Lesen den Artikel : Gesucht: Bezahlbare Wohnung in der Großstadt
Digital

Digitalverband: Berechnungen: 56 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland

Die Zahl der Smartphone-Nutzer in Deutschland wächst weiter. Und damit nimmt auch die Bedeutung des mobilen Geräts zu, denn die meisten können sich ein Leben ohne Smartphone gar nicht mehr vorstellen.

    Politik

    Coronavirus-Pandemie: Gesundheitsminister in der Kritik: "Weiß Jens Spahn noch, was er tut?"

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stand im Bundestag den Volksvertreterinnen und -vertretern zur Coronavirus-Pandemie Rede und Antwort – und konnte dabei nicht überzeugen. Die Presse reagiert skeptisch und fragt sich, ob Spahn die Lage noch im

      Wirtschaft

      Börse: Zahl der Aktionäre in Deutschland auf Höchststand seit 2001

      Die Deutschen besitzen wieder mehr Aktienfonds und Anteilsscheine. Dieser Boom ist nicht zuletzt mit dem Interesse der jüngeren Menschen an ihren Finanzen zu erklären.

        Welt

        Deutschland verharrt im Lockdown – die Nachbarn öffnen wieder

        Die Bundeskanzlerin warnt vor der Virusmutation – und ist gegen breite Öffnungen. Damit steht Deutschland nun fast allein da. Von neun Nachbarländern haben inzwischen sieben keinen harten Lockdown mehr – trotz teils deutlich höherer Inzidenz. Wie k

          Welt

          Bundestag streitet über tägliche Corona-Selbsttests

          Viele Hoffnungen werden derzeit an die Schnelltests geknüpft. Die FDP formuliert als Ziel, dass jeder täglich einen Antigen-Schnelltest zur Selbstanwendung durchführen kann. Doch wie realistisch ist das? Verfolgen Sie die Diskussion darüber hier im Li

            Politik

            Deutscher wegen Weitergabe von Bundestagsgrundrissen an Russland angeklagt

            Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den deutschen Staatsangehörigen Jens F. wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit erhoben. Er soll .pdf-Dateien mit den Grundrissen des Bundestages an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben.

              Politik

              Bundesanwaltschaft klagt Deutschen wegen Spionage für Russland an

              Ein Mitarbeiter eines Unternehmens, das vom Deutschen Bundestag beauftragt wurde, soll Grundrisse an russische Nachrichtendienste weitergegeben haben. Der Generalbundesanwalt wirft ihm Agententätigkeit vor.

                Wirtschaft

                Börse in Frankfurt: Dax wieder über 14.000 Punkten

                Dank starker Vorgaben der Überseebörsen hat der Dax am Donnerstag wieder die Hürde von 14.000 Punkten überwunden. Sein Rekordhoch bei 14.169 Punkten ist nun wieder in Reichweite.

                  Politik

                  Neonazi-Aktivistin soll Terroranschläge geplant haben: Die Sieg-Heil-Praktikerin

                  Eine Karte im Briefkasten einer Moschee: »Ihr werdet niemals sicher sein«. Dazu eine scharfe Pistolen­patrone, Kaliber 6,35 Millimeter. Die mutmaßliche Absenderin ist Susanne G., Betreiberin einer Naturheilpraxis.

                    Lernen

                    Frankreich verschärft Einreiseregeln an deutscher Grenze

                    Wegen Virusvariante + Bundesländer wollen Impfungen bis April verdoppeln + Mehr Neuinfektionen, weniger neue Tote, R-Wert stabil + Der Newsblog.

                      Welt

                      Das sind die Hintergründe der Großrazzia in der Islamisten-Szene

                      Mit ein Großrazzia hat die Polizei in Berlin und Brandenburg das Verbot einer salafistischen Gruppierung durchgesetzt. 800 Beamte waren im Einsatz. Zu den Details äußert sich Berlins Innensenator Andreas Geisel hier live.

                        Welt

                        Olaf Scholz will höhere Steuern für Besserverdienende

                        In der kommenden Legislaturperiode will Olaf Scholz Steuererhöhungen für Besserverdienende durchsetzen – und damit andere Steuerzahler entlasten. Die Abschaffung des Solidaritätszuschlags sei eine „Entscheidung gegen das Volk“.

                          Politik

                          Berlin und Brandenburg: Großrazzia nach Verbot von salafistischer Vereinigung

                          Der Berliner Senat hat eine salafistische Gruppierung verboten, die für die Terrormiliz IS geworben und gegen Juden gehetzt haben soll. Beamte durchsuchten daraufhin mehrere Objekte in Berlin und Brandenburg.

                            Politik

                            Das haben die USA Deutschland beim Impfen voraus

                            In Deutschland geht das Impfen weiterhin nur schleppend voran. In den USA ist man da schon weiter. In manchen Bundestaaten sind die Lehrer bereits geimpft und die Schulen geöffnet. WELT-Reporter Steffen Schwarzkopf erklärt, warum es in den USA deutlich

                              Gesundheit

                              Coronavirus-Impfung im Ticker - Merkel stellt klar: Erstmal keine Sonderrechte für Geimpfte

                              Die Impfkampagne in Deutschland läuft, doch gegenüber dem Astrazeneca-Impfstoff besteht Skepsis. Viele Deutsche wollen sich mit dem schwedisch-britischen Vakzin nicht impfen lassen. Söder hat nun dazu aufgerufen, die Impfreihenfolge zu überdenken. All

                                Politik

                                Merkel und Scholz koppeln Lockerungen an Schnelltests

                                Finanzminister Scholz hofft auf Normalität im Sommer und zusammen mit Kanzlerin Merkel wird über eine Öffnungsstrategie in Kombination mit Schnelltests nachgedacht. Mit ihnen könnten bereits im März Öffnungsschritte eingeleitet werden.

                                  Reise

                                  Sinkende Sieben-Tages-Inzidenz: Ostern nach Mallorca? Auf der Insel ist die Corona-Lage besser als in Deutschland

                                  Der strenge Lockdown hat auf den Balearen zu einer erheblichen Senkung der Covid-19-Infektionen geführt. Die Regionalregierung erwägt ab März eine Lockerung der starken Einschränkungen. Bei einigen Hoteliers macht sich Zuversicht breit.

                                    Gesundheit

                                    News zur Coronavirus-Pandemie: RKI: 11.869 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt weiter – Länder wollen Tempo beim Impfen machen

                                    Selbsttests kommen in den Handel +++ Stiftung Patientenschutz begrüßt Strafen für Impfvordrängler +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker.

                                      Lernen

                                      Die meisten Bundesländer wollen Impfungen bis April verdoppeln

                                      Mehr Neuinfektionen, weniger neue Tote, R-Wert stabil + Dünkirchen mit Inzidenz von über 900 + Kanzlerin kündigt Schnelltest-System für März an + Der Newsblog.

                                        Köln

                                        „Unverantwortlich und total verrückt“: Doc Esser erklärt Kölner Impf-Phänomen

                                        Lungenfacharzt Dr. Heinz-Wilhelm Esser ordnet die Lage zum Astrazeneca-Impfstoff ein.

                                          Leben & Stil

                                          Coronavirus: Mai Thi Nguyen-Kim würde sich mit Astrazeneca impfen lassen

                                          Bei der Frage «Keine Impfung oder Astrazeneca?» würde die mehrfach ausgezeichnete TV-Moderatorin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim bei der Antwort nicht zögern.

                                            Load time: 4.6951 seconds