Lesen den Artikel : Ausgerechnet in der Krise schasst die SPD einen Wirtschaftsweisen
Politik

Coronavirus weltweit: Johson&Johnson-Impfstoff kurz vor der Zulassung in der EU

Noch im März könnte die Verwendung empfohlen werden, erklärte die Chefin der EU-Arzeinmittelbehörde, Christa Wirthumer-Hoche. Die Bundesregierung stuft Griechenland als Risikogebiet ein.

    Politik

    SPD-General Klingbeil - „Brüllen Sie mich nicht so an, Herr Ronzheimer!“

    „Brüllen Sie mich nichtso an, Herr Ronzheimer!“Foto: BILDDauer: 00:19

      Politik

      SPD-General Klingbeil fordert - „Masken-Raffkes sollen Million zurückzahlen“

      „Masken-Raffkes sollenMillion zurückzahlen“Foto: BILDDauer: 00:44

        Politik

        SPD-General Klingbeil im BILD-Talk - „Die müssen diese eine Million zurückzahlen!“

        Im BILD-Talk „Die richtigen Fragen“ tobte gestern Abend die Schlacht der Generalsekretäre! Top-Thema: Der Skandal um die Masken-Raffkes.Foto: BILD

          Wirtschaft

          Zehntausende E-Mail-Server gehackt – Täter mutmaßlich aus China

          Weltweit sind aufgrund einer Microsoft-Sicherheitslücke offenbar Zehntausende E-Mail-Server von Unternehmen und Behörden gehackt worden. Die Haupttäter werden in China vermutet. Anfällig sind besonders auch deutsche Unternehmen.

            Wirtschaft

            Wie Chinas Verkehrs- und Industriepolitik den Westen abhängt

            Chinas neuer Fünfjahresplan soll Mobilität klimafreundlicher machen – und das Land technologisch eigenständig. Das könnte die Weltwirtschaft verändern.

              Welt

              Erst Wirecard, jetzt Greensill – wieder blamiert sich der deutsche Finanzplatz

              Deutschland hat den Wirecard-Skandal noch nicht aufgeklärt, da erschüttert der nächste Fall das Land. Die Bremer Greensill Bank hat Milliarden bei Sparern eingesammelt. Nun steht das Institut vor der Pleite, Anleger dürften auf dem Schaden sitzen blei

                Fußball

                Manchesters Siegesserie gerissen: Sechste Heimpleite: Klopp-Krise immer schlimmer

                Selbst gegen Kellerkind Fulham war für den Meister nichts zu holen.

                  Politik

                  Prantls Blick: Wie sich die SPD ein Grab schaufelt

                  Der Partei fehlt die argumentierende Leidenschaft. Ihr fehlt die Freude daran, Heimat zu sein für ein möglichst breites Spektrum von Menschen - für kleine Angestellte, für Akademiker, für Klein- und für Großbürger.

                    Welt

                    „Es besteht noch die Chance auf eine normale Erkältungswelle“

                    Weil sich die Menschen weniger treffen und die Hygieneregeln beachten, gibt es in diesem Winter kaum Atemwegserkrankungen. Das spürt der Sinupret-Hersteller Bionorica. Der Chef sucht nach neuen Geschäftsfeldern – und erwartet mehr Infekte im Sommer.

                      Wirtschaft

                      Nach Corona: Die Mieten steigen

                      Eine Frage, eine Antwort: Hat die Pandemie bisher die Immobilienpreise beeinflusst?

                        Wirtschaft

                        Schweizer Großbank: Widerstand gegen eine Rekordbuße

                        Am Montag beginnt in Paris der Berufungsprozess gegen UBS wegen Geldwäsche und Beihilfe zu Steuerhinterziehung. Das Institut will die Milliarden-Strafe zumindest reduzieren.

                          Wirtschaft

                          Weltfrauentag: Rosen zahlen keine Miete

                          Gerade in der Corona-Krise werden prekäre Arbeitsbedingungen von Frauen zur Belastung für die gesamte Gesellschaft. Deswegen sollten auch Männer sich in die Debatte einmischen. Fordernd und laut.

                            Wirtschaft

                            Montagsinterview: "Geld ist für Firmen wie Sex in der Ehe"

                            Esther Dyson, Philanthropin, Investorin und Internet-Expertin, über Datensammler, Katzenvideos und darüber, wie man soziale Netzwerke zu einem besseren Ort machen könnte.

                              Wirtschaft

                              Lieferdienste: Deliveroo geht an die Börse

                              Noch hat das Unternehmen keinen Gewinn gemacht. Dem Selbstbewusstsein der Verantwortlichen von Deliveroo vor dem Börsengang schadet das nicht. Und für Fahrer des Lieferdienstes soll es Prämien geben.

                                Wirtschaft

                                Apple kassiert neue Niederlagen im Kampf gegen „Project Liberty“

                                Eine breite Front von Firmen verlangt von Apple mehr Freiheit im App Store. Doch der Konzern bleibt hart, auch gegenüber dem „Fortnite“-Hersteller Epic Games und Spotify. Nun bringen Wettbewerbshüter und Gesetzgeber Apple zunehmend in Bedrängnis.

                                  Politik

                                  Tesla-Aktie im Keller: Twitter explodiert nach Falschmeldung: Elon Musk angeblich tot

                                  Der Tesla-Gründer wurde am Freitag (5. März) irrtümlich für tot erkärt.

                                    Fußball

                                    Liverpool stürzt ab: Sechste Heimpleite: Klopp-Krise immer schlimmer

                                    Selbst gegen Kellerkind Fulham war für den Meister nichts zu holen.