Lesen den Artikel : Merkel plädiert für kurzen und einheitlichen Lockdown
Politik

SZ am Abend: Nachrichten am 07. April 2021

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

    Digital

    Faktencheck: Neugeborenes in Plastikfolie – unheimliche Corona-Schutzmaßnahme oder ein Fake?

    Dieses Video sorgt für Empörung in den sozialen Medien: Eine Mutter betrachtet ihr Neugeborenes – durch eine Plastikfolie – angeblich eine Corona-Schutzmaßnahme. Das aufsehenerregende Video im Faktencheck.

      Politik

      Der nächste Schritt in Richtung Kanzleramt

      Die Entscheidung der Parteichefs ist wohl gefallen, am 19. April soll sie verkündet werden. Altgediente Grüne äußern ihre Präferenzen für die Kanzlerkandidatur.

        Politik

        Kanzlerkandidatur: Grüne bringen die Union in Zugzwang

        Die Partei will bald entscheiden, ob Robert Habeck oder Annalena Baerbock Kanzlerkandidat wird - ganz ohne Streit. Das erhöht den Druck auf CDU und CSU.

          Politik

          Maut: Opposition setzt Sondersitzung wegen Andreas Scheuer durch

          Der Verkehrsminister zeigt sich bei der Aufklärung der Maut-Affäre bislang wenig kooperativ. Auf Antrag der Opposition kommt der Untersuchungsausschuss des Bundestags nun zu einer Sondersitzung zusammen.

            Politik

            Berichte über Nebenwirkungen: Britische Impfkommission ändert Astrazeneca-Empfehlung

            In Großbritannien hatten Bedenken gegen den an der Universität Oxford entwickelten Astrazeneca-Impfstoff bislang nur für Kopfschütteln gesorgt. Doch nun hat die Impfkommission ihre Empfehlung doch angepasst.

              Politik

              Union: Bewerbungsrunde für Laschet und Söder

              Wer Kanzlerkandidat wird, machen CDU und CSU traditionell im Hinterzimmer miteinander aus. Doch wenn das nicht bald geschieht, könnte auch die Unionsfraktion im Bundestag eingreifen. Sie hat die zwei nun nach Berlin geladen.

                Wirtschaft

                Gesundheit am Arbeitsplatz: Italiens Unternehmen sollen beim Impfen helfen

                Italienerinnen und Italiener können sich den womöglich lebensrettenden Piekser künftig auch am Arbeitsplatz abholen. Möglich macht das eine Vereinbarung von Politik und Wirtschaft.

                  Hamburg

                  - Einen Kaffee für Kilometer: Deutsche Bahn startet App für Radfahrer in Hamburg

                  Seit Juni 2020 können Ahrensburger mit dem Fahrrad geradelte Kilometer in Guthaben umwandeln und in der Region Stormarn einlösen. Jetzt startet das Projekt der Deutschen Bahn auch in Hamburg — vorerst aber nur in zwei Bezirken.

                    Politik

                    Noch hat Laschet nicht gegen Söder verloren

                    CDU-Chef Armin Laschet hat sich im Rennen um die Kanzlerkandidatur noch nicht aufgegeben. Das zeigen seine Angriffe auf den SPD-Kandidaten. Ein Kommentar.

                      Politik

                      Union: Er will, er will, er will

                      In der Talkshow "Markus Lanz" gibt CSU-Chef Markus Söder seine Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur so deutlich zu erkennen wie noch nie. Aber offen sagt er es natürlich nicht.

                        Wirtschaft

                        Kaufverhalten: So nutzen Kunden E-Commerce in Corona-Zeiten

                        Nachhaltigkeit spielt eine immer größere Rolle im Kaufverhalten der Konsumenten. Die Corona-Pandemie führt allerdings zu mehr Online-Bestellungen - die wesentlich mehr Verpackungsmüll verursachen.

                          Politik

                          Von der Leyen darf nicht neben Erdogan sitzen

                          EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel trafen sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan – doch von der Leyen bekam keinen Sessel neben Erdogan.

                            Gesundheit

                            Corona-Statistik: Alkohol- und Tabakkonsum bei jungen Menschen gestiegen

                            Viele Menschen greifen seit der Pandemie häufiger zu einem Drink. Eine Umfrage zeigt nun, welche Altersgruppen davon besonders betroffen sind. Es sind vor allem junge Leute.

                              Lernen

                              Kombination von Impfstoffen könnte sogar breiteren Schutz bieten

                              Jüngere, die bereits eine Erstimpfung mit dem Astrazeneca-Vakzin erhalten haben, müssen auf einen weiteren Impfstoff ausweichen. Das könnte von Vorteil sein.

                                Politik

                                Coronavirus: Impfkampagne in den USA geht schnell voran

                                Schon 107 Millionen Impfdosen wurden in den USA verabreicht, nun erhöht Präsident Biden noch einmal das Tempo. Doch gleichzeitig warnt er vor leichtsinnigen Lockerungen.

