Lesen den Artikel : Weltärztepräsident Montgomery fordert – Bürger müssen Impfstoff auswählen dürfen
Politik

Zahl der nicht verabreichten Dosen auf Rekordhoch

Seit Beginn der Impfkampagne hat Deutschland 19,7 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus erhalten. Davon wurden allerdings erst 15,1 Millionen verimpft.

    Politik

    SPD-Gesundheitsexperte: Karl Lauterbach mit Astrazeneca geimpft

    Karl Lauterbach hat seine erste Impfung erhalten. Der SPD-Gesundheitsexperte ließ sich in Leverkusen Astrazeneca verabreichen.

      Digital

      Faktencheck: Neugeborenes hinter Plastikfolie? Video wird für Propaganda gegen Corona-Schutzmaßnahmen aus Kontext gerissen

      Dieses Video sorgt für Empörung in den sozialen Medien: Eine Mutter betrachtet ihr Neugeborenes – durch eine Plastikfolie – angeblich eine Corona-Schutzmaßnahme. Das aufsehenerregende Video im Faktencheck.

        Politik

        Karl Lauterbach hat sich mit AstraZeneca impfen lassen

        Nach wenigen Fällen seltener Hirnvenen-Thrombosen ist die Vakzine von AstraZeneca in Verruf geraten. Nun hat sich SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach damit impfen lassen – und den Impfstoff als »hochwirksam« gepriesen.

          Politik

          Corona weltweit: EMA empfiehlt Astra Zeneca weiter für jedes Alter

          Trotz eines möglichen Zusammenhangs der Impfung mit sehr selten auftretenden Thrombosen sei der Nutzen höher zu bewerten als die Risiken.

            Politik

            Sputnik V: Jens Spahn will mit Russland über Impfstoff verhandeln

            Der russische Impfstoff Sputnik V ist bisher nicht in der EU zugelassen. Gesundheitsminister Spahn kündigte jetzt bilaterale Gespräche mit Moskau über mögliche Lieferungen der Vakzine an.

              Unterhaltung

              Sky-Serie: Reality-Stars in der Realitäts-Hölle

              Diese Serie hat Emmys abgeräumt wie keine vor ihr: In der kanadischen Sitcom «Schitt’s Creek» entdecken Menschen von ganz oben den Alltag ganz unten. Natürlich geschieht das nicht ganz freiwillig.

                Welt

                Spahn plant bilaterale Gespräche mit Russland über Sputnik V

                Deutschland will mit Russland über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V reden. Noch fehlt jedoch die EU-Zulassung. Dafür müsse Russland Daten liefern, sagt Jens Spahn.

                  Wirtschaft

                  Rechnungshof: Regierung behindert Wettbewerb auf der Schiene

                  Auf Deutschlands Bahngleisen ist kein fairer Wettbewerb möglich, kritisiert der Bundesrechnungshof. Er wirft der Bundesregierung einen Interessenskonflikt vor.

                    Gesundheit

                    News zur Corona-Pandemie: "Sehe keinen exponentiellen Anstieg": Niedersachsens Ministerpräsident gegen harten Lockdown

                    Lehrer- und Schülervertreter fordern einheitliche Schulregeln +++ Zahl der Corona-Neuinfektionen in Türkei auf Höchststand +++ Merkel strebt offenbar Änderung des Infektionsschutzgesetzes an +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Tick

                      Gesundheit

                      News zur Corona-Pandemie: Spahn: Werden über Sputnik-Impfstoff mit Russland bilateral reden

                      Lehrer- und Schülervertreter fordern einheitliche Schulregeln +++ Zahl der Corona-Neuinfektionen in Türkei auf Höchststand +++ Merkel strebt offenbar Änderung des Infektionsschutzgesetzes an +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Tick

                        Welt

                        „Die letzten Wochen haben gezeigt, dass manche Länder nicht willens waren“

                        Kanzlerin Merkel bekommt Unterstützung aus der Unionsfraktion für ihr Vorhaben, dem Bund mehr Kompetenzen in der Corona-Bekämpfung zu geben. Die Länder hätten ihren „breiten Handlungsspielraum“ nicht wirklich genutzt, sagt der rechtspolitischen F

                          Politik

                          Bayern sichert sich Sputnik V – So steht es um die Impfstoffe in Deutschland

                          SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach schließt sich der erneuten Empfehlung der Europäischen Arzneimittelagentur an und hat sich nun mit AstraZeneca impfen lassen. Unabhängig davon wird in Deutschland auf weitere Zulassungen von Impfstoffen gehofft, so z

                            Wirtschaft

                            Statistisches Bundesamt: Mehr Baugenehmigungen im Januar

                            Baungenehmigungen sind ein Indikator für den Kampf gegen die Wohnungsnot in Städten. Ihre Zahl steigt zum Jahresbeginn.

                              Politik

                              „Oberhalb einer Inzidenz von 100 müssen die Schulen geschlossen werden“

                              Kurz vor der Sitzung der Kultusminister fordern Vertreter von Lehrern und Schülern bundesweit einheitliche Regeln bei Schulöffnungen. Der Beamtenbund plädiert dafür, Schüler ohne Tests vom Präsenzunterricht auszuschließen.

                                Sport

                                Mit klarer Forderung: Erster Profisportler in Deutschland outet sich als queer

                                Patch will mithelfen, dass sich die Gesellschaft entwickelt.

                                  Politik

                                  Grüne wollen Zuschüsse für parteinahe Stiftungen neu regeln

                                  Bislang erhält die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung keine staatlichen Zuschüsse. Die Grünen wollen das auch künftig verhindern. Helfen soll dabei ein Stiftungsgesetz.

                                    Auto

                                    Von schnell bis langsam

                                    Die Elektrowelle kommt langsam ins Rollen und die Zahl elektrifizierter Autos nimmt von Monat zu Monat zu. Doch wie sieht es mit den Ladestationen aus? Kommt die Infrastruktur in Deutschland und Europa überhaupt hinterher?

                                      Auto

                                      Ladestationen in Deutschland: Von schnell bis langsam

                                      Die Elektrowelle kommt langsam ins Rollen und die Zahl elektrifizierter Autos nimmt von Monat zu Monat zu. Doch wie sieht es mit den Ladestationen aus? Kommt die Infrastruktur in Deutschland und Europa überhaupt hinterher?

                                        Wirtschaft

                                        E-Mobilität: Tesla kritisiert deutsches Genehmigungsverfahren

                                        16 Monate nach dem Antrag für Teslas E-Auto-Werk bei Berlin gibt es noch keinen Zeitplan für die Erteilung einer endgültigen Genehmigung. Der Konzern stellt Deutschland Klimaschutzziele in Frage.

                                          Politik

                                          Vertrag für Russen-Impfstoff - Ohne die EU! Spahn plant Sputnik-Alleingang

                                          Gesundheitsminister Jens Spahn will mit dem Hersteller von Sputnik V einen Vertrag über Lieferungen für Deutschland schließen.Foto: Getty Images

                                            Politik

                                            „Weniger laut tönen, mehr handeln“

                                            SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz kritisiert CDU-Chef Laschet für dessen Kurs in der Corona-Pandemie. Man müsse sich an das halten, was auf dem letzten Bund-Länder-Gipfel beschlossen wurde. Zu möglichen Freiheiten für Geimpfte hat er eine klare Meinung

                                              Deutschland

                                              Früher Kirr Royal - Vom Party-Wirt zum Altenpfleger

                                              Disco war das Leben von Jürgen Christ (45). Jetzt kümmert sich der ehemalige Party-Wirt um die Schwächsten.Foto: Theo Klein

                                                Wirtschaft

                                                Fleischindustrie: Licht und Schatten nach dem Aus für Werkverträge

                                                Über Jahre standen die Werkarbeiterverträge in der Fleischbranche in der Kritik. Erst die Corona-Pandemie sorgte zum Jahreswechsel für die Wende.

                                                  Wirtschaft

                                                  Telemedizin: Steigende Nachfrage nach Videosprechstunden

                                                  Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung in der Medizin einen Schub verschafft. Die Videosprechstunde beim Arzt wird von Patienten angenommen. Das Wachstum erzeugt aber auch Kritik.

                                                    Welt

                                                    Die Pandemie zeigt die Unfähigkeit, mit globalen Krisen wirklich umzugehen

                                                    Die Aussicht, dass uns der Klimawandel in den nächsten Jahren verstärkt und häufiger vor Herausforderungen stellt, die mit der Pandemie vergleichbar sind, sollte uns Sorgen machen. Denn wir sind keineswegs darauf vorbereitet.

                                                      Politik

                                                      Merkel will Änderung des Infektionsschutzgesetzes

                                                      CDU und CSU wollen die Corona-Maßnahmen bundesweit vereinheitlichen und so eine Notbremse verbindlich festschreiben. Bisher ist das noch Ländersache. Dafür strebt die Unionsfraktion jetzt wohl eine Initiative zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes