Lesen den Artikel : Steuerflucht: EU plant Steuerpranger für Konzerne
Politik

Große Koalition verliert in Umfrage ihre Mehrheit

In der Pandemie verlieren vor allem CDU und CSU an Zustimmung. Nach dem Impfdebakel belastet nun auch die Maskenaffäre die schwarz-rote Regierung.

    Politik

    Papst Franziskus betet in früherer »IS«-Hochburg Mossul für Kriegsopfer

    Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen reist Papst Franziskus durch den Irak. Am Sonntag besuchte er nun Mossul – jene Stadt, in der die Terrorgruppe »Islamischer Staat« 2014 ihr »Kalifat« ausgerufen hatte.

      Politik

      Nigel Farage: Brexit-Vorkämpfer kehrt der Politik den Rücken – mal wieder

      Nigel Farage zählt zu den bekanntesten britischen Politikern, vor allem wegen seines Engagements für den Brexit. Jetzt gibt er den Vorsitz seiner Partei Reform UK ab – und setzt auf soziale Medien.

        Wirtschaft

        Aufsicht: Ungereimtheiten bei der "Bilanzpolizei" DPR

        Vertreter der "Bilanzpolizei" DPR sitzen in Aufsichtsräten von Firmen, die ihr Verein überwacht. Geht das ohne Interessenkonflikt? Die Studie eines Harvard-Ökonomen weckt erhebliche Zweifel.

          Politik

          Brexit-Streit: Großbritannien fordert EU zu Gleichbehandlung auf

          «Brexit-Britannien» müsse auf Augenhöhe behandelt werden», fordert der britische Brexit-Beauftragte David Frost. In einem Gastbeitrag für den «Sunday Telegraph» spricht er von Böswilligkeit der EU.

            Politik

            „Es werden weiter Schwarze von Polizisten getötet“

            Am 8. März beginnt in Minneapolis ein historischer Prozess: Angeklagt ist der Polizist Derek Chauvin, der George Floyd das Leben nahm. Wie ist die Stimmung in der Stadt, was hat sich getan? USA-Korrespondent Steffen Schwarzkopf ist vor Ort.

              Welt

              „Eigentlich kenne ich niemanden, und niemand kennt mich“

              Wohl kaum ein anderes Land der Welt hat Kinder und Jugendlich so lange eingesperrt wie die Türkei: Ausgangsverbote und Homeschooling lassen eine ganze Generation vereinsamen. Experten warnen vor dramatischen Folgen, doch die Regierung kümmert das nicht.

                Politik

                Impfstoffe: Brüssel fürchtet US-Exportstopp für Astra-Zeneca-Vakzin

                Der Impfstoff-Hersteller Astra Zeneca muss offenbar ein US-Werk nutzen, um Europa zu beliefern. Das könnte heikel werden, denn die EU hat selbst Ausfuhren in andere Länder gestoppt.

                  Politik

                  Astra-Impfstoff für den Dalai Lama - „Diese Injektion ist sehr, sehr hilfreich und sehr gut“

                  Auch der Dalai Lama hat jetzt seinen ersten Piks bekommen. Das geistige Oberhaupt der Tibeter wurde in einem Krankenhaus geimpft.Foto: /AP

                    Politik

                    Maskenaffäre: CDU-Abgeordneter Löbel zieht sich aus Politik zurück

                    Im Zuge der Affäre um die Beschaffung von Corona-Masken legt der CDU-Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel sein Mandat nieder.

                      Deutschland

                      Löbel sackte 250 000 Euro ein - Masken-Raffke tritt aus Unions-Fraktion aus

                      Seine Firma hat Corona-Masken zwischen Herstellern und Firmen unter anderem aus seinem Wahlkreis vermittelt und kräftig kassiert.Foto: picture alliance/dpa

                        Politik

                        Wir sollten uns nicht an Soldaten im Pflegeheim gewöhnen

                        Plötzlich sind überall Uniformen. Das stärkt das Militär als Institution, verdrängt aber die Frage nach einer "schlagkräftigen" Gesundheitspolitik. Ein Gastbeitrag.

                          Wirtschaft

                          Zusammenarbeit mit Cummins: Daimler-Truck-Chef verteidigt Ausstieg aus Motorenproduktion

                          Die Transformation in der Branche wird Arbeitsplätze kosten, sagt Daimler-Truck-Chef Daum und verteidigt den Ausstieg aus einem Teil der Motorenproduktion: Gerade dieser Schritt sichere Jobs.

                            Politik

                            Erste Reise seit Corona – in den Irak! - Papst in der früheren ISIS-Hölle Mossul

                            Zum ersten Mal ist der Papst in den Irak gereist. Am Sonntag wird er in die vom Islamischen Staat zerstörte Stadt Mossul reisen.Foto: Agency People Image

                              Politik

                              Corona: Kostenlose Selbsttests wohl vorerst nicht überall - woran liegt's?

                              Am Montag sollten Gratis-Schnelltests für alle Menschen in Deutschland verfügbar sein, doch das klappt wohl nicht an jedem Ort. Der Unmut über das Management von Minister Spahn wächst – sogar in der CSU.

                                Wirtschaft

                                Außenhandel: China meldet sprunghaften Anstieg der Exporte

                                Im Januar und Februar sollen die chinesischen Ausfuhren 60 Prozent über dem Vorjahreswert liegen. Auch die deutsche Wirtschaft profitiert vom Aufschwung.

                                  Wirtschaft

                                  „Ghosts ’n Goblins“ kehrt auf der Nintendo Switch zurück

                                  Der Videospiel-Klassiker „Ghosts ’n Goblins“ erscheint zu seinem 35. Geburtstag in einer modernen Version für die Nintendo Switch. Ritter Arthur muss darin wieder seine Geliebte aus der Hölle retten. Er hat jetzt aber neue Kräfte.

                                    Wirtschaft

                                    Diese Varianten sollte man beim Ausleihen eines Wohnmobils kennen

                                    In der Corona-Pandemie boomt der Urlaub mit dem Wohnmobil. Doch die Wagen sind teuer. Günstiger kann es sein, den Caravan zu leihen – von einem gewerblichen oder einen privaten Vermieter. Zwischen den beiden Methoden gibt es wichtige Unterschiede.

                                      Politik

                                      Umstrittenes Sicherheitsgesetz: Chinas Außenminister verteidigt Wahlreform in Hongkong

                                      Mit dem umstrittenen Gesetz hat Peking ein wichtiges Ziel erreicht: Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion haben Angst, sich politisch zu engagieren. Chinas Außenminister verteidigt das Vorgehen.

                                        Politik

                                        Myanmar: Massenproteste - offenbar Razzien gegen Regimekritiker

                                        Der Militärputsch hat Myanmar ins Chaos gestürzt. Zehntausende Menschen protestierten erneut auf den Straßen. Sicherheitskräfte gehen derweil gegen Anhänger der entmachteten Aung San Suu Kyi vor.

                                          Wirtschaft

                                          Goldgräberstimmung in der Haustierbranche

                                          Vom Haustierboom profitieren Händler, Züchter, Versicherungen und der Staat. Der Schwarzmarkt blüht. Tierschützer warnen: Viele Tiere enden im Heim.

                                            Load time: 6.1829 seconds