Lesen den Artikel : Forderung nach einheitlichem Vorgehen an Schulen
Politik

Auch Dauercamper müssen raus! - Meck-Pomm verschärft Einreise-Beschränkungen

Wegen der bundesweit hohen Corona-Infektionszahlen schränkt Mecklenburg-Vorpommern die Einreise-Regeln weiter ein.  Foto: dpa

    Politik

    USA: Biden lenkt im Streit um Aufnahme von Flüchtlingen ein

    Der US-Präsident wollte die extrem niedrige Obergrenze für Flüchtlinge seines Vorgängers Trump vorerst nicht aufheben. Vertreter seiner Partei nannten das "inakzeptabel und unverschämt".

      Welt

      USA und Japan stellen sich „Herausforderung durch China“ entgegen

      US-Präsident Joe Biden empfing Japans Ministerpräsidenten Yoshihide Suga im Weißen Haus. Es war der erste offizielle Besuch eines ausländischen Staatsoberhauptes, seit Biden im Amt ist.

        Politik

        Auswärtiges Amt: Büroleiterin wird befördert - 12.061 Euro im Monat, ohne diplomatische Ausbildung

        Betreibt Heiko Maas Frauenförderung mit größerer Leidenschaft als Außenpolitik? Diplomaten halten Katharina Stasch, seine rechte Hand, für naiv – wenn sie spricht, blicken sie entsetzt zu Boden. Trotzdem macht sie Karriere.

          Welt

          „Es kann nicht nur um Corona gehen in dieser Republik“

          „Wie soll man das den Menschen erklären?“ Nach 14 Monaten Pandemie müsse Deutschland Alternativen bieten, statt wieder in einen Voll-Lockdown zu gehen, moniert Saarlands Regierungschef Hans (CDU). Er fordert mehr Debatte darüber, wie „Leben wiede

            Wirtschaft

            Diese deutschen Start-ups sind derzeit mehr als eine Milliarde Dollar wert

            Start-ups, die mehr als eine Milliarde Dollar wert sind, werden als Einhörner bezeichnet. Wer kann das von sich behaupten? Eine aktuelle Übersicht.

              Politik

              Wird Wohnungspolitik nun das große Wahlkampfthema?

              Bauen, bauen, bauen! Gegen die Wohnungsnot in Deutschland gibt es viele Mittel. Ein bundesweiter Mietendeckel aber ist unwahrscheinlich.

                Politik

                Zweifel am Lockdown-Gesetz - Immer mehr Gegenwind für Merkel

                Mit dramatischen Worten verteidigte Merkel das Gesetz, das je nach Inzidenz Ausgangssperren, Kontaktverbote und Schulschließungen vorsieht.Foto: Getty Images

                  Politik

                  Diplomatie: Moskau verhängt Sanktionen

                  Von den Einreiseverboten sind unter anderem auch zwei US-Minister sowie der FBI-Chef betroffen.

                    Politik

                    USA: Biden wegen Entscheidung zu Flüchtlingspolitik in der Kritik

                    Der US-Präsident will eine Obergrenze für Migranten, die sein Vorgänger Trump eingeführt hat, vorerst nicht aufheben. Vertreter seiner Partei nennen das "inakzeptabel und unverschämt".

                      Welt

                      Laschet und Söder setzen Gespräche fort – Mohring warnt vor langanhaltender Spaltung

                      Wer wird Kanzlerkandidat der Union? Armin Laschet und Markus Söder seien in „guten Gesprächen“, heißt es aus der CDU. CDU-Politiker Mike Mohring dringt auf eine schnelle Lösung. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                        Politik

                        Bouffier zum Machtkampf - „So kann man nicht miteinander umgehen!“

                        In BILD schaltet sich nun der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in die Schlacht zwischen Laschet und Söder ein.Foto: Andreas Arnold/dpa

                          Politik

                          Der Krimi um Söder und Laschet - „Warum dieser Machtkampf Deutschland guttut!“

                          „Warum dieser MachtkampfDeutschland guttut!“Foto: BILDDauer: 03:13

                            Politik

                            Russlands Staatsanwaltschaft fordert Einstufung von Nawalny-Stiftung als „extremistisch“

                            Die russische Staatsanwaltschaft will die Anti-Korruptionsstiftung von Kremlkritiker Nawalny als „extremistisch“ einstufen lassen. Das käme einem Verbot gleich. Der Oppositionspolitiker berichtete unterdessen erneut von Drohungen im Gefängnis.

                              Gesundheit

                              Aspergillose: Schimmelpilz-Infektion: Für viele ungefährlich, für Corona-Patienten eine tödliche Gefahr

                              Aspergillus-Schimmelpilze sind weit verbreitet und für Menschen mit starkem Immunsystem meist ungefährlich. Für Menschen, die schwer an Covid-19 erkrankt sind, können sie hingegen tödlich sein.

