Lesen den Artikel : Vegane Besserverdiener wählen die Linke, nicht die Arbeiter
Welt

Angela Merkel hat sich getäuscht oder verzockt

Es gebe „enges Einvernehmen“ mit den Ländern beim Infektionsschutzgesetz, hat die Bundesregierung behauptet. Nur: Seitdem regt sich täglich neuer Widerstand. So verspielt die Politik die nächste Chance auf das, was es im Kampf gegen Corona so brauc

    Berlin

    BVG zeigt die Auslastung ihrer Linien an

    Keine Angst mehr vor vollen Bussen und Bahnen: Fahrgäste der BVG können vor Fahrtantritt nun im Internet nachsehen, ob mit Gedränge zu rechnen ist.

      Welt

      Die Linkspartei und der frühere NSDAP-Mann in den eigenen Reihen

      Die Linkspartei um Parteichefin Hennig-Wellsow belehrt gern andere im Kampf gegen Rechts. Dabei sitzt ausgerechnet in ihrem eigenen Ältestenrat das wohl letzte ehemalige NSDAP-Mitglied der Bundespolitik. Über ein Musterbeispiel linker Doppelmoral.

        Welt

        Gehört ein bisschen Qual womöglich zum Bahnfahren dazu?

        Die Deutsche Bahn will „wiederholten Maskenverweigerern“ künftig die Beförderung im Regional- und Fernverkehr verweigern. Okay, das ist ihr gutes Recht. Aber müsste sie der Ehrlichkeit halber dann nicht auch auf die jüngsten Warnungen vor FFP2-Mas

          Politik

          Sahra Wagenknecht: Wer ist hier bitte links?

          Die Entfremdung zwischen Sahra Wagenknecht und ihrer Partei hat sich mit ihrem Buch eher zugespitzt. Nominiert haben die Linken in NRW sie jetzt trotzdem. Ob das funktionieren kann? Einige sagen: Nö.

            Sport

            Der Sport sollte sein Paralleluniversum schnell verlassen

            Der Profisport bleibt hinter dem modernen gesellschaftlichen Diskurs zurück. Das zeigt sich bei der Vergabe von Veranstaltungen, aber auch im Kleinen.

              Politik

              Kanzlerkandidatur - Söder zeigt, dass er sich für den Besseren hält

              Söder zeigt, dass ersich für den Besseren hältFoto: BILDDauer: 06:29

                Wirtschaft

                Handelspolitik: Bittere Printen

                Der Streit über Flugzeugsubventionen belastet auch Firmen aus anderen Branchen, zeigt eine Studie. Etwa den Kekskonzern Lambertz.

                  Politik

                  Parteitag: AfD will raus aus der EU

                  In Dresden verzichtet die Partei auf einen Richtungskampf. Rechtsaußen Björn Höcke aber schaltet sich häufig in die Debatte ein und setzt radikale Anträge mit durch - etwa beim Thema Corona

                    Politik

                    Reaktionen auf K-Debatte der Union: Laut Röttgen geht es allein um den Wahlsieg der Union

                    CSU-Politiker begrüßen die Entscheidung von Markus Söder, als Kanzlerkandidat der Union zur Verfügung zu stehen. Die Reaktionen im Überblick.

                      Auto

                      Beim Laden nichts Neues

                      Die Zahl der Elektroautos nimmt zu. Aber eine Umfrage, die das Marktforschungsinstitut Uscale bei den Fahrern von Elektromobilen durchgeführt hat, zeigt, dass der Frust an der Lade-Infrastruktur bleibt.

                        Welt

                        Wenn die Union auf Sieg spielen will, führt kein Weg an Söder vorbei

                        In normalen Zeiten wäre es für jeden pragmatischen CDU-Ministerpräsidenten ein Leichtes, bei der Bundestagswahl Grüne und SPD zu schlagen. Aber es sind keine normalen Zeiten: Die CDU ist nach 16 Merkel-Jahren erschöpft. Sie sollte deshalb jetzt auf M

                          Welt

                          Wer Putins Sirenengesängen erliegt, handelt gegen deutsche Interessen

                          Ob Verteidigung, Energie oder Migration – Deutschland verhält sich seit Jahren blauäugig gegenüber Russland. Nun stellt sich der mögliche nächste Bundeskanzler in diese Tradition. Eine große Rolle spielt dabei der Impfstoff Sputnik V.

                            Unterhaltung

                            Prinz Philip: RTL zeigt Trauerfeier für Duke of Edinburgh

                            Am 17. April findet in Windsor die Trauerfeier für Prinz Philip statt. RTL wird die Bestattungszeremonie dann live begleiten.

