Lesen den Artikel : Grünen-Vorstand macht am 19. April Vorschlag für Kanzlerkandidatur
Deutschland

Import und Anbau - Aus für Palmöl in Sri Lanka!

Außerdem ordnete der Präsident an, Palmölplantagen schrittweise durch Kautschuk oder andere umweltfreundlichere Pflanzen zu ersetzen.Foto: REUTERS

    Deutschland

    Neuer Verletzungs-Schock - Saison-Aus für Mangala?

    Oh nein, Orel! VfB-Belgier Orel Mangala (23) hatte sich nach seinem Muskelfaserriss in einer dreiwöchigen Reha gerade zurück gearbe...Foto: imago images/Pressefoto Baumann

      Politik

      Merkel soll Änderung des Infektionsschutzgesetzes anstreben

      Um die Corona-Bekämpfung bundesweit zu vereinheitlichen, will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) laut „Bild“ das Infektionsschutzgesetz ändern. So sollen Landkreise verpflichtet werden können, ihre Maßnahmen zu verschärfen.

        Natur

        Zoonosen: Forscher entwickeln Datenbank für gefährliche Tierkrankheiten

        Sars-CoV-2, HIV oder Ebola – alle diese Viren haben ihren Ursprung in Tieren. Eine neue Datenbank soll das Risiko eines Übersprungs auf den Menschen besser abschätzen. Sie zeigt: Die Gefahr durch Coronaviren ist weiter groß.

          Politik

          Impfaffäre: Stadtrat von Halle beschließt Suspendierung von OB Wiegand

          Der parteilose Bürgermeister soll sich selbst und anderen Personen vorzeitig eine Corona-Impfung verschafft haben.

            Politik

            Geheimer Plan der Union - So viel Corona-Macht soll die Bundesregierung kriegen!

            Angela Merkel will einen bundesweit einheitlichen Lockdown – jetzt springt ihr die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag bei.Foto: imago images/Metodi Popow

              Fußball

              FC-Fans löchern Köln-Bosse: Heldt: „Gisdol der Richtige, auch für die Zukunft“

              Vorstand und Geschäftsführung des 1. FC Köln stellten sich Fan-Fragen.

                Politik

                Geimpfte sollen gleiche Rechte wie negativ Getestete haben

                Corona-Beschränkungen für Geimpfte sollten teilweise zurückgenommen werden. Es sei ein logischer Schritt, Geimpfte in Zukunft mit negativ getesteten Personen gleichzustellen, findet nicht nur Bundesjustizministerin Christine Lambrecht.

                  Politik

                  Russland wirft Nato im Ukraine-Konflikt „Hysterie“ vor

                  Die Ukraine sei selbst für die Lage im Donbass verantwortlich, heißt es aus dem russischen Außenministerium. Moskau trete für eine Lösung mit „friedlichen Mitteln“ ein.

                    Unterhaltung

                    Verdienstorden für die Auschwitz-Überlebende Zilli Schmidt (96)

                    Zum 50. Welt-Roma-Tag hat Bundespräsident Steinmeier der Sinteza Zilli Schmidt als Zeitzeugin des Völkermords den Verdienstorden verliehen. Sie sagt, "was mit den Sinti passiert ist" und kämpft gegen Hass.

                      Die klugen Grünen

                      Welt

                      Jetzt läuft alles auf Baerbock zu

                      Nach Lage der Dinge läuft es bei den Grünen auf eine Kanzlerkandidatin hinaus: Annalena Baerbock hat sich langsam, aber sicher nach vorn geschoben. Hinter den Kulissen scheint die Entscheidung gefallen zu sein.

                        Berlin

                        „Natürlich spricht nichts dagegen, wenn sich zehn Geimpfte treffen“

                        Auch Dirk Behrendt will die Grundrechtseinschränkungen für Geimpfte beenden. Darunter fallen vor allem Kontaktbeschränkungen, Reise- und Quarantäneregeln.

                          Politik

                          Merkel für Lockdown und Grüne wollen bald Kanzlerkandidatur bekanntgeben – das war wichtig

                          EMA sieht in Astrazeneca mehr Nutzen als Risiko, Neid-Debatte um „Impf-Privilegien “, Stars zieht es wegen Corona nach Australien. Der Nachrichtenüberblick.

                            Politik

                            Zurück in die Freiheit – oder nicht?

                            Geimpfte können das Coronavirus kaum oder gar nicht weitergeben. Welche „Privilegien“ sollen sie erhalten – und was wird nicht möglich sein? Ein Überblick.

                              Politik

                              Zurück in die Freiheit

                              Geimpfte können das Coronavirus kaum oder gar nicht weitergeben. Welche „Privilegien“ sollen sie erhalten – und was wird nicht möglich sein?

                                Politik

                                Theologie: "Bleibendes Vorbild"

                                Die Würdigungen zum Tod des Theologen Hans Küng sind zahlreich. Nur im Vatikan hält man sich zurück. Dabei gab es offenbar sogar eine Art Aussöhnung.