Lesen den Artikel : Die große Klage rückt näher – der Handel zieht seinen Joker
Wirtschaft

„Durch mehr Homeoffice wären mehr Öffnungen möglich“

Selbst in der Hochzeit der Pandemie arbeitete nur ein Drittel der Beschäftigten im Homeoffice. Dabei wäre das für mehr als die Hälfte möglich. Weil die Infektionshäufigkeit dadurch deutlich sinken könnte, plädieren Forscher des Ifo-Institutes jetz

    Wirtschaft

    „Das gefährdet die Versorgung der Bevölkerung mit sicher verpackten Lebensmitteln“

    Die Kunststoffverarbeiter melden massive Versorgungsprobleme. Die meisten Unternehmen rechnen mit baldigen Ausfällen in der Produktion. Die Branche erklärt, dass jetzt die Versorgung mit Verpackungen für Lebensmittel und Medizinprodukte gefährdet ist.

      Unternehmen & Märkte

      USA bereiten Sonderzölle auf Aluminiumprodukte aus Deutschland vor

      Amerikanische Behörden werfen deutsche Unternehmen vor, Aluminiumprodukte zu Dumping-Preisen auf den Markt geworfen zu haben. Nun drohen höhere Abgaben. Auch andere Länder sind betroffen.

        Wirtschaft

        Medienmogul : Murdoch wird 90: Der Scharfmacher lässt nicht locker

        Mit 22 übernahm Rupert Murdoch seine erste Zeitung, heute steuert er eines der größten Medienimperien weltweit. Und übt viel Einfluss aus - nicht zuletzt mit dem rechtskonservativen Netzwerk Fox News.

          Wirtschaft

          Umfrage: Menschen in Deutschland steigen auf Fahrrad und Pkw um

          Die Corona-Pandemie hat die Mobilität vieler Menschen deutlich verändert. Zum großen Verlierer bei den Verkehrsmitteln zählt das Flugzeug. Rad und Pkw dagegen sind laut einer Studie gefragt.

            Wirtschaft

            Hoffnung auf Corona-Ende treibt Dax auf Rekordhoch

            Nach einem Durchhänger in den vergangenen Wochen hellt sich die Stimmung am deutschen Aktienmarkt sichtlich auf. Der Anlagestratege Martin Utschneider hat sich die Werte im Einzelnen angesehen.

              Wirtschaft

              Urlaub auf Mallorca ist okay – die Ferienwohnung an der Ostsee bleibt tabu

              Reisebranche und Gastronomie sind in der Pandemie so gut wie zum Stillstand gezwungen. Auf die Beschlussvorlage von Bund und Ländern zur Corona-Öffnung reagieren die Unternehmen daher „fassungslos“. Die Opposition spricht von „absurden“ Vorgaben

                Unternehmen & Märkte

                BER zählt täglich nur 5000 Passagiere

                Der neue Hauptstadtairport wird wegen der Coronakrise kaum benutzt. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup hofft nun auf eine wirksame Impf- und Teststrategie.

                  Wirtschaft

                  Obi, H&M und Ikea - Neue Lockdown-Regeln ab Montag: Das soll sich jetzt beim Einkaufen ändern

                  Gibt es ab 8. März Ladenöffnungen oder eher nicht? Bund und Länder beraten heute über neue Maßnahmen im Kampf gegen die anhaltende Corona-Krise. Bundesweit sollen zunächst Gartencenter und Blumenläden öffnen. Das ist nicht überall der Fall. Von R

                    Politik

                    Bundesregierung droht Betrieben - Test-Zwang notfalls per Gesetz

                    Die Bundesregierung will die deutsche Wirtschaft notfalls per Gesetz zwingen, die versprochenen Massentests kostenlos umzusetzen!Foto: Anika Dollmeyer

                      Politik

                      Wann können wir endlich wieder essen gehen?

                      Der Lockdown geht den Gastronomen an die Substanz. Viele erwarten sich vom Bund-Länder-Gipfel neue Öffnungsperspektiven. Zumindest für den Betrieb der Biergärten sind erste Pläne durchgesickert.