                              Welt

                              Der Wert eines Opfers darf nicht von der Identität des Täters abhängen

                              Brutale Angriffe auf Migranten sind in den USA an der Tagesordnung. Das ist ein schreckliches Übel. Doch leider sprechen wir falsch darüber. Weil nur diejenigen Vorfälle skandalisiert werden, die die These vom weißen Rassismus stützen. Diese Einseiti

                                Welt

                                Der Gesundheitsminister als Herr über die Grundrechte? Lieber nicht

                                Die Absage der Bund-Länder-Runde ist eine Bankrotterklärung des Föderalismus gegenüber der Herausforderung, mit einem zivilen Notstand umzugehen. Die jetzt geplante Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes birgt Gefahren.

                                  Sport

                                  Golfer Bernhard Langer in Augusta: In bester Gesellschaft

                                  Ausnahmegolfer Bernhard Langer verpasst beim Masters den Cut. Wie herausragend seine Leistung dennoch ist, zeigt ein Blick auf die junge Konkurrenz.

                                    Politik

                                    Trotz Protesten: Wagenknecht zur Spitzenkandidatin der NRW-Linken nominiert

                                    Mit einem neuen Buch hat Sahra Wagenknecht in der Linkspartei viel Kritik auf sich gezogen. Doch der NRW-Landesverband wird sie wohl erneut zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl machen.

                                      Politik

                                      Nordrhein-Westfalen: Die Linke nominiert Sahra Wagenknecht zur Spitzenkandidatin

                                      Sie musste sich gegen zwei Konkurrentinnen behaupten – und erhielt nur 61 Prozent der Stimmen: Sahra Wagenknecht startet mit Schwierigkeiten als Spitzenkandidatin der NRW-Linken in den Bundestagswahlkampf.

                                        Deutschland

                                        Atomverhandlungen schüren Zuversicht

                                        Konstuktiv - so das knappe Fazit nach der ersten Woche der internationalen Atomgespräche mit dem Iran. Auch Teheran zeigt sich relativ zufrieden.

                                          Unterhaltung

                                          „Let's Dance Kids“: Einer knackt Höchstpunktzahl, aber am Ende gibt es keine Gnade

                                          Joachim Llambi zeigt sich bei den Kindern aber von seiner sanften Seite.

                                            Welt

                                            Merkel hat eine neue Chaoswelle losgetreten

                                            Ständig hieß es, wir werden die dritte Corona-Welle nur mit schnellen Maßnahmen brechen können. Auch Angela Merkel hat so argumentiert. Doch nun sagt sie die nächste Corona-Konferenz mit den Ländern ab und setzt lieber auf eine langwierige Gesetzes

                                              Wirtschaft

                                              Immobilien: Eine Stadt baut fürs Klima

                                              In Deutschland entstehen immer mehr klimaneutrale Quartiere. Doch solche Projekte sind kompliziert und teuer. Das schwäbische Esslingen zeigt, wie es trotzdem funktionieren könnte.

                                                München

                                                Kunst: Im wahren Rausch

                                                Was als Studentenausstellung geplant war, hat sich zur Hammeraktion entwickelt. Die "SUPER mARkT-Frische Lieferung" in den Fünf Höfen zeigt auch Arbeiten von Biennale- und Documenta-Teilnehmern

                                                  Welt

                                                  „Wie Schwerverbrecher“ – Gastronomen lösen mit Café-Öffnung Polizeieinsatz aus

                                                  Ein Gastronomen-Ehepaar aus Ostwestfalen machte aus Verzweiflung sein Café wieder auf. Der Versuch endete mit blauen Flecken, Bußgeld und beschlagnahmter Einrichtung. Und zeigt, wie sich ehemals brave Bürger und ihr Staat zusehends auseinanderleben.

                                                    Welt

                                                    Krawalle sind die Quittung für Boris Johnsons Brexit-Kurs

                                                    Die Lage in Nordirland ist explosiv: Die Ausschreitungen in Belfast werden härter. Schuld ist Londons Zockerei bei den Brexit-Verhandlungen. Mit seinen unhaltbaren Versprechungen hat Boris Johnson das fragile Karfreitagsabkommen aufs Spiel gesetzt.

                                                      Welt

                                                      Soziale Herkunft bestimmt stärker über künftigen Erfolg als die Hautfarbe

                                                      Nach den „Black Lives Matter“-Demos hat die britische Regierung eine Studie über institutionellen Rassismus in Auftrag gegeben. Ihr Ergebnis ist brisant: Offenbar bestimmt die Ethnie deutlich weniger über künftigen Erfolg als angenommen. Ein andere