Lesen den Artikel : "Bares für Rares": Knatsch beim Verkauf – schlechter Scherz von Horst Lichter verärgert den Experten
Berlin

Experten für Cybersecurity in den Aufsichtsrat!

Die Misere bei der IT-Sicherheit der Wasserbetriebe hätte für die BVG ein Warnschuss sein müssen. War es aber nicht. Das ist fahrlässig. Ein Kommentar.

    Politik

    Myanmar: Abgesetzter Botschafter in London bittet um Hilfe für sein Land

    Nach seiner Abberufung als myanmarischer Botschafter verbrachte er die Nacht in seinem Auto in London. Nun hat sich Kyaw Zwar Minn mit einem Appell an die internationale Gemeinschaft gewandt.

      Unterhaltung

      Doktor Ballouz: Wer spielt den ungewöhnlichen Chefarzt?

      "Doktor Ballouz" ist Chefarzt einer Klinik in der Uckermark. Gespielt wird der traumatisierte Mann und Menschenfreund von Merab Ninidze.

        Deutschland

        Gesundheitsexperte Karl Lauterbach - „Schnell die Regeln für den Lockdown machen!“

        „Schnell die Regeln fürden Lockdown machen!“Foto: BILDDauer: 00:52

          Hamburg

          - Fridays for Future: Prominente Unterstützung für Schriftzug – doch es gibt ein Problem

          Ein Zeichen setzen, das bleibt – mitten auf der Mö. Das wollen die jungen Klimaschützer. Jetzt bekommt Fridays for Future prominente Unterstützung. Unternehmer Michael Otto, Extremsegler Boris Herrmann und das Miniatur Wunderland setzen sich dafür e

            Deutschland

            Gut für neuen Vertrag? - St. Paulis Trainer ist Ryo-Fan

            Ryo Miyaichi trainiert wieder mit der Mannschaft. Für den Kader in Aue ist es noch zu früh. Aber Trainer Timo Schultz macht Hoffnung.Foto: WITTERS

              Welt

              Mehr Macht für Merkel? Die großen Fragezeichen hinter Röttgens Vorstoß

              Zahlreiche Unionsabgeordnete um Norbert Röttgen (CDU) fordern im Pandemie-Management mehr Befugnisse für den Bund – auch weil die Ministerpräsidentenkonferenz „dysfunktional“ sei. Jedoch sind zentrale Fragen offen. Vor allem: Ist der Koalitionspa

                Unterhaltung

                Seenotrettungsprojekt: Rockband Revolverheld unterstützt Sea-Eye

                Die Corona-Pandemie lenkt den Blick ab von ungeklärten Problemen dieser Welt. Die Rockband Revolverheld möchte ihre Bekanntheit nutzen, um auf die verzweifelte Lage im Mittelmeer aufmerksam zu machen.

                  Politik

                  Mehrheit der Deutschen würde sich mit Sputnik V impfen lassen

                  Die Mehrheit der Deutschen zeigt sich offen für eine Impfung mit dem russischen Impfstoff Sputnik V. Unterdessen kritisiert die slowakische Arzneimittelkontrolle den Hersteller. Die gelieferten Impfstoffe seien nicht identisch mit den zuvor beschriebenen

                    Unterhaltung

                    Warum das Gespött über „Wokeness“ selbstentlarvend ist

                    Wer sich für eine bessere Zukunft einsetzt, wird schnell als „woke“ geschmäht. So wird kritisches Bewusstsein pauschal verurteilt. Ein Kommentar

                      Politik

                      Malu Dreyer: "Es läuft sehr gut in Rheinland-Pfalz": Ministerpräsidentin erteilt neuen Corona-Beschlüssen Absage

                      Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) besuchte Schülerinnen und Schüler einer Realschul-Klasse in Mainz, die sich im Unterricht selbst auf Corona testeten.

                        Hamburg

                        - Bezirksamt: Keine Verlängerung für Schriftzug

                        Der riesige Schriftzug «Wir alle für 1,5 °C» auf der Hamburger Mönckebergstraße kann nach Angaben des Bezirksamts Mitte nicht dauerhaft bleiben. Er sei nur bis zum 19. A...

                          Köln

                          Nicht nur für Kinder: Kreative Nutzung: Neue Attraktion auf zentralem Kölner Platz

                          In Köln gibt es ein neues interaktives Kunstwerk.