                        Wirtschaft

                        "Eine breite Teststrategie könnte den Schaden begrenzen"

                        Der Schaden für Mensch und Wirtschaft hätte sich mit einer früheren Teststrategie begrenzen lassen. Aber auch jetzt würde sich das noch lohnen. Ein Gastbeitrag

                          Wirtschaft

                          Wirtschaftspolitik: Bundesbank überweist keinen Gewinn an den Bund

                          Schlechte Nachrichten für den Bundesfinanzminister: Zum ersten Mal seit 1979 fällt die Überweisung der Bundesbank aus. Grund sind die milliardenschweren Corona-Hilfen der Notenbanken.

                            Wirtschaft

                            Um Nike zu besiegen, braucht Adidas jetzt einen „Ultraboost“-Moment

                            Die Marke Adidas hat im Vergleich zur Konkurrenz an Beliebtheit eingebüßt. Kritiker führen das auf die Strategie von Firmenchef Rorsted zurück. Der muss nun neue Ideen präsentieren. Immerhin profitiert das Unternehmen von einem Megatrend.

                              Wirtschaft

                              Pandemie-Hilfe: Bundesbank überweist erstmals keinen Gewinn an den Bund

                              Schlechte Nachrichten für den Bundesfinanzminister: Die Überweisung der Bundesbank fällt aus. Grund sind die milliardenschweren Hilfen der Notenbanken in der Pandemie.

                                Wirtschaft

                                Warum Daimler das Lieferkettengesetz befürwortet

                                60.000 Lieferanten hat Daimler, sie zu überprüfen ist aufwändig. Vorständin Renata Jungo Brüngger erklärt im Interview, warum sie trotzdem für das neue Gesetz ist.

                                  Wirtschaft

                                  Abfindung bis Aufhebungsvertrag – Die wichtigsten Fakten zur Kündigung

                                  Ein neuer Job ist in Sicht, aber der Chef wehrt sich gegen einen Aufhebungsvertrag? Oder: Man soll gehen, obwohl man nicht möchte? Experten erklären, wie Arbeitnehmer richtig kündigen – und wie sie sich gegen einen Rauswurf wehren können.

                                    Leben & Stil

                                    McFit-Gründer Rainer Schaller: Klare Öffnungsperspektive für Fitnessbranche

                                    McFit-Gründer Rainer Schaller kämpft für eine zeitnahe Öffnung der Fitnessstudios. "Wir haben unsere Klage eingereicht."

                                      Politik

                                      Lockdown-Gipfel ab 14 Uhr - DAS sind Merkels Öffnungsschritte – und das ihr Hintertürchen

                                      Die Bundesregierung verfolgt eine Strategie, Deutschland aus dem Lockdown zu führen, sieht aber auch eine „Notbremse“ vor. Foto: Fabian Matzerath

                                        Gesundheit

                                        Vor Bund-Länder-Gipfel - Trotz Lockdown-Frust: Corona-Entscheider dürfen sich nicht in Öffnungs-Orgien drängen lassen

                                        Deutschland hat keine Lust mehr auf Lockdown. Von überall brüllen Industrie, Gastronomie und auch Psychiater jetzt nach Lockerungen. Allein leiten von den am lautesten Schreienden, darf sich die Politik jetzt aber nicht.

                                          Hamburg

                                          - Vor dem Gipfel-Treffen: Das sagt Hamburg zu Lockerungen und Lockdown

                                          Beim Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird sich entscheiden, wie es nach dem Ende des aktuellen Lockdowns am kommenden Sonntag weitergeht. Die Wirtschaft hofft auf weitere Öffnungen, die Bürger auf mehr Freiheit. Laut eines Beschlussentwurfs sollen die M

                                            Politik

                                            Heute Corona-Merkel-Gipfel - Die Mehrheit will keinen Lockdown mehr!

                                            Einer Umfrage des Instituts YouGov zufolge meinen 43 Prozent, der Lockdown sollte weiter gelockert werden. Foto: John Macdougall/dpa

                                              Köln

                                              Corona in Köln: Lockdown-Verlängerung kommt: Inzidenzwert sorgt für Tristesse

                                              Hier erfahren Sie alles über die aktuelle Corona-Lage in Köln.

                                                Load time: 4.3451 seconds