Lesen den Artikel : „Rückerlangung von Grundrechten“ – Warum der digitale Impfpass jetzt schnell kommen soll
Politik

Im Kreuzfeuer – Spahn stellt sich Fragen im Bundestag

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht unter Druck. Erst der unglückliche Impfstart, jetzt verschob die Kanzlerin seine groß angekündigte Schnelltest-Strategie. Bei einer Fragestunde im Bundestag rechtfertigte er sich daher nun vor den Abgeordneten

    Verbraucher & Service

    Bundesgerichtshof verhindert ›Widerrufsjoker‹ beim Auto-Leasing

    Kann man ein Auto mit Kilometerabrechnung leasen und dann noch nach Jahren vom Widerrufsrecht Gebrauch machen? Nein, hat der Bundesgerichtshof geurteilt.

      Politik

      „Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten“

      Der CDU-Politiker wollte vom Grundbuchamt wissen, wer Fragen zu seinen privaten Immobilienkäufen stellt – und welche. Medienverbände finden das verstörend.

        Wirtschaft

        Bündnis will Vernichtung von überschüssiger Lockdown-Ware verhindern

        Wegen des Lockdowns türmen sich bei den Modehändlern nicht verkaufte Klamotten. Bisher ist Vernichtung häufig die billigste Lösung. Das soll sich ändern.

          Sport

          „Arbeitsplatz-Quarantäne“ - Gesundheitsamt machte Bayern Druck

          Das Gesundheits-Amt machte ordentlich Dampf! Bayern verschärfte die Corona-Maßnahmen - aber nicht ganz freiwillig...Foto: Dennis Brosda

            Wirtschaft

            Justiz prüft Vorwürfe gegen Finanzaufsicht Bafin

            Im Skandal um Wirecard steht auch die oberste deutsche Finanzaufsicht seit Längerem unter Druck. Sie wird beschuldigt, ihren Aufsichtspflichten zu spät nachgekommen zu sein. Nun befasst sich die Justiz mit den Vorwürfen.

              Politik

              Jens Spahn wird wieder Opfer eigener Versprechen

              Angela Merkel hat Spahn auflaufen lassen. Im Bundestag versucht er sich in kontrollierter Defensive – und gibt auch keine Kostengarantie mehr für Schnelltests.

                Politik

                SZ-Podcast "Auf den Punkt": Jens Spahn: Angekratzter Musterschüler

                Vor kurzem war Jens Spahn noch der beliebteste Politiker Deutschlands - und ein möglicher Kanzlerkandidat. Nun wird er von allen Seiten kritisiert.

                  Wirtschaft

                  Hotelmarkt: Hipster-Zimmer statt Massenware

                  Europas größter Hotelkonzern Accor kämpft mit Verlusten - und übernimmt dennoch die kleine deutsche Erfolgskette 25 Hours. Bleibt die Marke mit ihrem Lifestyle-Design trotzdem bestehen?

                    Wirtschaft

                    Finanzaufsicht : Bafin im Visier der Staatsanwaltschaft

                    Bafin steht wegen des Wirecard-Skandals schon länger unter erheblichem Druck. Ihr wird vorgeworfen, den mutmaßlichen Milliarden-Betrug zu spät erkannt zu haben.

                      Wirtschaft

                      Immobilien und Wohnen: Der Deckel wirkt

                      Eine Untersuchung zeigt, dass die Preise bei Neuvermietungen in Berlin um rund elf Prozent gesunken sind. Experten befürchten aber auf lange Sicht negative Effekte.

                        Wirtschaft

                        Wirecard-Skandal: Wie Ex-Wirecard-Chef Braun aus der U-Haft kommen will

                        Er sei Opfer, nicht Täter: Mit dieser Version vom mutmaßlichen Milliardenbetrug will Ex-Wirecard-Chef Markus Braun aus der U-Haft kommen. Das Oberlandesgericht entscheidet dieser Tage, ob es dieser Version glaubt - oder Braun in Haft bleiben muss.

                          Deutschland

                          EU will sich besser gegen Klimawandel wappnen

                          Die globale Erwärmung und ihre Folgen sind bereits in ganz Europa spürbar. Die EU-Kommission will daher Bürger und Wirtschaft systematisch besser schützen.

                            Wirtschaft

                            Mikrofinanzfonds: Sozial und sicher - aber nicht immer

                            Mikrofinanzfonds versprechen die beste aller Welten: Sie geben armen Menschen Kredit und bieten eine relativ sichere Rendite. Doch nicht immer läuft es wie gewünscht.

