Lesen den Artikel : SPD-Kanzlerkandidat: Olaf Scholz hält Wahlergebnis »in den oberen 20 Prozent« für möglich
Politik

Das ist der aktuelle Impfstatus in Deutschland

Dank der Hausärzte hat das Impftempo in den letzten Wochen stark zugenommen. Und ab Juni dürfen auch die Betriebsärzte mitmachen. Doch auch wenn es vorangeht, klappt es nicht in jedem Bundesland gleich gut.

    Unterhaltung

    May the 4th: «Star Wars»: Lichtschwerter und Droiden im Realitäts-Check

    1977 kam «Star Wars» zum ersten Mal ins Kino. Das Publikum erlebte Lichtschwerter, Droiden und Hologramme. Was davon ist 44 Jahre später Realität, was bleibt Utopie?

      Politik

      Bundeswehr beendet Nato-Einsatz zur Luftraumüberwachung über Baltikum

      Da Estland, Lettland und Litauen keine eigenen Kampfjets besitzen, hat die Bundeswehr bisher ihren Luftraum bewacht. Nach acht Monaten übergibt die deutsche Luftwaffe die Nato-Mission nun an Italien.

        Fußball

        TV-Team für EM 2021 fix: Mit Boateng, Bommes und Co.: So startet die ARD ins Turnier

        Die ARD hat das TV-Team für die EM 2021 bekannt gegeben.

          Deutschland

          Nordseeinsel Föhr: Urlaub in der Modellregion Nordfriesland

          Sechs Monate wartete Föhr auf seine Touristen. Seit dem Wochende dürfen die Insulaner wieder Gäste begrüßen – unter bestimmten Auflagen, bis Ende Mai. Ein Testlauf für die Zukunft, auch für den »Glücklichen Matthias«.

            Politik

            Konservative Klimaschützer

            Jüngere CDU-Politiker:innen wollen ihrer Partei beim Kampf gegen die Erderwärmung Beine machen – noch vor der Wahl im Herbst.

              Politik

              Scholz traut der SPD ein Ergebnis „in den oberen 20 Prozent“ zu

              Trotz niedriger Umfragewerte sieht SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sich im Bundestagswahlkampf nicht abgehängt. Seine Partei habe „die richtigen Vorschläge“.

                Politik

                Abschiebeflug nach Afghanistan kurzfristig abgesagt

                Am Dienstag sollte eine Maschine im Auftrag des Bundesinnenministeriums Migranten nach Afghanistan zurückbringen. Die „Rückführungsmaßname“ wurde am Montag aufgrund „logistischer“ Probleme gestoppt.

                  Politik

                  USA führen Migranten wieder zusammen – „Unnötige und grausame Trennungen“

                  Unter dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump wurden tausende illegal eingewanderte Familien auseinandergerissen. Die Regierung von Nachfolger Joe Biden startet nun ein Programm, um die an der Südgrenze des Landes getrennten Familien wieder zusammenz

                    Berlin

                    Ticketeinnahmen der BVG brechen um 156 Millionen Euro ein

                    Die Corona-Pandemie hat bei den Erlösen der BVG ein tiefes Loch gerissen. Dank umfangreicher Hilfen von Bund und Land gab es trotzdem keinen Verlust.

                      Wirtschaft

                      Jahresbilanz: Zoll stellte 2020 mehr geschmuggelte Zigaretten sicher

                      Finanzminister Olaf Scholz hat auf der Jahres-Pressekonferenz des Zolls ein positives Fazit gezogen. Neben hohen Steuereinnahmen gab es auch Erfolge gegen Schmuggel und Kriminalität zu vermelden.

                        Politik

                        Handy und Tablet von KSK-Kommandeur Kreitmayer beschlagnahmt

                        Wegen der Munitionsaffäre werten Bundeswehr-Experten nun zwei Dienstgeräte des KSK-Kommandeurs Kreitmayr aus. Der schweigt weiter zu den Vorwürfen.

                          Wirtschaft

                          Investition trotz Krise: Lufthansa kauft je fünf Jets von Boeing und Airbus

                          Die ersten Exemplare sollen schon im kommenden Winter für die Lufthansa fliegen. Die Investition steht nach Unternehmensangaben im Einklang mit dem Rettungspaket in der Coronakrise.

                            Politik

                            „VERPISST EUCH!“ - Philippinischer Außenminister wettert gegen China

                            In derber Sprache forderte der philippinische Außenminister China zum Rückzug seiner Flotte auf.Foto: Aaron Favila/dpa

                              Sport

                              1. Quarantäne-Punkt für Hertha - Für dieses Foul gab's nicht mal Gelb

                              Hertha holt seinen ersten Quarantäne-Punkt - und ist trotzdem empört! Ein klares Foul des Mainzers Bell wird nicht geahndet.Foto: KAI PFAFFENBACH/AFP

                                Politik

                                Umbaupläne der Bundeswehr: "Weder sinnvoll noch umsetzbar"

                                Im Verteidigungsministerium liegen Pläne für eine der größten Bundeswehr-Reformen seit Jahren. Doch die Wehrbeauftragte des Bundestages Högl bremst.

                                  Politik

                                  Markus Kreitmayr: Handy und Tablet von KSK-General beschlagnahmt

                                  Verstieß der Brigadegeneral Markus Kreitmayr gegen das Gesetz, als er seinen Soldaten erlaubte, gestohlene Munition straffrei zurückzugeben? Die Feldjäger haben nun die Kommunikationsgeräte des KSK-Kommandeurs sichergestellt.

                                    Politik

                                    Union und SPD einigen sich auf mehr Kompetenzen für Geheimdienste

                                    Die Verfassungsschutzreform soll das Ausspähen von Kommunikation im digitalen Raum erleichtern. Daran gibt es deutliche Kritik von der Opposition im Bundestag.

                                      Politik

                                      Erfolgreicher Schlag gegen riesige Kinderpornografie-Plattform

                                      Zuletzt hatte „Boystown“, eine der weltweit größten Plattformen für kinderpornografische Inhalte, rund 400.000 Mitglieder. Nun wurde die Plattform abgeschaltet. Hauptbeschuldigte sind vier Männer mit deutscher Staatsangehörigkeit.

                                        Politik

                                        Bundesregierung: Sticheln gegen den Pflege-Notstand

                                        Arbeitsminister Heil und Gesundheitsminister Spahn sind sich einig: Pflegekräfte sollen künftig nach Tarif bezahlt werden. Doch ihre Vorstellungen, wie sich dieses Ziel erreichen lässt, gehen weit auseinander.

                                          Politik

                                          EU bestellt als Reaktion auf Einreiseverbote russischen Botschafter ein

                                          In der vergangenen Woche verhängte Russland Sanktionen gegen acht ranghohe EU-Vertreter. Nun hat das Staatenbündnis den russischen Botschafter zum Gespräch gebeten – und erneute Gegenmaßnahmen angedroht.