                            Hamburg

                            - Nida-Rümelin plädiert für Öffnung von Kultureinrichtungen

                            Der Philosoph und frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin hat trotz der Corona-Pandemie für eine Öffnung der Museen, Opern und Theater plädiert. «Dort, wo mit M...

                              Unterhaltung

                              Prinzessin Diana: Auktionshaus bietet ihr altes Fahrrad an

                              Das alte Fahrrad von Prinzessin Diana kommt unter den Hammer. Ein britisches Auktionshaus bietet das Erinnerungsstück zum Verkauf an.

                                Berlin

                                Digitaler Schub für Stiftungen

                                „Alles online“ heißt es bei der Stiftungswoche. Für viele Ehrenamtliche bedeutete das eine große Umstellung

                                  Hamburg

                                  - Garg zu Sputnik V: Bund für Impfstoffbeschaffung zuständig

                                  Schleswig-Holstein will sich anders als Bayern und Mecklenburg-Vorpommern nicht um ein eigenes Kontingent des russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V bemühen. Gesundheits...

                                    Unterhaltung

                                    Grill den Henssler: Steffen Henssler bekommt pompööses Umstyling

                                    Am 11. April startet eine neue Staffel von "Grill den Henssler". In der ersten Folge bekommt der TV-Koch ein Umstyling von Harald Glööckler.

                                      Hamburg

                                      - 14,8 Millionen Euro für Arbeitsmarktprojekte im Norden

                                      Die Europäische Union will 14,8 Millionen Euro zusätzlich zur Förderung von Arbeitsmarktprojekten nach Schleswig-Holstein geben. Diese seien Teil einer EU-Initiative zur...

                                        Hamburg

                                        Corona beim KSC - Hygiene-Ärger für HSV-Gegner

                                        Abgesagt wurde das HSV-Spiel gegen den in Quarantäne steckenden KSC noch nicht. Hat der Gegner bei Hygiene-Vorschriften geschlampt?Foto: Uli Deck/dpa

                                          Hamburg

                                          - Zwölf Bewerbungen für Tourismus-Modell-Projekte in SH

                                          Für die geplanten Tourismus-Modell-Projekte in Schleswig-Holstein sind zwölf Bewerbungen bei der Landesregierung eingegangen. Die Konzepte sollen bis Montag bewertet wer...

                                            Hamburg

                                            - Fahrradstadt Hamburg: „Eine Kennzeichen-Pflicht für Räder wäre nicht zielführend“

                                            Hamburg wird Fahrradstadt! So steht es zumindest im rot-grünen Koalitionsvertrag – aber was ist seit diesem Beschluss in der Stadt passiert? In der MOPO erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende des ADFC Hamburg, Tom Jakobi, was ihn an der Hambur

                                              Politik

                                              Europäischer Gerichtshof - Kinder-Impfpflicht kann „notwendig“ sein

                                              Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat entschieden, dass eine Impfpflicht kein Verstoß gegen die Menschenrechte ist.Foto: Shutterstock/REDPIXEL.PL

                                                Unternehmen & Märkte

                                                Greenpeace kritisiert EU-Kommission: Zu viel Geld für Fleisch- und Milchwerbung

                                                Die EU-Kommission gibt 250 Millionen Euro für den Absatz von Fleisch- und Milchprodukten aus – viel zu viel, wenn es nach Greenpeace geht. Obst, Gemüse und Bioprodukte seien viel weniger beworben worden.

                                                  Berlin

                                                  Testpflicht für Berlins Schülerinnen und Schüler ab dem 19. April

                                                  Präsenzunterricht für die Klassen 7 bis 9 verschoben + KV: Impfkampagne bei Hausärzten gut angelaufen + Der Corona-Blog für Berlin.

                                                    Politik

                                                    Bundesverteidigungsministerium: Bundeswehr startet "Freiwilligendienst für Heimatschutz" – und erntet Kritik

                                                    Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer (CDU) hat den "Freiwilligendienst für Heimatschutz" vorgestellt. Sie nutzte die Gelegenheit gleich, um auf Kritik zu antworten.

                                                      Unterhaltung

                                                      ZDF-Trödelshow: "Bares für Rares"-Experte entsetzt – Galerist verpfuscht wertvolles Gemälde

                                                      Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint: Bei "Bares für Rares" steht ein altes Gemälde zum Verkauf. Doch die Restaurierung sorgt beim Experten für Entsetzen.