Lesen den Artikel : Die Trennung einer Menschmaschine
Unterhaltung

Gedanken, die durch Wände gehen

Die Türkei sei das größte Journalistengefängnis der Welt, sagt Can Dündar im Berliner Gorki Theater. Dort zeigt er die Installation einer Gefängniszelle.

    Unterhaltung

    Kerstin Ott: Sängerin muss ihre Tour verschieben

    Kerstin Ott muss ihre für das Frühjahr geplante Tournee "noch einmal" in den Winter 2021 verschieben. Die neuen Termine stehen schon fest.

      Unterhaltung

      Songs über die Herrlichkeit und Schwierigkeit des Vaterseins

      Die britische Indie-Rockband Maxïmo Park mischt auf ihrem Album „Nature Always Wins“ Privates mit Politischem - und etwas Nostalgie.

        Literatur

        Amos Oz: Tochter Galia Oz wirft ihm in autobiografischem Buch Kindesmisshandlung vor

        Galia Oz beschreibt in einem Buch, wie sie unter der Gewalt ihres Vaters Amos Oz litt. Weil der eine Galionsfigur der Linken Israels war, sind die Enthüllungen politisch brisant – sie nutzen den Rechten.

          TV

          Identitätspolitik in Kino und TV: Ein Oscar für Daniela Katzenberger

          Um keine Gefühle Dritter zu verletzen, stellt jeder nur noch sich selbst dar: Ist das die Zukunft der Schauspielerei?

            Unterhaltung

            Karl Lagerfeld: Miniserie über seine Familiengeschichte

            Er war einer der bekanntesten Modeschöpfer der Welt: Nun wird Karl Lagerfelds Geschichte verfilmt. 2022 sollen die Dreharbeiten beginnen.

              Unterhaltung

              ZDF-Trödelshow: "Mohr von Venedig" – "Bares für Rares" tappt in die Rassismus-Falle

              Kann eine rassistische Darstellung "schön" und "bärenstark" sein? Bei "Bares für Rares" steht ein Anhänger mit einem sogenannten "Moretto" zum Verkauf. Leider gelingt die Einordnung allenfalls halbherzig.

                Unterhaltung

                Frankreich plant Test-Konzerte mit infizierten Besuchern

                Frankreichs Kulturminsterin Roselyne Bachelot hat „experimentelle“ Konzerte in Marseille und Paris angekündigt. Sie sollen im März und April stattfinden.

                  Unterhaltung

                  Konzerte mit coronainfizierten Besuchern

                  Frankreichs Kulturminsterin Roselyne Bachelot plant „experimentelle“ Test-Konzerte. Auch Menschen mit dem Virus sollen in den Saal.

                    Unterhaltung

                    Zahlen belegen prekäre Existenzen und dramatische Umsatzrückgänge

                    Schon vor Corona verdienten 36 Prozent der Kunstschaffenden in Deutschland weniger als 1100 Euro. 2020 sinkt der Umsatz der Kreativwirtschaft um 13 Prozent. In Europa sind es 31 Prozent.

                      Unterhaltung

                      Fab Four: In Liverpool kann man Beatles studieren

                      Die Uni in Liverpool bietet eine neues Master-Fach an. Es geht um die Beatles und die populäre Kultur der damaligen Zeit.

                        Unterhaltung

                        Alexander Wang: Berichte über sexuelle Übergriffe

                        Der BBC zufolge hat sich eine weitere Person gemeldet, die von dem US-Modedesigner Alexander Wang sexuell belästigt worden sein soll.

                          Unterhaltung

                          Alexander Wang: Erneut Bericht über sexuelle Übergriffe

                          Der BBC zufolge hat sich eine weitere Person gemeldet, die von dem US-Modedesigner Alexander Wang sexuell belästigt worden sein soll.

                            Unterhaltung

                            Alexander Wang: Erneut Bericht über sexuellen Missbrauch

                            Der BBC zufolge hat sich eine weitere Person gemeldet, die von dem US-Modedesigner Alexander Wang sexuell belästigt worden sein soll.

                              Unterhaltung

                              In großer Besetzung

                              Das Lucerne Festival am Verwaldstättersee plant für den Sommer ein fünfwöchiges Programm mit Orchesterkonzerten und konzertanten Opern.

                                Unterhaltung

                                Mit 101 Jahren: Beat-Poet Lawrence Ferlinghetti gestorben

                                Zusammen mit Jack Kerouac und Allen Ginsberg stieß er die Beat-Revolution an. Jetzt ist Lawrence Ferlinghetti mit 101 Jahren gestorben.

                                  Unterhaltung

                                  Filmpreis: Helena Zengel: Popcorn und vorschlafen für die Golden Globes

                                  Die Zwölfjährige fiebert in Berlin bei der Hollywood-Gala mit - sie hat Chancen auf eine der Auszeichnungen. Wie sie sich auf die Preisverleihung vorbereitet? Das erzählt sie im dpa-Interview.

                                    Unterhaltung

                                    Stardirigentin: Simone Young: Zeit der alten Männer am Pult vorbei

                                    Frauen am Pult - das ist noch immer nicht alltäglich. Aber die Zeiten haben sich geändert, meint die Dirigentin Simone Young.

                                      Unterhaltung

                                      Krimi-Debüt: Hillary Clinton kündigt ihren ersten Polit-Thriller an

                                      Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat sich bereits als Krimi-Autor einen Namen gemacht. Jetzt zieht Hillary Clinton mit ihrem Thriller-Debüt nach.

                                        TV

                                        Saarländischer Rundfunk: Martin Grasmück wird neuer Intendant

                                        Die Wahl geriet zum Krimi, erst nach dem siebten Wahlgang stand mit Martin Grasmück der neue Chef des Saarländischen Rundfunks fest. Er folgt auf Thomas Kleist, der in den Ruhestand geht.

                                          Unterhaltung

                                          Corona wirft ein neues Licht auf die Kunst

                                          Wut, Trauer, Angst: Mit „A Fire in My Belly“ gibt die Sammlerin Julia Stoschek den bislang größten Einblick in ihre Kollektion digitaler Kunst.

                                            Unterhaltung

                                            "The Masked Singer": "Musikalisch ein Sarg" – und das Einhorn geht baden

                                            Zweite Folge der musikalischen Inkognito-Revue: Als Gastjuror schmiegte sich Smudo ans Pult, Ruth Moschner kämpfte mit den Tränen und Rea legte seherische Qualitäten an den Tag.

                                              Unterhaltung

                                              Musik-Show: Van Almsick bei «Masked Singer» enttarnt

                                              Das letzte Einhorn geht: Die ehemalige Weltklasse- Schwimmerin Franziska van Almsick ist überraschend in der ProSieben-Show «The Masked Singer» enttarnt worden.

                                                Unterhaltung

                                                The Masked Singer: Hinter dem Einhorn steckte diese Sportlerin

                                                In der zweiten Folge von "The Masked Singer" ist ein weiterer Undercover-Promi enttarnt worden. Wer hatte sich als Einhorn verkleidet?

                                                  Load time: 4.0290 seconds