch an unserem Eg

                    Politik

                    Rechte für Transgender-Personen: Von 140 auf 5 Pfund: Kosten für die Geschlechts-Bescheinigung in Großbritannien gesenkt

                    Die Kosten für die Bescheinigung des Geschlechts, die vor allem Transgender-Personen zahlen müssen, wurde in Großbritannien auf 5 Pfund heruntergestuft. Dennoch hagelt es weiterhin Kritik.

                      Politik

                      Einwanderungsland? Der Staat hinkt hinterher

                      Ausgerechnet im Öffentlichen Dienst und der Politik ist Vielfalt noch nicht wirklich angekommen - trotz vieler Versprechungen. In der Bevölkerung schon.

                        Politik

                        Klimaschutz: Grüner Arm für CDU und CSU

                        Ein neuer Verein wirbt in der Union für eine scharfe Klimapolitik. Manche Mitglieder sind skeptisch - andere halten das für die letzte Chance, die Bundestagswahl zu gewinnen.

                          Politik

                          Pisa-Studie: Viele Jugendliche können Fakten und Meinungen nicht unterscheiden

                          Fast die Hälfte der deutschen Schüler ist laut Pisa-Studie dazu nicht in der Lage. Eine andere Zahl aber bereitet Bundesbildungsministerin Karliczek noch größere Sorgen.

                            Politik

                            Leserdiskussion: Wie kann die CDU im Osten erfolgreich sein?

                            Vor der Bundestagswahl wird am 6. Juni in Sachsen-Anhalt gewählt. Die CDU will auch dort die Partei der "Mitte" sein - doch es gähne eine inhaltliche Leere, kommentiert SZ-Autorin Ulrike Nimz.

                              Politik

                              Missbrauch-Skandale in der Kirche - Katholikenausschuss legt Kardinal Woelki Rücktritt nah!

                              Woelki ist immer stärker unter Druck. Jetzt platzt auch dem Katholikenausschuss der Stadt Köln im Beförderungs-Skandal der Kragen. Foto: AFP/Getty Images

                                Politik

                                Bundeszuschuss für Krankenkassen soll bis 2022 auf Rekordniveau steigen

                                Das Ministerium von Jens Spahn arbeitet an einem Vorschlag für die Finanzierung des Gesundheitswesens: Demnach könnte der Bund die gesetzlichen Krankenkassen mit Milliardenzahlungen entlasten. Was aber sagt der Finanzminister dazu?

                                  Gesundheit

                                  Geimpfte, Gastro, Schulen - "Erleichterungen mit gutem Gewissen": Das sind Söders Lockerungen für Bayern

                                  Markus Söder spricht von "Erleichterungen mit gutem Gewissen": Bayern öffnet Biergärten, Kinos, und bald auch Hotels und Ferienwohnungen - dort, wo die Corona-Zahlen passen. Die Krise sei aber nicht vorbei. Lesen Sie hier die wichtigsten Änderungen.

                                    Gesundheit

                                    Polizei warnt Sammler: Bärlauch mit Giftpflanzen verwechselt: Zwei Männer sterben nach Vergiftung

                                    In Bayern ist ein Mann gestorben, nachdem er giftige Pflanzen gegessen hatte, die er versehentlich für Bärlauch hielt. Erst ein paar Tage zuvor starb ein Mann in Rheinland-Pfalz. Jetzt hat die Polizei eine Warnung herausgegeben.

                                      Politik

                                      Corona-Regeln fallen am Samstag für Geimpfte und Genesene

                                      Geimpfte und Genesene sollen wieder mehr Freiheiten bekommen. Das hat das Kabinett nun im Eilverfahren auf den Weg gebracht. Was nun geplant ist.

                                        Welt

                                        Chinas Einfallstor nach Europa

                                        Ungarns Premier Orbán schenkt China einen Platz für den Bau einer Uni. Es ist nur das jüngste Kapitel eines Flirts, der zum Risiko für EU und Nato wird. Budapest entwickelt sich zu Chinas Einfallstor in Europa. Ausgerechnet vor einer realen Gefahr hat

                                          Welt

                                          „Fühle mich nicht ernst genommen, wenn Maßnahmen nicht nachvollziehbar sind“

                                          Der Psychoanalytiker Hans-Otto Thomashoff weiß, welche Wirkung Ausgangssperren und Kontaktverbote auf unsere Psyche haben. Er fordert: „Mehr Hirn in die Politik“. Und er erklärt, wie Sigmund Freud wohl über unsere Zeit denken würde.

                                            Politik

                                            Wie uns das Reisen von Corona erlösen soll

                                            Die Stimmung schwankt zwischen Zuversicht, Entschlossenheit und Trotz. In diesem Jahr geht's definitiv in den Sommerurlaub. Impfpass hin oder her. Eine Glosse.

                                              Politik

                                              Die Kraft des U-Wortes

                                              Das Streben nach Unabhängigkeit hat in Schottland wieder deutlich an Stärke gewonnen. Das liegt an den ersten Erfahrungen mit dem Brexit