Lesen den Artikel : Vorstand glaubt an Aufstieg - Klein rechnet Fortuna groß!
Sport

Einzelkritik nach 3:0 in Freiburg - Der beste Leipziger war kein Torschütze

Die Spitze war Leipzig nach drei Stunden wieder an die Bayern los. Stark aber, was zuvor besonders ein Spieler in Freiburg ablieferte.Foto: Tom Weller/dpa

    Fußball

    FC-Kader-Prognose: Mit wem plant der Klub? Wer muss um Köln-Zukunft kämpfen?

    Wenig Klarheit und viele Fragezeichen in den Planungen des 1. FC Köln

      Welt

      „Sie haben ihn umgebracht“

      Am 25. November 2020 starb Diego Maradona. Handelte es sich um fahrlässige Tötung? Zehn Ärzte und fünf Staatsanwälte rollen den Fall nun neu auf. Die Anzeichen, dass die Fußball-Legende noch hätte am Leben sein können, verdichten sich.

        Sport

        Gabriel Clemens chancenlos gegen Doppel-Agenten James Wade

        Gabriel Clemens ist bei den UK Open als letzter Deutscher im Achtelfinale ausgeschieden. Der Saarländer unterlag James Wade, der auf den Doppelfeldern nichts ausließ. Michael van Gerwen siegte erst im Decider.

          Sport

          Bundesliga: Die seit langem beste BVB-Niederlage in München

          Trotz des 2:4 bestätigt Borussia Dortmund bei den Bayern den positiven Trend der vergangenen Wochen. Der Aufschwung ist aber auch bitter nötig - kurzfristig in der Liga und langfristig im Duell gegen Leipzig.

            Sport

            Langlauf Frauen: Goldmedaille Nummer 14

            Die Norwegerin Therese Johaug gewinnt mit dem größten Vorsprung der WM-Geschichte den Titel im 30-Kilometer-Rennen. Für Katharina Hennig endet der Wettbewerb in Oberstdorf erneut mit bitteren Tränen.

              Sport

              Ski-Nordisch-WM: Wenigstens Falschgold

              Mit einer klug eingeteilten und fulminant beendeten Aufholjagd holen die deutschen Kombinierer zum WM-Abschluss im Teamsprint noch Bronze. Das Problem bleibt jedoch: Für Olympia 2022 müssen alle das Springen verbessern.

                Sport

                Snowboard: Glitzernde Kugel

                Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen gewinnt den Parallel-Riesenslalom in Slowenien und sichert sich die Weltcup-Wertung dieser Disziplin. Die Kolleginnen haben weniger Glück auf der Piste.

                  Sport

                  Frankfurt: Störgeräusche bei der Eintracht

                  Im ersten Spiel nach der Ankündigung des Weggangs von Sportvorstand Fredi Bobic müht sich Frankfurt zu einem 1:1 gegen den VfB Stuttgart. Trainer Adi Hütter schließt einen negativen Effekt auf das Team aus, dennoch besteht Gesprächsbedarf.

                    Sport

                    Gladbach verliert erneut: Schluss mit lustig

                    Fünf Niederlagen nacheinander: Es verdichten sich die Anzeichen, dass Gladbachs Trainer Marco Rose der Mannschaft mit seiner Wechselankündigung den Stecker gezogen hat - die Spieler sind frustriert.

                      Sport

                      Nach fünf Tagen! - Bambergs Pleite-Trip nach Tschechien endet 

                      Heute kommen sie raus! Die Spieler von Brose Bamberg waren seit Dienstag in Quarantäne – als einzige deutsche Basketball-Mannschaft.Foto: Brose Bamberg

                        Sport

                        Todes-Rätsel! - Wurde Maradona umgebracht?

                        Ob Fußball-Ikone Diego Maradona an Drogen, Alkohol und Medikamenten gestorben ist, unter­suchen Ärzte – und der Generalstaatsanwalt. ­Foto: REUTERS

                          Deutschland

                          Leipzig-Trainer Nagelsmann - Attacke-Ansage an Klopp und Liverpool

                          Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann glaubt nach dem 3:0-Sieg gegen Freiburg auch noch ans Weiterkommen in der Königsklasse.Foto: Getty Images

                            Sport

                            Der BamS-Schiri - Mehr Rot war nie

                            BamS-Schiri Thorsten Kinhöfer nimmt das Brutalo-Foul von Wolfsburgs Otávio gegen Hoffenheim-Stürmer Dabbur unter die Lupe.Foto: Uwe Anspach/dpa

                              Sport

                              Stimmen zum Topspiel: "Bei Bayern wäre es gepfiffen worden"

                              Marco Reus und Trainer Edin Terzic regen sich über ein nicht geahndetes Foulspiel auf - Thomas Müller hat die Szene anders wahrgenommen. Die Stimmen zum Topspiel.

                                Sport

                                Trotz Gefühls-Boykott der Fans! - Eberl steht weiter zu Rose

                                Trotz der 0:1-Pleite gegen Leverkusen und seines anstehendes Abganges steht Gladbach-Boss Eberl hinter Noch-Trainer Marco Rose.Foto: Martin Meissner/AP

                                  Sport

                                  Lage der Liga - Haaaland: Verkaufs-Verbot selbst bei dieser Summe!

                                  BILD-Sportchef Walter M. Straten sagt, warum der BVB nach der 2:4-Pleite gegen Bayern Sturm-Star Haaland auf jeden Fall halten sollte.Foto: Getty Images

                                    Sport

                                    Genervt! - Weghorst motzt Sky-Reporter an

                                    Nach der 1:2-Bundesliga-Pleite gegen Hoffenheim platzen Wolfsburg-Stürmer Weghorst die Nerven und er motzt den Sky-Moderator an!Foto: SKY

                                      Sport

                                      Trapp über Bobic-Abschied - „Das Thema Fredi nicht zu hoch hängen“

                                      Fredi Bobic macht als Boss bei der Eintracht Schluss. Frankfurt-Keeper Kevin Trapp will das „Thema Fredi nicht zu hoch hängen“.Foto: Carmen Jaspersen/dpa

                                        Sport

                                        Lewandowski entscheidet das Ballermann-Duell mit Haaland für sich

                                        Der FC Bayern und Borussia Dortmund liefern sich ein mitreißendes Duell. Die Torjäger Robert Lewandowski und Erling Haaland demonstrieren ihre Ausnahmestellung. Der Pole hat das bessere Ende für sich.

                                          Sport

                                          FC Bayern bleibt vor RB Leipzig

                                          Der FC Bayern setzt sich im Topspiel des 24. Bundesliga-Spieltags spektakulär gegen Borussia Dortmund durch. Dank eines Erfolgs in Freiburg bleibt RB Leipzig aber in Schlagdistanz. Leverkusen besiegt Mönchengladbach.

                                            Load time: 6.7548 seconds