Lesen den Artikel : „Wir verpassen jede Ausfahrt zur Senkung der Zahlen“
Politik

Biden verschärft per Erlass das Waffenrecht

Der US-Präsident will strikter Hintergrundchecks beim Kauf von Waffen einführen. Viele Republikaner sind weiterhin dagegen.

    Politik

    Ab Montag wieder Homeschooling in NRW

    Lange herrschte Unsicherheit, nun ist es entschieden: Nach den Osterferien gibt es in NRW erst einmal wieder Distanzunterricht für Schüler.

      Politik

      Myanmar: Abgesetzter Botschafter in London bittet um Hilfe für sein Land

      Nach seiner Abberufung als myanmarischer Botschafter verbrachte er die Nacht in seinem Auto in London. Nun hat sich Kyaw Zwar Minn mit einem Appell an die internationale Gemeinschaft gewandt.

        Politik

        News des Tages: Markus Söder robbt sich heran, Intensivmediziner rufen um Hilfe

        Der CSU-Chef muss nicht, aber würde wohl. Die Intensivmediziner rufen um Hilfe. Und im Saarland setzt ein Bürgermeister auf das Prinzip Hoffnung. Das ist die Lage am Donnerstagabend.

          Politik

          Corona-Krise: Verschiebung der nächsten Bund-Länder-Runde steht im Raum

          Wie geht es in der Corona-Krise weiter? Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder wollten darüber am nächsten Montag entscheiden. Nun steht aber eine Verschiebung des Termins im Raum.

            Welt

            Söder warnt CDU vor Nominierung von Maaßen

            Eine Nominierung von Hans-Georg Maaßen als Bundestagskandidaten wäre nach Auffassung von Markus Söder ein „schwieriges Signal“. Der CSU-Chef geht noch weiter und wendet sich direkt an die Thüringer CDU.

              Wirtschaft

              Studie: Viele junge Menschen haben Angst vor dem Nichts

              Die Millennials wissen, dass das Geld im Alter knapp werden könnte - und sind sogar bereit, länger zu arbeiten. Von der Politik fühlen sich viele von ihnen im Stich gelassen.

                Politik

                US-Waffengesetze: Das Problem mit den Geisterwaffen

                Gekauft in Einzelteilen, zu Hause auf dem Sofa zusammengesetzt: In den USA boomt der Mark für "ghost guns". Was kann Präsident Joe Biden dagegen tun?

                  Politik

                  Myanmar: Botschafter ohne Land

                  Etliche Diplomaten aus Myanmar beugen sich nicht dem Militär - und fordern Hilfe, auch von Deutschland.

                    Politik

                    Südkorea: Großer Tag für die Opposition

                    Bei den Bürgermeisterwahlen in Seoul und zahlreichen anderen Städten siegen konservative Kandidaten. Deuten lässt sich das als Protest gegen den Präsidenten Moon Jae-in.

                      Politik

                      AfD-Positionen zur Pandemie: Virus der Angst

                      Die Rechtspopulisten wollten Corona für ihre Zwecke nutzen. Doch die Partei fand nie eine Strategie, um mit der Krise umzugehen.

                        Welt

                        „Die Klimaschutzbewegung ist nach links gekippt“

                        Für Bürgerliche biete die Klimaschutzbewegung keinen Platz, sagt Umweltaktivist Strößenreuther. Der CDU-Neuzugang will seine Partei mit dem Verein Klima-Union zum Vorreiter im Kampf gegen die Erderwärmung machen – und Wähler von den Grünen zurü

                          Politik

                          Ist die Priorisierung schon überflüssig?

                          Seit in Hausarztpraxen geimpft werden kann, nimmt das Impftempo an Fahrt auf. Das rechtfertige jedoch keine Auflösung der Priorisierung, meinen einige Experten.

                            Politik

                            Der Sputnik-Skandal

                            Warum bewerben Söder, Spahn & Co den russischen Impfstoff so auffallend? Wegen ernster Einwände steht die Zulassung für Europa in Frage. Ein Kommentar.

                              Politik

                              Halle: CDU-Stadtrat Andreas Schachtschneider zieht Kandidatur nach Impfskandal zurück

                              Ein CDU-Stadtrat aus Halle soll vorzeitig geimpft worden sein und seine Partei darüber belogen haben. Nun steht fest: Bei der Landtagswahl Anfang Juni wird er sich nicht für einen Sitz im Parlament bewerben.

                                Politik

                                Merkel vs. Ministerpräsidenten - Der Corona-Machtkampf beginnt!

                                Der Corona-Machtkampf beginnt!Foto: BILDDauer: 02:37

                                  Staat & Soziales

                                  Coronakrise: Zahl der Insolvenzen zieht an

                                  Die Zahl der zahlungsunfähigen Unternehmen ist in Deutschland gestiegen. Von einer breiten Pleitewelle ist die Wirtschaft allerdings weiter entfernt: Betroffen sind vor allen Dingen Zwergfirmen.

                                    Politik

                                    Bund-Länder-Gipfel soll verschoben werden

                                    Merkel reichen die Corona-Auflagen nicht aus, sie strebt bundeseinheitliche Regeln an. Der Gipfel am Montag findet nach Tagesspiegel-Informationen nicht statt.

                                      Politik

                                      USA: Behörden nehmen an Grenze zu Mexiko so viele Migranten fest wie seit 15 Jahren nicht mehr

                                      70 Prozent mehr Festnahmen als im Vormonat, doppelt so viele unbegleitete Minderjährige: Die Ankunft Zehntausender Migranten stellt die US-Behörden vor enorme Herausforderungen.

                                        Politik

                                        NRW schickt Schüler ab Montag in den Distanzunterricht

                                        Nordrhein-Westfalen verschärft die Corona-Beschränkungen wieder: Ab Montag sollen Millionen Schüler erneut zu Hause lernen. Ausnahmen gibt es nur für Abschlussklassen. Noch am Mittwoch hatte Ministerpräsident Laschet eine Öffnung mit Schnelltests in

                                          Politik

                                          „Geimpfte müssen zwei Meter Abstand halten und Maske tragen – absurd“

                                          Für geimpfte Heimbewohner gibt es weiterhin kaum Lockerungen – oft aus nichtigen bürokratischen Gründen. Manche Heimleiter haben genug: Sie ermöglichen den Alten auf eigene Faust die Rückgewinnung von Freiheiten. Unabhängig davon, ob sie rechtlich