                                Politik

                                Uno warnt vor Hungersnot in West- und Zentralafrika

                                In vielen Teilen Afrikas sind die Preise für Lebensmittel um bis zu 200 Prozent angestiegen. Damit aber mehr als 31 Millionen Menschen genug zu essen bekommen, ist sofortiges Handeln erforderlich.

                                  Berlin

                                  Zahlen steigen weiterhin deutlich - Inzidenz bei 158,6

                                  Brandenburg will Maßnahmen verschärfen + Testpflicht für Kita-Personal „mit unmittelbarem Kontakt zu Kindern“ ab Samstag + Der Corona-Blog.

                                    Politik

                                    „Ich, jung und fit, werde in Berlin geimpft, während meine Eltern in NRW verzweifelt warten“

                                    Bei der Impfgeschwindigkeit zeigen sich derzeit große Unterschiede zwischen den Ländern, die unser Autor privat erlebt. Während er einen Impftermin in Berlin bekommen hat, müssen seine Eltern in NRW weiter darauf warten – obwohl sie Risikopatienten

                                      Politik

                                      Kanzlerin Merkel hat sich mit Astrazeneca impfen lassen

                                      Angela Merkel hat am Freitag ihr erste Schutzimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Politiker-Kollegen machten es ihr bereits vor.

                                        Politik

                                        Corona-Hotspot Hof hat die Notbremse längst gezogen

                                        In der bayerischen Stadt sind die Infektionszahlen besonders hoch. Die Polizei kontrolliert die Maßnahmen massiv, der eigentliche Gegner aber bleibt unsichtbar.

                                          Welt

                                          Biden legt Pläne für erhöhte Flüchtlingsaufnahme auf Eis

                                          US-Präsident Biden hatte versprochen, dass die USA künftig wieder mehr schutzbedürftige Menschen aufnehmen würden. Doch die Obergrenze für Flüchtlinge seines Vorgängers wird zunächst bleiben. Die Verschiebung der Pläne sorgt für Kritik bei den D

                                            Politik

                                            Kuba: Raúl Castro tritt als Chef der Kommunistischen Partei zurück

                                            Zum ersten Mal seit etwa sechs Jahrzehnten wird damit kein Castro mehr die Geschicke des Landes steuern. Der Schritt war erwartet worden.

                                              Deutschland

                                              Nach 70 Jahren - Seltene Mini-Fledermaus in Plattenbau entdeckt

                                              Zum 1. Mal seit 70 Jahren ist die Alpenfledermaus wieder in Deutschland gesichtet worden – in einem Leipziger Plattenbau.Foto: © Colette Hennrichmann

                                                Deutschland

                                                Corona-regeln sind hier egal! - 1. Laden öffnet ohne Personal

                                                Einkaufen ohne Maske, Test und Termin – das kennt man nur aus Vor-Corona-Zeiten. Doch in einem Laden in Freital ist das wieder möglich.Foto: Dirk Sukow

                                                  Politik

                                                  Die Ära Castro in Kuba geht zu Ende: Raúl Castro gibt das Zepter ab

                                                  60 Jahre nachdem Fidel Castro den Sozialismus in Kuba ausgerufen hat, tritt nun sein Bruder Raúl ab. Mitten in der Corona-Pandemie sortiert sich die Staatspartei hinter Präsident Díaz-Canel neu.

                                                    Politik

                                                    Trotz Inzidenz von über 200 - Ösis machen wieder auf

                                                    Deutschland macht dicht, die Ösis machen auf: In Österreich sollen alle Branchen in wenigen Wochen unter einem Schutzkonzept öffnen dürfen. Foto: dpa

                                                      Politik

                                                      Impfen in Betrieben hat großes Potenzial

                                                      Obwohl die täglichen Impfzahlen zunehmen, gibt es ein bisher noch kaum genutztes Potenzial. Die Betriebsärzte in Unternehmen können für weiteren Schwung in der Impfkampagne sorgen. In einigen Modellprojekten kommen sie aber inzwischen zum Zug.

                                                        Politik

                                                        AfD-Machtkampf: Meuthen-Getreue wollen gegen Parteitagsbeschluss votieren

                                                        Nächster Akt im AfD-Machtkampf: Auf dem Parteitag folgte eine Mehrheit Björn Höcke, der forderte, den Leiter der AG Verfassungsschutz wieder einzusetzen. Getreue von Parteichef Meuthen wollen das verhindern.

                                                          Politik

                                                          So laufen die strengen Kontrollen im Corona-Hotspot Hof

                                                          Hof hat die bundesweit zweithöchsten Infektionszahlen. Während die Bundesregierung noch diskutiert, hat die oberfränkische Stadt längst die Notbremse gezogen.

                                                            Load time: 2.1926 seconds