                              Unternehmen & Märkte

                              Deutsche Wohnen muss nun doch keine Millionenstrafe zahlen

                              Das Landgericht Berlin hat einen Bußgeldbescheid in Millionenhöhe gegen den Immobilienkonzern Deutsche Wohnen für unwirksam befunden. Das Unternehmen soll persönliche Daten seiner Mieter unerlaubt gespeichert haben.

                                Wirtschaft

                                Tierbedarfs-Händler: Fressnapf, Zooplus und Co. mit kräftigem Wachstum

                                In der Pandemie ist die Zahl der Tierhalter gewachsen. Und auch wer schon ein Haustier hatte, war geneigt mehr Geld dafür auszugeben. Das machte den Tierbedarfs-Handel zu einem der Gewinner der Pandemie.

                                  Wirtschaft

                                  Klimawandel: Der Wald ist in einem desolaten Zustand

                                  Drei trockene Jahre haben den Bäumen schwer zu schaffen gemacht. Für deren Besitzer ist das mitunter auch ein existenzielles Problem.

                                    Politik

                                    Jens Spahn im Kreuzverhör - Regierungsbefragung im Bundestag

                                    Regierungsbefragungim BundestagFoto: BILDDauer: 01:46:39

                                      Welt

                                      Wo bekomme ich sie? Was bringt das überhaupt? Das Wichtigste zu den Selbsttests

                                      In Deutschland sind erstmals Corona-Selbsttests zugelassen worden. Sie sollen ein zentraler Baustein bei den anstehenden Lockerungen sein. Andere Länder haben bereits Erfahrungen mit der Strategie. WELT erklärt, Sie jetzt über das Verfahren wissen müs

                                        Wirtschaft

                                        In Deutschlands Schulen wird die Filter-Lösung größtenteils ignoriert

                                        Genug Zeit wäre gewesen, Geld war vorhanden. Doch kurz vor den Schulöffnungen sind kaum Virenfilter in den Klassenräumen installiert. Ein wichtiges Instrument des Infektionsschutzes wird von den Kommunen nicht beachtet. Elternvertreter erheben schwere

                                          Staat & Soziales

                                          Corona-Impfstoff: Lasst endlich Profis ran!

                                          Impfstoff fehlt, Impfstoff bleibt liegen: Die missglückte Impfkampagne ist ein weiteres Versagen in einer immer längeren Kette. Sie zeigt: Bundesregierung und Landesregierungen können es nicht.

                                            Unternehmen & Märkte

                                            Corona: Diese Händler klagen gegen den Shutdown

                                            Nach Monaten im Shutdown ziehen zunehmend mehr Handelsketten gegen die angeordneten Schließungen vor Gericht. Darunter befinden sich auch einige namhafte Unternehmen.

                                              Wirtschaft

                                              Hitze, Stürme, Dürren : EU: Besser wappnen gegen Klimafolgen

                                              Die globale Erwärmung ist bereits überall in Europa spürbar. Hitzewellen kosten auch hier Tausende das Leben. Damit sei es an der Zeit, Wirtschaft und Bürger systematisch besser zu schützen, findet die EU-Kommission.

                                                Politik

                                                Lockerungen dank Corona-Tests?: Spahn kündigt „Stück mehr Freiheit“ für Deutschland an

                                                Der Gesundheitsminister sprach am Mittwoch (24. Februar) im Bundestag.

                                                  Politik

                                                  Corona-Krise: Jens Spahn hält Inzidenz von null für unerreichbar

                                                  Dauerhaft Corona-Inzidenzwerte von null? Gesundheitsminister Spahn hält dies für nicht erreichbar. Auch zu Schnelltests äußerte er sich bei einer Befragung im Bundestag – blieb aber Antworten schuldig.

                                                    Wirtschaft

                                                    Benzinpreis auf höchstem Stand seit Januar 2020

                                                    Die Spritpreise steigen und steigen. Der ADAC beobachtet einen seit nunmehr elf Wochen anhaltenden Preisanstieg.

                                                      Welt

                                                      „Wir wähnten uns auf einen guten Weg“, sagt Spahn im Bundestag

                                                      Das Virus gibt nicht einfach auf: Diese Botschaft wiederholte Gesundheitsminister Jens Spahn gleich mehrfach, bevor er sich im Bundestag den Fragen der Abgeordneten stellte. Selbsttests böten die Chance, „einen Teil Freiheit“ zurückzuerlangen.

                                                        Load time: 3.4069 seconds