Lesen den Artikel : Walter Lübcke: Waffenverkäufer angeklagt
Politik

Grünen-Parteitag findet digital statt

Lange hatte die Grünen-Spitze auf einen Präsenz-Parteitag gehofft. Nun muss über Kanzlerkandidatin Baerbock und 3500 Änderungsanträge digital abgestimmt werden.

    Politik

    Angst vor Richter-Klatsche - Regierung schwächt Bundes-Lockdown ab

    Die Regierung drückt bei Änderungen am Bundes-Lockdown aufs Gas – aus Angst vor einer Klatsche des Verfassungsgerichts.Foto: Ole Spata/dpa

      Politik

      Notbremse nicht notwendig - Hier fällt die Corona-Kurve ohne Ausgangssperre!

      Die Infektionszahlen sind im Sinkflug! Ein Erfolg der Bundesnotbremse? Wohl kaum! BILD zeigt, warum.Foto: imago images/Max Stein

        Politik

        An Spahn vorbei - Schwesig fliegt auf Sputnik

        Ministerpräsidentin Manuela Schwesig stürmt in Sachen Russen-Impfstoff Sputnik V voran – zuständig ist aber Jens Spahn!Foto: Bernd Wüstneck/dpa

          Politik

          Kinos statt Wirtshäuser - Willkür und Wirrwar bei Öffnungen

          Seit gestern überbieten sich die Bundesländer mit Ankündigungen zu Teilöffnungen – aber vieles macht schlicht keinen Sinn.Foto: Theo Klein

            Politik

            Nach Klima-Urteil - Fünf bittere Klimawahrheiten

            Die Parteien überbieten sich mit Öko-Vorschlägen. Doch BILD zeigt: Viele deutsche Umwelt-Maßnahmen verpuffen. Foto: Patrick Pleul/dpa

              Politik

              „Es geht nicht darum, ob die Impfquote hoch ist“

              Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat im WELT-Interview verteidigt, dass Geimpften und Genesenen ihre Grundrechte zurückgegeben werden sollen, Getesteten aber nicht. Das Argument, dass der gelbe Impfpass nicht fälschungssicher ist, lässt

                Politik

                AfD: Alice Weidel und Tino Chrupalla wollen Spitzenkandidaten werden

                Bei der AfD bestimmen die Mitglieder, wer den Wahlkampf für sie anführen soll. Die Fraktionschefin bewirbt sich nun mit dem Parteichef – Lagerstreit ist damit vorprogrammiert.

                  Politik

                  Sanktionen behindern Investitionsabkommen zwischen EU und China

                  Die Ratifizierung des Abkommens mit China liegt vor allem aufgrund der Sanktionen gegen EU-Abgeordnete auf Eis. Ganz vom Tisch soll es allerdings nicht sein.

                    Politik

                    Er war Zeuge im Eichmann-Prozess - Holocaust-Überlebender Joseph Kleinman verstorben

                    Der Holocaust-Überlebende Joseph Kleinman ist im Alter von 91 Jahren in Jerusalem verstorben. Er hatte 1961 im Eichmann-Prozess ausgesagt. Foto: AP

                      Politik

                      Offene Biergärten und Hotels – Welche Bundesländer jetzt Lockerungen planen

                      Bayern prescht vor: Ab Donnerstag sollen Ausgangssperren für Geimpfte und Genesene aufgehoben werden. Auch weitere Länder machen Hoffnung auf geöffnete Biergärten oder Hotelbereiche, sollten die Infektionszahlen weiter sinken. Ein Überblick.

                        Politik

                        Corona weltweit: Biden will Hälfte der US-Bürger bis zum 4. Juli komplett impfen

                        Außerdem plant das Weiße Haus bereits die Impfung von Jugendlichen. Die EU prüft den chinesischen Impfstoff Sinovac in einem Schnellverfahren.

                          Politik

                          Studie: Fakt oder Meinung? Viele Jugendliche tun sich schwer

                          Die Menge an Information, Falschinformation und Meinung wächst immer weiter an. Infos richtig einzusortieren, fällt Schülern schwer, wie eine Studie zeigt.

                            Politik

                            Umstrittenes Investitionsabkommen - EU bremst Merkels China-Deal

                            Mega-Pleite für die Bundeskanzlerin! Die EU hat Merkels großes China-Projekt vorerst gestoppt: das Investitionsabkommen der EU mit China!Foto: AFP

                              Politik

                              Corona-Pandemie: Joe Bidens Impfziel: 70 Prozent bis zum 4. Juli

                              Biden hat den Amerikanern für den Sommer eine Rückkehr zu einer gewissen Normalität versprochen: Am Nationalfeiertag am 4. Juli sollen wieder Grillfeste möglich sein.

                                Welt

                                Merkel pocht auf schnelle Verschärfung des Klimaschutzgesetzes

                                Die Bundesregierung muss beim Klimaschutz nachlegen, so lautete das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Die Bundeskanzlerin will das möglichst schnell erledigen. Das Kabinett soll schon nächste Woche darüber beraten.

                                  Politik

                                  Indopazifik-Strategie der EU: China einbremsen, aber nicht provozieren

                                  Mit der Indopazifik-Strategie zeigt die EU ihr Interesse an einer geopolitisch wichtigen Region - und sucht Bündnisse mit Indien oder Japan.