Lesen den Artikel : Macrons Kampf gegen den „Links-Islamismus“
Politik

Im Kreuzfeuer – Spahn stellt sich Fragen im Bundestag

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht unter Druck. Erst der unglückliche Impfstart, jetzt verschob die Kanzlerin seine groß angekündigte Schnelltest-Strategie. Bei einer Fragestunde im Bundestag rechtfertigte er sich daher nun vor den Abgeordneten

    Politik

    News des Tages: Urteil gegen Abu Walaa, Waldsterben, Sportskandale

    Die deutschen Wälder gehen schneller zugrunde als befürchtet. Der Islamist Abu Walaa ist verurteilt. Und der Sportausschuss im Bundestag berät über die Konsequenzen aus dem Turnskandal. Das ist die Lage am Mittwochabend.

      Politik

      Corona-Hotspot: Landkreis Heinsberg ein Jahr nach dem Beginn der Pandemie

      Im Frühjahr 2020 schaute ganz Deutschland auf Heinsberg: In dem Landkreis war der erste große Corona-Ausbruch hierzulande entdeckt worden. Wie sieht es dort heute aus?

        Politik

        Corona-Krise: Fast jeder Zweite fordert laut SPIEGEL-Umfrage Lockerung des Shutdowns

        Bund und Länder wollen am 3. März entscheiden, wie es in der Coronakrise weitergeht. Laut einer SPIEGEL-Umfrage schwindet der Rückhalt der Bevölkerung für den Shutdown.

          Unterhaltung

          Gedanken, die durch Wände gehen

          Die Türkei sei das größte Journalistengefängnis der Welt, sagt Can Dündar im Berliner Gorki Theater. Dort zeigt er die Installation einer Gefängniszelle.

            Politik

            „Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten“

            Der CDU-Politiker wollte vom Grundbuchamt wissen, wer Fragen zu seinen privaten Immobilienkäufen stellt – und welche. Medienverbände finden das verstörend.

              Politik

              Bundesinnenministerium muss Tweet über AfD löschen

              Ein Pressesprecher des Bundesinnenministeriums twitterte Ende Januar über die drohende Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz. Ein Gericht bewertet das als Eingriff in die Parteienfreiheit.

                Politik

                Coronavirus: Bundesregierung setzt Impfstoff-Taskforce ein

                Die Bundesregierung reagiert auf den schleppenden Impfprozess: Eine Taskforce soll sich unter anderem um den Ausbau von Produktionsstätten sowie um die Beschaffung von Rohstoffen kümmern.

                  Politik

                  Niemand ist nirgends in Assads Syrien sicher

                  Der Syrer Eyad A. muss wegen Folter und Freiheitsberaubung ins Gefängnis – es ist ein historisches Urteil, gefällt nach dem Weltrechtsprinzip. Ein Kommentar.

                    Politik

                    Dem Wald in Deutschland geht es so schlecht wie noch nie

                    Trockenheit, Stürme und Schädlinge setzen den Bäumen zu. Wälder müssten widerstandsfähiger gegen den Klimawandel werden, fordern Experten.

                      Gesundheit

                      Impf-Primus in Afrika - Termin per SMS: Corona-Magier Marokko stellt Deutschland beim Impfen in den Schatten

                      Marokko hat Deutschand in Sachen Corona-Schutzimpfung überholt. Das Leben in dem afrikanischen Land reicht immer mehr an das vor der Pandemie heran, während in Europa weiterhin strenge Lockdowns gelten. Wie hat es Marokko zum Corona-Magier geschafft?

                        Politik

                        "FAZ"-Interview: Bevorzugung von Geimpften? Merkel dagegen – zumindest vorerst

                        "Solange die Zahl der Geimpften noch so viel kleiner ist als die derjenigen, die auf die Impfung warten, sollte der Staat beide Gruppen nicht unterschiedlich behandeln“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview.

                          Politik

                          Bußgeld bis zu 25 000 Euro  geplant - Beim Impfen vordrängeln wird teuer!

                          Wer nicht wartet, bis er beim Impfen an der Reihe ist, sondern sich vordrängelt, muss demnächst mit einem saftigen Bußgeld rechnen. Foto: Uwe Zucchi/dpa

                            Unterhaltung

                            Kerstin Ott: Sängerin muss ihre Tour verschieben

                            Kerstin Ott muss ihre für das Frühjahr geplante Tournee "noch einmal" in den Winter 2021 verschieben. Die neuen Termine stehen schon fest.

                              Politik

                              KSK-Affäre bei der Bundeswehr: Annegret Kramp-Karrenbauer räumt Fehler ihres Top-Militärs ein

                              Die Verteidigungsministerin bemüht sich in der jüngsten KSK-Affäre um Schadensbegrenzung. Der Bundestag und auch sie selbst seien zu spät informiert worden. Personelle Konsequenzen will sie noch nicht ziehen.

                                Unterhaltung

                                Songs über die Herrlichkeit und Schwierigkeit des Vaterseins

                                Die britische Indie-Rockband Maxïmo Park mischt auf ihrem Album „Nature Always Wins“ Privates mit Politischem - und etwas Nostalgie.

                                  Literatur

                                  Amos Oz: Tochter Galia Oz wirft ihm in autobiografischem Buch Kindesmisshandlung vor

                                  Galia Oz beschreibt in einem Buch, wie sie unter der Gewalt ihres Vaters Amos Oz litt. Weil der eine Galionsfigur der Linken Israels war, sind die Enthüllungen politisch brisant – sie nutzen den Rechten.

                                    Welt

                                    Die Schweiz hört auf ihre Bürger – und beendet den harten Lockdown

                                    Die Schweiz hat höhere Infektionszahlen als Deutschland und öffnet dennoch nach nur sechs Wochen wieder Geschäfte. Das liegt an der direkten und auf Ausgleich bedachten Politik der Eidgenossen. Zumindest in zwei wichtigen Aspekten ist Bern damit erfolg

                                      Politik

                                      Jens Spahn wird wieder Opfer eigener Versprechen

                                      Angela Merkel hat Spahn auflaufen lassen. Im Bundestag versucht er sich in kontrollierter Defensive – und gibt auch keine Kostengarantie mehr für Schnelltests.

                                        Politik

                                        SZ-Podcast "Auf den Punkt": Jens Spahn: Angekratzter Musterschüler

                                        Vor kurzem war Jens Spahn noch der beliebteste Politiker Deutschlands - und ein möglicher Kanzlerkandidat. Nun wird er von allen Seiten kritisiert.

                                          Politik

                                          Tiefer Fall des Corona-Helden: Skandal um Andrew Cuomo: Der König von New York steht plötzlich ohne Kleider da

                                          Als Gouverneur von New York hat sich Andrew Cuomo in der Coronakrise als umsichtiger Gegenentwurf von US-Präsident Donald Trump inszeniert – und wurde dafür gefeiert. Von diesem Ruhm ist inzwischen aber nicht mehr viel übrig.

                                            Politik

                                            Wie Teheran den Westen zu Zugeständnissen bewegen will

                                            Revolutionsführer Chamenei droht dem Westen – doch der Iran setzt auf eine Einigung im Atomstreit und bereitet sich darauf vor. Eine Analyse.

                                              TV

                                              Identitätspolitik in Kino und TV: Ein Oscar für Daniela Katzenberger

                                              Um keine Gefühle Dritter zu verletzen, stellt jeder nur noch sich selbst dar: Ist das die Zukunft der Schauspielerei?

                                                Politik

                                                Finanzminister Olaf Scholz diskutiert mit Friseuren und Kosmetikern

                                                Die Vorbereitungen der Friseure vor der Öffnung am 1. März laufen auf Hochtouren. Frust herrscht dagegen bei den Kosmetikern. Wie Finanzminister Olaf Scholz darauf reagiert, erfahren Sie hier im Livestream.

                                                  Politik

                                                  Kramp-Karrenbauer räumt Fehler ein

                                                  Die Verteidigungsministerin muss eingestehen: Ihr Haus wusste von der Munitionsaktion beim KSK - und verschwieg sie dem Verteidigungsausschuss.

                                                    Unterhaltung

                                                    Karl Lagerfeld: Miniserie über seine Familiengeschichte

                                                    Er war einer der bekanntesten Modeschöpfer der Welt: Nun wird Karl Lagerfelds Geschichte verfilmt. 2022 sollen die Dreharbeiten beginnen.

                                                      Politik

                                                      Kanzlerin spricht über neue  Corona-Regeln - Merkel schließt Öffnungen für Geimpfte nicht aus

                                                      Kanzlerin Angela Merkel will sich erst impfen lassen, wenn sie an der Reihe ist! Und sie schließt Privilegien für Geimpfte nicht aus.Foto: Kay Nietfeld/AP

                                                        Politik

                                                        Bioinformatiker berechnen – Ende Februar steigen Zahlen wieder

                                                        „Die britische Variante verbreitet sich sechs- bis achtmal schneller als die anderen Varianten“, warnt der Bioinformatiker Rolf Apweiler. Warum dabei die im Moment kritisierten Inzidenzwerte hilfreich sind, erklärt er im WELT-Interview.

                                                          Deutschland

                                                          Bang, Bang, Bangkok! - Sex im Park neben Spielplatz

                                                          Sex im Park neben SpielplatzFoto: Viral PressDauer: 00:45

                                                            Politik

                                                            Venezuela: Parlament fordert Ausweisung von EU-Botschafterin Isabel Brilhante Pedrosa

                                                            Die EU hat ihre Sanktionen gegen Unterstützer des venezolanischen Präsidenten Maduro verschärft. Prompt kam der Konter aus Caracas: Das Parlament möchte die Botschafterin Brüssels aus dem Land werfen.

                                                              Politik

                                                              Sturm auf US-Kapitol: »Diese Kriminellen waren vorbereitet auf einen Krieg«

                                                              Die Polizei war viel zu schwach aufgestellt, als der Mob das US-Kapitol überrannte. Wer trägt die Schuld daran? Bei der Anhörung im US-Senat beschuldigt der Ex-Polizeichef das FBI.

                                                                Unterhaltung

                                                                Frankreich plant Test-Konzerte mit infizierten Besuchern

                                                                Frankreichs Kulturminsterin Roselyne Bachelot hat „experimentelle“ Konzerte in Marseille und Paris angekündigt. Sie sollen im März und April stattfinden.

                                                                  Politik

                                                                  Kommando Spezialkräfte: Munitionsaffäre im KSK: Kramp-Karrenbauer gesteht Fehler ein

                                                                  Deutschlands ranghöchster Soldat räumt im Bundestag ein, Details aus einem Zwischenbericht zu Vorfällen im KSK entfernt zu haben. Personelle Konsequenzen soll das zunächst aber nicht haben.

                                                                    Load time: 4.9505 seconds