                                  Welt

                                  Die verlorene Generation

                                  Nicht nur für Fußballprofis sind die Auswirkungen des Lockdowns hart. Besonders verheerend sind sie für den Nachwuchs. Experten befürchten langfristige Folgen – und das Aussterben des „Straßenfußballers“.

                                    Unterhaltung

                                    Ex-Royals: Harry und Meghan produzieren Doku-Serie für Netflix

                                    Nach einem Podcast-Deal mit Spotify haben der Herzog und die Herzogin von Sussex nun auch einen Vertrag mit Netflix. Für den Streaming-Anbieter produzieren sie nun eine Dokumentation über die von Harry initiierten Invictus Games.

                                      Hamburg

                                      - Corona-Inzidenzen: So stark unterscheiden sich Hamburgs Stadtteile

                                      Erstmals zeigen Daten, welche Hamburger Stadtteile die Pandemie besonders hart trifft. Extrem deutlich werden dabei die Unterschiede zwischen sozial benachteiligten und wohlhabenderen Stadtteilen. Der NDR hat dies auf Grundlage von Daten der Sozialbehörd

                                        München

                                        Klassik: Sinfonien für alle Sinne

                                        Die Münchner Philharmoniker stellen einige ihrer schönsten Videoproduktionen ins Netz, etwa den Konzertmittschnitt aus der Stiftsbasilika St. Florian.

                                          Berlin

                                          Beamte ziehen Dienstwaffen – Corona-Kontrolle in Berlin eskaliert

                                          Vor zwei Wochen kontrollieren Polizisten eine große Menschengruppe im Lichtenberger Fennpfuhlpark. Jetzt ist ein Video des eskalierten Einsatzes aufgetaucht.

                                            Politik

                                            Palästinenser-Präsident Abbas geht es gesundheitlich gut

                                            Immer wieder werden Politiker aus dem Ausland in Berlin medizinisch versorgt. Timoschenko, Nawalny, nun Palästinenser-Präsident Abbas.

                                              Politik

                                              EU-Arzneimittelbehörde: EMA empfiehlt Astrazeneca-Impfstoff uneingeschränkt

                                              Für die EU-Arzneimittelbehörde überwiegt der Nutzen des Vakzins die Risiken. Unklar ist, welche Folgen diese Bewertung für das Impfen in der EU hat - in mehreren Ländern gibt es einen Astrazeneca-Stopp.

                                                Sport

                                                Zwangspause für Zulj - Eisfeld muss den Zehner machen

                                                Weil Spielmacher Robert Zulj gelb-gesperrt ausfällt, soll Thomas Eisfeld in Paderborn beim VfL Bochum die Fäden im Mittelfeld ziehen...Foto: TEAM2sportphoto

                                                  Politik

                                                  „Wir impfen wirklich bis zum letzten Tropfen“

                                                  Das DRK ist zuständig für die Koordination aller Impfzentren in Berlin. Zuletzt gab es erhebliche Probleme bei der Impfstoff-Versorgung. Über die aktuelle Lage und die Erfahrungen mit AstraZeneca spricht Mario Czaja, Präsident des Deutschen Roten Kreu

                                                    Politik

                                                    Russischer Impfstoff: Bayern sichert sich 2,5 Millionen Dosen von Sputnik V

                                                    Noch wird der russische Impfstoff auf EU-Ebene geprüft - in München denkt man derweil schon über eine Produktionsstätte auf heimischem Boden nach. Für die Linke «bayerische Kraftmeierei».

                                                      Gesundheit

                                                      News zur Corona-Pandemie: EMA bleibt bei Empfehlung für Astrazeneca-Impfstoff - Risiken gering

                                                      10.000 Dosen Corona-Impfstoff nicht geliefert +++ Angela Merkel unterstützt "kurzen, einheitlichen Lockdown" +++ Studie: Covid-Patienten haben höheres Risiko einer psychischen Erkrankung +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker.

                                                        Digital

                                                        Content-Nachschub: Streaming in der Corona-Krise: Gehen Netflix und Co. bald die Serien aus?

                                                        In der Corona-Pandemie sind die Streaming-Dienste gefragt wie nie. Doch der Boom geht mit einer Krise einher: Monatelang standen die Kameras still. Jetzt werden langsam die Folgen spürbar.

                                                          Politik

                                                          Mexiko - Wahlkampf aus dem Sarg

                                                          Mit einer morbiden Inszenierung hat Carlos Mayorga am Dienstag seinen Wahlkampf für die Parlamentswahl im Juni eröffnet.Foto: HERIKA MARTINEZ/AFP

                                                            Berlin

                                                            Wie hat Corona die Kieze verändert?

                                                            In den Newslettern sammeln wir Orte, die Corona nicht überlebt haben. Donnerstags mit Nachrichten aus Steglitz-Zehlendorf, Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg.